s-tec Adventskalender

Rund um Antrieb und Elektrik

Moderatoren: Robi, eniac

Antworten
Benutzeravatar
Scout
Beiträge: 33
Registriert: Di Mai 09, 2017 8:01

s-tec Adventskalender

Beitrag von Scout » Di Dez 04, 2018 16:43

Hallo Schwarmwissen,

der s-tec hat ja gerade seine Adventskalenderaktion. Heute gibt es Türen um 99,- €.

Ich kommen nur leider nicht mit den Nummern klar:

rechts: 7111761902
links: 7112761912 bzw. 7111761912

Kann mir bitte jemand sagen, was das genau beinhaltet bzw. ob es irgendwelche Inkompatibilitäten (fahre 710M FU, Ex-ÖBH, Bj. 1974) gibt? Danke!

LG
Harald

Benutzeravatar
h@nnes
Beiträge: 732
Registriert: So Mai 06, 2012 15:27
Wohnort: Triestingtal

Re: s-tec Adventskalender

Beitrag von h@nnes » Di Dez 04, 2018 19:34

Die Türen sind ohne Scharniere, Schloß etc. also rein der Blechteil. Die Teilenummern die mit 7111 beginnen haben Innen die Bohrung für die Schiebefenster wie sie beim K und den Schweizermodellen verbaut sind. Die Linke 7112
Türe passt nur für das M Modell. So die Auskunft von s-tec.

Benutzeravatar
alex75
Beiträge: 36
Registriert: Mo Jul 17, 2017 9:38
Wohnort: Guntramsdorf

Re: s-tec Adventskalender

Beitrag von alex75 » Mi Dez 05, 2018 11:54

Heute gibts dem Wärmetauscher für 129 € :shock:
sollte man gleich auf Vorrat kaufen oder spricht was dagegen?

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 1154
Registriert: Mi Jan 31, 2007 6:48
Wohnort: Graz / Österreich

Re: s-tec Adventskalender

Beitrag von Norbert » Mi Dez 05, 2018 12:05

alex75 hat geschrieben:
Mi Dez 05, 2018 11:54
oder spricht was dagegen?
Der Klimawandel :mrgreen:
Liebe Grüße aus der Heimat
Norbert

Benutzeravatar
Hotzenplotz
Beiträge: 1485
Registriert: Sa Jan 14, 2012 8:52
Wohnort: Wien

Re: s-tec Adventskalender

Beitrag von Hotzenplotz » Mi Dez 05, 2018 12:34

ich habe sicherheitshalber einen bestellt ....
Grüße aus Wien

Albert
====================
Jetzt im zivilen 712-er..

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 498
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: s-tec Adventskalender

Beitrag von Pinzi-Süd » Do Dez 06, 2018 0:57

ja, bei dem Preis mußte ich auch zuschlagen … liegt dann halt auf Lager :lol:

Benutzeravatar
Scout
Beiträge: 33
Registriert: Di Mai 09, 2017 8:01

Re: s-tec Adventskalender

Beitrag von Scout » Do Dez 06, 2018 7:25

Ich auch! :D

Heute gibt's für den 716M weiße UNO-Planen um 500 Euronen! Allerdings nur 2 Stück!

LG
Harald

Benutzeravatar
unverhofft
Beiträge: 1000
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Prummern
Kontaktdaten:

Re: s-tec Adventskalender

Beitrag von unverhofft » Do Dez 06, 2018 14:17

Pinzi-Süd hat geschrieben:
Do Dez 06, 2018 0:57
ja, bei dem Preis mußte ich auch zuschlagen … liegt dann halt auf Lager :lol:
Dann wissen wir ja in der Not, wo sich einer ganz furchtbar im Regal langweilt und lieber gerne eingebaut werden möchte ;)

h
Zuhause am Westzipfel -> Prummern
"phœnix" 712MS | Defender TD5 110 HT | TD4 2,4 110 Station | bis 2015: "Frettchen" 710M LPG/WoMo

Benutzeravatar
Johannes89
Beiträge: 84
Registriert: Fr Jun 18, 2010 21:04
Wohnort: wien

Re: s-tec Adventskalender

Beitrag von Johannes89 » Fr Dez 07, 2018 7:59

Heute gibts eine neue Bremstrommel um €59. Auch ein sehr guter Preis.

Man sieht auf den Fotos auch was die kommenden Gegenstände sein werden. 8)

Benutzeravatar
Hotzenplotz
Beiträge: 1485
Registriert: Sa Jan 14, 2012 8:52
Wohnort: Wien

Re: s-tec Adventskalender

Beitrag von Hotzenplotz » Fr Dez 07, 2018 8:14

Ich habe eine "Wunschliste" begonnen, und hol mir die "Geschenke" dann in Graz ab
Grüße aus Wien

Albert
====================
Jetzt im zivilen 712-er..

Benutzeravatar
Udo
Beiträge: 1540
Registriert: Mo Sep 18, 2006 8:59
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: s-tec Adventskalender

Beitrag von Udo » Fr Dez 07, 2018 10:48

Johannes89 hat geschrieben:
Fr Dez 07, 2018 7:59
Man sieht auf den Fotos auch was die kommenden Gegenstände sein werden. 8)
Na dann sind wir mal auf den 24. gespannt und wer sich das Geschenk dann macht :lol: :lol: :lol:
....die besten Geschenke muss man sich meist selber schenken sonst wird das nicht :lol: :lol: :lol:

masu
Beiträge: 6
Registriert: Do Mai 24, 2018 22:13
Wohnort: Rankweil

Re: s-tec Adventskalender

Beitrag von masu » Fr Dez 07, 2018 18:24

die Preise sind ja bis jetzt sehr interessant im Vergleich zu den "Regelpreisen" im Webshop von Puch.at; da ja frei nach Niki Lauda kaum wer was zu verschenken hat, sind die Spannen bei diesen Ersatzteilen sonst so hoch oder ist es einfach eine nette Aktion von S-tec?
€ 59 für Bremstrommel sonst ja € 230-300.-

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 498
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: s-tec Adventskalender

Beitrag von Pinzi-Süd » Fr Dez 07, 2018 20:35

unverhofft hat geschrieben:
Do Dez 06, 2018 14:17
Dann wissen wir ja in der Not, wo sich einer ganz furchtbar im Regal langweilt und lieber gerne eingebaut werden möchte ;)

h
Die meisten wichtigen Teile zur Restauration habe ich schon gekauft.
Aber der Adventskalender bietet einfach eine günstige Möglichkeit ein wenig Lager aufzubauen ;)
Kann doch nicht sein, daß dies nur ich nutze, oder?

Benutzeravatar
unverhofft
Beiträge: 1000
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Prummern
Kontaktdaten:

Re: s-tec Adventskalender

Beitrag von unverhofft » Fr Dez 07, 2018 20:42

:)

25zeichendingens
Zuhause am Westzipfel -> Prummern
"phœnix" 712MS | Defender TD5 110 HT | TD4 2,4 110 Station | bis 2015: "Frettchen" 710M LPG/WoMo

Benutzeravatar
h@nnes
Beiträge: 732
Registriert: So Mai 06, 2012 15:27
Wohnort: Triestingtal

Re: s-tec Adventskalender

Beitrag von h@nnes » Fr Dez 07, 2018 21:35

masu hat geschrieben:
Fr Dez 07, 2018 18:24
die Preise sind ja bis jetzt sehr interessant im Vergleich zu den "Regelpreisen" im Webshop von Puch.at; da ja frei nach Niki Lauda kaum wer was zu verschenken hat, sind die Spannen bei diesen Ersatzteilen sonst so hoch oder ist es einfach eine nette Aktion von S-tec?
€ 59 für Bremstrommel sonst ja € 230-300.-
Ich denke das solche Aktionen dazu dienen Überbestände bzw. Altbestände zu reduzieren/ in Geld umzuwandeln. Diese Bestände stammen aus der Zeit als es Verträge mit dem Militär gab im Ernstfall die Ersatzteilverfügbarkeit zu garantieren. Beispielsweise Vergaser, Benzinpumpen, Blechteile, usw. Angeblich wurden auch mehrere Tonnen Ersatzteile von der Schweizer Armee zurückgekauft. Es wird aber auch einiges nachproduziert wie Bremsbeläge, Gummiteile, Auspuffrohre, usw. das heißt nicht alles ist Altbestand. Der Adventkalender ist eine gute Idee von s-tec. Ein wenig mehr Information auf welche Fahrzeugmodelle die Teile passen wäre aber nicht schlecht. Außerdem würde ich mehr Teile in den Adventkalender legen die auch der durchschnittliche Pinzischrauber brauchen kann. Verschleiß und Serviceteile beispielsweise.

http://puchadventskalender.mh4x4.at

Antworten