Vorstellung neues Forumsmitglied

Plaudereien rund um den Haflinger

Moderatoren: Robi, eniac, Stef@n

Antworten
seebueb
Beiträge: 8
Registriert: Do Okt 03, 2019 20:08
Wohnort: Rapperswil-Jona / SG / CH

Vorstellung neues Forumsmitglied

Beitrag von seebueb » Fr Okt 04, 2019 14:52

Hallo zusammen

Ich wollte mich nur kurz vorstellen als neues Forumsmitglied :)
Mein Name ist Marc, ich bin 25 Jahre alt und wohne in Rapperswil-Jona am schönen Zürichseeufer.
Ich verfolge die interessanten Gespräche hier im Forum schon lange und habe mich daher nun entschieden, mich ebenfalls anzumelden :)

Beruflich bin ich als Betriebsleiter in einem Getränkelogistikunternehmen tätig, in meiner Zeit bei der Armee war ich Unteroffizier bei der Luftwaffe.

Von meiner Freizeit investiere ich viel in die Jubla (Schweizer Pfadfinder :lol: ) und in die freiwillige Feuerwehr.
Im Sommer bin ich viel auf oder am See unterwegs und im Winter trifft man mich öfters im heimischen Eishockeystadion an :D

Seit meiner Kindheit bin ich fasziniert von allem was fliegt oder fährt und mit der Armee zu tun hat :mrgreen:
Anfangs eher von Flugzeugen und Hubschraubern angetan, interessierte ich mich dann mehr und mehr für die "fahrende Fraktion" - insbesondere für Oldtimer aus dem militärischen Bereich :wink:

Vor einigen Jahren bin ich dann definitiv den tollen Gefährten aus dem Hause Steyr-Puch verfallen und es wurde irgendwann klar, dass früher oder später ein solches bei mir zuhause stehen muss :mrgreen: 8)

Seit Januar 2018 steht nun mein Baby bei mir im Stall: Ein ex-CH-Armee Hafi, 1. Serie, Bj 1962.
Da ich zwar handwerklich nicht komplett unbegabt, aber eben auch nicht vom Fach bin und ich die Technik des Fahrzeugs daher nur laienhaft kenne, habe ich mich entschieden einen "fahrtauglichen" bzw. gut erhaltenen Hafi zu erstehen, mit welchem ich direkt lostuckern konnte. :lol:
Ich habe die Entscheidung bis heute keine Sekunde bereut und freue mich über jeden Meter, welchen ich damit zurücklegen kann :D

Ich freue mich auf weiterhin spannende Diskussionen und wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Liebe Grüsse us Rappi
Dateianhänge
IMG_1385.JPG
IMG_1385.JPG (53.01 KiB) 287 mal betrachtet
IMG_0474.JPG
IMG_0474.JPG (66.25 KiB) 287 mal betrachtet
IMG_0225.JPG
IMG_0225.JPG (29.14 KiB) 287 mal betrachtet
IMG_0225 (1).JPG
IMG_0225 (1).JPG (45.34 KiB) 287 mal betrachtet
Steyr Puch Haflinger 700AP CH-Armee, 1962
VW Amarok 2.0 TDI, 2013


Hermann48
Beiträge: 78
Registriert: So Jan 04, 2015 11:28

Re: Vorstellung neues Forumsmitglied

Beitrag von Hermann48 » Fr Okt 04, 2019 18:30

Herzlich willkommen hier im Forum Seebueb und viel Spaß mit deinem CH Armee Hafi. :wink:
Bin selber an der anderen Oberseeseite aufgewachsen, aber vor 20 Jahren nach Südungarn ausgewandert.
Pfadi, Feuerwehr und die Lakers waren in meiner alten Heimat, auch meine Leidenschaft. :D Ich fahre seit 1967 Hafi, begonnen in der Armee :mrgreen: und natürlich verzichte ich auch hier in Ungarn nicht auf meine drei Hafi's und meinen Pinz, sind auch ganzjährig eingelöst. Hafi fahre ich tagtäglich um unsere Felder und Weiden zu kontrollieren usw. lasse aber auch kaum ein Int. Haflingertreffen aus.
Ich denke du wirst dich hier wohl fühlen, immer gute Diskussionen, auch Ratschläge und Support sind dir garantiert.
Vielleicht sieht man sich ja mal, „toure mit eme Hafi fast jährlich ein paar Tag in der March, Gaster und Glarnerland umenand“ :roll:
Du bist auch bei uns auf dem Hof herzlich willkommen, soltes du mal in Ungarn sein. :smoke:
Gruß
Hermann48

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 63
Registriert: Di Nov 08, 2016 10:22
Wohnort: Wien

Re: Vorstellung neues Forumsmitglied

Beitrag von Markus » Sa Okt 05, 2019 6:46

Servus Seebueb,

alles "richtig" gemacht. Und wie man auf den Bildern sieht fleißig im Einsatz. Habe selber zwar keinen Hafi hatte aber einige Male Gelegeneheit ausführlich damit zu fahren. Das ist schon eine eigene Kategorie.

Viel Freude mit dem Fahrzeug!
Gruß
Markus B.

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4532
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung neues Forumsmitglied

Beitrag von Lorenz » Sa Okt 05, 2019 14:34

Willkommen!
550XP oder 346XP?

seebueb
Beiträge: 8
Registriert: Do Okt 03, 2019 20:08
Wohnort: Rapperswil-Jona / SG / CH

Re: Vorstellung neues Forumsmitglied

Beitrag von seebueb » Sa Okt 05, 2019 15:39

Danke euch allen :D

@Lorenz: Scharfes Auge :P 100%ig sicher bin ich mir ehrlich gesagt nicht, da ich sie von einem Freund ausgeliehen hatte - wenn ich‘s richtig im Kopf habe ist es glaube ich eine 346 XP :lol:
Steyr Puch Haflinger 700AP CH-Armee, 1962
VW Amarok 2.0 TDI, 2013


Antworten