Steyer Puch Haflinger 700 AP

Moderatoren: eniac, Robi, Stef@n

heinkeljb
Beiträge: 118
Registriert: Do Sep 24, 2015 19:41

Re: Steyer Puch Haflinger 700 AP

Beitrag von heinkeljb »

Only a couple of days to go before every one starts travelling to the Dutch Treffen. Should be good fun as there will be people from lots of different countries there.

Hope you remember to bring my presents Eniac!!

John
Haflinger 703AP called Lurch
Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 5528
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Kontaktdaten:

Re: Steyer Puch Haflinger 700 AP

Beitrag von eniac »

Hey John

That is my geratest fear... Leave your parcel at home....
;-)

I will fetch my Pinzgauer this evening and put it in at first :-)
Grüße

derStefan
Martin
Beiträge: 4
Registriert: Sa Okt 10, 2015 15:49

Re: Steyer Puch Haflinger 700 AP

Beitrag von Martin »

Hallo an alle
Habt ihr gesehen der Haflinger ist über eBay.at mit 13.950.- Euro am 29.05 verkauft worden (wäre auch schon viel zu hoch)
Und heute 31.05 um 10.00 Uhr wieder um 17.000.- Euro inseriert worden ob da nicht wer preis getrieben hat
Da kann man nicht mal von spassbieter reden in der kurzen Zeit
Lg
Mojohand
Beiträge: 1236
Registriert: Sa Aug 04, 2007 15:16
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Steyer Puch Haflinger 700 AP

Beitrag von Mojohand »

Im Oldtimer-Markt ist er auch drin, aber ohne Preis.

Gruß Bernd
Pure Vernunft darf niemals siegen.
5aka
Beiträge: 75
Registriert: Do Dez 19, 2013 12:20
Wohnort: Graz

Re: Steyer Puch Haflinger 700 AP

Beitrag von 5aka »

wieder neu eingestellt !! unter dieser nummer 0699/10013623 erhält man nähere Auskünfte, bla bla bla ...
wenn man diese nummer googelt erhält man mehrere namen und viele Standorte.
so viele zufälle gibt es nicht!
Haflinger2016
Beiträge: 10
Registriert: Do Apr 21, 2016 22:18

Re: Steyer Puch Haflinger 700 AP

Beitrag von Haflinger2016 »

Leute was ihr euch alle für sorgen macht über andere Leute ist echt lustig!!
Gilt natürlich nicht für alle hab ja auch gute Leute hier kennen gelernt.
Haflinger2016
Beiträge: 10
Registriert: Do Apr 21, 2016 22:18

Re: Steyer Puch Haflinger 700 AP

Beitrag von Haflinger2016 »

Martin hat geschrieben:Hallo an alle
Habt ihr gesehen der Haflinger ist über eBay.at mit 13.950.- Euro am 29.05 verkauft worden (wäre auch schon viel zu hoch)
Und heute 31.05 um 10.00 Uhr wieder um 17.000.- Euro inseriert worden ob da nicht wer preis getrieben hat
Da kann man nicht mal von spassbieter reden in der kurzen Zeit
Lg
Was ist dein Problem du Hast den Haflinger noch nie gesehen schreibst immer blöde Mails !!!
heinkeljb
Beiträge: 118
Registriert: Do Sep 24, 2015 19:41

Re: Steyer Puch Haflinger 700 AP

Beitrag von heinkeljb »

There will always be people who think that their vehicle is worth more than any one else's! They will ask unreasonably high prices and then get offended when no one will pay that amount.

Part of this is because the TV always show some "RARE" vehicle which then sell for a large amount and they assume that a Haflinger should be one of those "RARE" vehicles! SO they can ask lots of money for it....

It is only worth what someone will pay for it!

John
Zuletzt geändert von heinkeljb am Do Jun 02, 2016 18:18, insgesamt 1-mal geändert.
Haflinger 703AP called Lurch
Benutzeravatar
Gueller
Beiträge: 1986
Registriert: Mi Aug 08, 2007 6:41
Wohnort: Aesch / Basel / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Steyer Puch Haflinger 700 AP

Beitrag von Gueller »

Liebe Leute

Wenn Ihr Streiten wollt macht das per PN oder Mail.
Aber solch ein Ton in unserem Forum wollen wir eigentlich nicht Öffentlich !
Fragen erweitern das Wissen ;)

www.pinzgauer-techshop.ch
RSAS
Beiträge: 11
Registriert: Fr Sep 11, 2015 15:51
Wohnort: Luxembourg

Re: Steyer Puch Haflinger 700 AP

Beitrag von RSAS »

Irgendwie frage ich mich nachdem ich die Postings gelesen habe, inwieweit die Leutchen ein derartiges Fahrzeug einerseits unverpfuscht überhaupt kennen und andererseits auch in der Lage sind schlussendlich auch qualifiziert auf so ein Angebot einzugehen.
Rainer
Benutzeravatar
rubber-duck
Beiträge: 623
Registriert: Do Dez 22, 2011 20:16
Wohnort: Perlin

Re: Steyer Puch Haflinger 700 AP

Beitrag von rubber-duck »

Anders herum kann man auch fragen, ob einer mit einstelligem Beitragszähler das bewerten kann ;-)

Vermutlich ist es ein eher grundsätzliches Problem und nicht Haflinger-spezifisches. Wenn die Leute was haben und prinzipiell verkaufen wollen oder könnten, betrachten sie es viel hochwertiger und hochpreisiger. Sind sie am Suchen oder haben gerade gekauft, wird der Wert deutlich niedriger taxiert. Egal, ob es Autos, Häuser oder Aktien sind. Oder die eigene vs. fremde Arbeitsleistung.

Zu Sachkenntnis, Qualifikation und Beitragszähler: Ich glaube wir tun uns beide sehr schwer damit, da den anderen auch nur halbwegs zutreffend einzuschätzen.
Es gibt immer einen Weg!
Haflinger2016
Beiträge: 10
Registriert: Do Apr 21, 2016 22:18

Re: Steyer Puch Haflinger 700 AP

Beitrag von Haflinger2016 »

Danke an all die schlauen alles wissenden von euch Haflinger wurde für 14500 Euro verkauft guter Gewinn danke !!
Benutzeravatar
Udo
Beiträge: 1706
Registriert: Mo Sep 18, 2006 8:59
Wohnort: Sindelfingen

Re: Steyer Puch Haflinger 700 AP

Beitrag von Udo »

Haflinger2016 hat geschrieben:..... guter Gewinn danke !!
Das Posting ist wohl nicht zu kommentieren ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Es gibt schon oberschlaue: Zitat:"versuche ich hier den Wagen meines Opas zu verkaufen".

Gruß Udo
Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 889
Registriert: Di Aug 31, 2010 13:48
Wohnort: 52072 Aachen
Kontaktdaten:

Re: Steyer Puch Haflinger 700 AP

Beitrag von Blume »

Oh oh ...

Der Opa wird es Alles zu Ohre

bekommen .

Die Götter Tagen alles weiter .

Ich mache eine Kerze an .

Für den opa .

Es regnet schon in aachen

Blume
Benutzeravatar
WolfgangK
Beiträge: 1320
Registriert: Fr Mär 02, 2007 9:29
Wohnort: Kaff bei Tübingen

Re: Steyer Puch Haflinger 700 AP

Beitrag von WolfgangK »

Endlich ist er verkauft.... und viellelcht ist ja dann der neue Besitzer etwas besser drauf.... Im Forum ist er jedenfalls herzlich willkommen :D
Antworten