Booster

Rund um Antrieb und Elektrik

Moderatoren: Robi, eniac

Antworten
Zwag
Beiträge: 1
Registriert: Di Sep 10, 2019 22:14
Wohnort: Gipf-Oberfrick

Booster

Beitrag von Zwag » Mi Sep 11, 2019 10:18

Hallo Zusammen

Ich bin Auf der Suche nach einem Auto Start Booster der für 12/24V ist und für das normale Auto wie auch für den Pinzgauer Geht.
Hat hier jemand schon Erfahrung und einen Gekauft ?

Gruss Zwag


Norbert Palme
Beiträge: 1341
Registriert: Di Feb 02, 2010 21:20
Wohnort: Heimenkirch

Re: Booster

Beitrag von Norbert Palme » Mi Sep 11, 2019 11:29

Wenn meiner wirklich nicht kann, nehme ich das Ladegerät und lade ca. 15 Minuten. Angetrieben wird es vom kleinen Stromerzeuger, der auch den Kompressor und im Bedarfsfall eine Flex betreiben kann.
Wie oft ein Start-Booster geht/ geladen werden muß, weiß ich nicht. Aber das Stroemerzeugerle läuft, so lange Benzin da ist.
Das Honda EU 20i hat 2 kw maximale Leistung, ist wirklich tragbar und schön leise.
Am schnellsten geht das, was am längsten dauert.

Benutzeravatar
Gregorix
Beiträge: 1108
Registriert: Do Apr 20, 2006 5:32
Wohnort: Wien

Re: Booster

Beitrag von Gregorix » Do Sep 12, 2019 9:52

Diese kleinen Powerpacks sind mittlerweile so Leistungsstark, dass man damit problemlos Starthilfe geben kann.
Einfach mal im google Powerbank Starthilfe eingeben..gibts zig modelle...
Gregorix / Old Shatterhand.(c. Lorenz)
Warum nur einen Pinzi, wenn man um´s doppelte Geld auch zwei haben kann...

www.geoserve.co.at
www.teamsaurer.com

Mr.Vain
Beiträge: 20
Registriert: Mo Apr 24, 2017 11:53

Re: Booster

Beitrag von Mr.Vain » Do Sep 12, 2019 19:47

https://www.amazon.de/Dino-KRAFTPAKET-1 ... way&sr=8-2

Funzt bei 12volt echt gut u den Prinzi hat’s auch schon geschaft. Einfach an einer Batterie anhängen.

kawahans
Beiträge: 1387
Registriert: Mo Jan 07, 2008 13:11
Wohnort: Graz

Re: Booster

Beitrag von kawahans » Fr Sep 13, 2019 9:56

Ich habe seit gut 3 Jahren ein DINO 12/24V, 24000mAh, 1000A Startleistung.
Art.Nr. 136104
Startet bis zum 6 l Dieselmotor alles, sehr empfehlenswert, wenn auch nicht ganz billig.
Kann mit 230 und 12 V geladen werden.
Selbstentladung praktisch Null.

Testberichte sind gespalten, mein Fazit ist positiv.
Gekauft bei Hans Kiefer im Offroadforum.de

Liebe Grüße aus Graz!
kawahans
Pinzgauer !!!! ist wie eine Ehe: man löst Probleme, die man ohne nicht hätte.
Aber man tut´s gerne....


Antworten