Pinzgauer verunfallt auf der A2

Der Verweis auf andere interessante Pinzgauerseiten im Netz

Moderatoren: eniac, Robi

Antworten
Benutzeravatar
FrankL
Beiträge: 925
Registriert: So Dez 04, 2011 8:50
Wohnort: DE/NRW/Löhne
Kontaktdaten:

Pinzgauer verunfallt auf der A2

Beitrag von FrankL »

Bericht von 2012. Habe ich im Forum aber nicht gefunden.

http://www.afkdo-aspang.at/2012/08/25/p ... abschnitt/

Grüße aus OWL

Frank
Nur wo Du zufuß warst, da warst Du wirklich oder mit dem Pinzgauer!
Benutzeravatar
Hotzenplotz
Beiträge: 1861
Registriert: Sa Jan 14, 2012 8:52
Wohnort: Wien / Waldviertel

Re: Pinzgauer verunfallt auf der A2

Beitrag von Hotzenplotz »

Ja, die Scheuerleisten sind zu ersetzen ....
Grüße, woher auch immer

Albert
====================
Jetzt im zivilen 712-er..
Steyr-Daimler-Puch Crack
Beiträge: 808
Registriert: Mo Sep 05, 2005 16:46

Re: Pinzgauer verunfallt auf der A2

Beitrag von Steyr-Daimler-Puch Crack »

is dem Doc seiner, schon lange instandgesetzt
Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4996
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Pinzgauer verunfallt auf der A2

Beitrag von Lorenz »

... und hat die Unfallstelle damals selbstfahrend verlassen, die Feuerwehrkameraden haben etwas gestaunt :-)

Der Fehler der unerahrenen Fahrerin war wahrscheinlich eine nicht ganz gelöste Handbremse die irgendwann blockiert hat.
Benutzeravatar
xaver133
Beiträge: 1267
Registriert: So Nov 23, 2008 8:31
Wohnort: Bad Ischl / Österreich

Re: Pinzgauer verunfallt auf der A2

Beitrag von xaver133 »

Servus Lorenz,

War da recht viel kaputt nach dem Unfall, Dach verzogen usw...?
Täuscht das oder hat er einen zweiten Satz Scheuerleisten am Dach?

Mfg X
Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4996
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Pinzgauer verunfallt auf der A2

Beitrag von Lorenz »

Kann ich Dir nicht sagen wie groß der Karosserieschaden war. Ich habe mit dem Besitzer der den Pinzi von der Unfallstelle per Achse geholt hat (gefahren war während des Unfall jmnd anders), hinter her in Graz noch ein paar Bier getrunken und das Auto stand vor dem Lokal. Gefahren ist es also schon wieder. Er sitzt aber eh an der Quelle und egal wie groß der Schaden war, war er gleich behoben.
Antworten