Glück Auf ⚒️ ausm Ruhrpott

Kaufberatung und Erfahrungen

Moderatoren: eniac, Robi, xaver133

Antworten
BergmannDO
Beiträge: 6
Registriert: So Jun 13, 2021 7:40
Wohnort: Dortmund

Glück Auf ⚒️ ausm Ruhrpott

Beitrag von BergmannDO »

GlückAuf Zusammen.

Meine Frau und ich besitzen NOCH KEINEN Pinzgauer 712 Sani 6x6 ;-)

Wir kommen aus Dortmund und sind
aktuell noch mitm Bulli und nem Kübel unterwegs.
Der Kübel wird verkauft und es soll ein Pinzgauer werden und zum Reisen
bzw. Camper umgebaut werden.

Wir suchen einen Schrauber bzw. eine Werkstatt in oder um Dortmund, der einmal
die Bremsen überholt und neue Reifen aufziehen kann und TÜV müsste er
neu bekommen.
Er hat bereits ein H- Kennzeichen.
Kennt hier jemand jemanden ?

Soweit ich gehört habe, sind auch Pinzfahrer aus Dortmund und Bochum hier
unterwegs !? Kann uns jemand helfen?


Glück Auf

Sarah & Markus
Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 5530
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Kontaktdaten:

Re: Glück Auf ⚒️ ausm Ruhrpott

Beitrag von eniac »

Moin aus dem Siegerland und herzlich Willkomnen

Freu mich über den Zuwachs in der Mitte :-)

Reifen aufziehen wird dir jeder größere Reifenhändler können.
Solltest du für den Pinzi eine Fachwerkstatt im größeren Umkreis des Ruhrpotts suchen, wirst du wohl nicht um den Hambloch drum rum kommen .

https://hambloch-nfz.de/kontakt/
Grüße

derStefan
Addi
Beiträge: 57
Registriert: Do Jan 28, 2021 15:00
Wohnort: Solothurn

Re: Glück Auf ⚒️ ausm Ruhrpott

Beitrag von Addi »

Hallo BergmannDO,
Grüsse aus der Schweiz in mein Heimatbundesland.
Ich ahne um welches Fahrzeug es sich handelt und gratuliere bereits jetzt.
Ich bin auch neu in der Pinzgauer-Szene und habe mir einen technisch guten 712 M zugelegt.
Ich habe bereits jetzt sehr viel am Fahrzeug selber gemacht und hatte immer Spass + habe ich extrem viel gelernt.
Bei mir kommt ausser selber schrauben auch nicht viel in Frage, da:
1. Bei Fahrten ins Gelände oder auch in andere Länder sollte / muss man sich selber helfen können./ du hast Überblick über dein Fahrzeug
2. Es ist alles recht einfach und meist selbsterklärend/ es gibt die Anleitung, das Rep. Handbuch und am wichtigsten : Das Forum
3 . Habe ich nicht die Kohle für Werkstatt :lol:

Ich bin übrigends auch kein gelernter Schrauber oder so, sondern Krankenpfleger für Überwachungspflege. Also alles machbar :wait: =)

LG Addi
BergmannDO
Beiträge: 6
Registriert: So Jun 13, 2021 7:40
Wohnort: Dortmund

Re: Glück Auf ⚒️ ausm Ruhrpott

Beitrag von BergmannDO »

Danke für eure Antworten :D

Schrauben ist nicht das Problem :smoke: leider die Zeit im moment
hab soweit alles geklärt

und bin hoffentlich bald damit unterwegs

GlückAuf
Markus
Antworten