ab wann zählt Auspuff als undicht?

Rund um Antrieb und Elektrik

Moderatoren: Robi, eniac

Antworten
SteyrPuch1912
Beiträge: 54
Registriert: Mi Dez 10, 2014 22:54
Wohnort: Amstetten Niederösterreich

ab wann zählt Auspuff als undicht?

Beitrag von SteyrPuch1912 » Mi Jun 12, 2019 11:21

Hallo an die Pinzgauerfraktion :D

Da ich nun die Vergaser synchronisiert und CO eingestellt habe möchte ich demnächst mal eine Abgasüberprüfung wagen...CO Wert überprüfen.

Dazu muss die Abgasanlage ja dicht sein um die Werte nicht zu verfälschen.

Da ich das Problem habe das beim Schubbetrieb Bergab bei höheren Drehzahlen mein 712K dazu neigt teilweise, unregelmäßig, leise etwas in den Auspuff bzw. im Auspuff pätschelt und knallt habe ich Testweise heute bei Standgas das Ende des Abgasrohres zugehalten... :?

:arrow: Der Motor lief munter weiter und zischen im Bereich der Krümmer-Klingelrohre ist zu hören....Die Abgasanlage baut dabei mässig Starken druck auf.

:arrow: Bei leicht erhöhter Drehzahl fällt die Drehzahl dann ab, weil nicht genug Abgas entweichen kann.

Inwiefern ist mein Auspuff jetzt als Dicht zu bezeichnen, da die Klingelrohr Übergänge ja Technisch beinahe so gebaut sind das sie nicht 100%ig Dicht sind.
Hätte 4 Stück neue Lamellendichtringe daheim liegen, würde das die Übergänge etwas besser abdichten? Ist das standart? Wie sind da eure Erfahrungswerte dazu? :?:

besten Dank im Vorraus für eure Antworten dazu


Norbert Palme
Beiträge: 1334
Registriert: Di Feb 02, 2010 21:20
Wohnort: Heimenkirch

Re: ab wann zählt Auspuff als undicht?

Beitrag von Norbert Palme » Do Jun 13, 2019 18:52

Je dichter der Auspuff, desto leiser das Geräusch, umso besser läuft der Pinz und umso weniger Benzin braucht er.
Ich hab die Klingelrohre nicht mehr, sondern den Doppel-Flex-Anschluß. Und ich hab beim Zusammenbau die Flanschflächen sauber abgeschliffen.

Eine Dichtung besteht immer aus 3 Teilen: Dichtfläche 1, Dichtfläche 2 und der eigentlichen Dichtung. Wenn die Dichtflächen nicht eben sind, wird auch eine neue Dichtung nicht dicht.
Die Klingelrohre sollten metallisch dichten. Wie gesagt, sollten.
Am schnellsten geht das, was am längsten dauert.

Antworten