Kupplung

Rund um Glühkerze und Servopumpe der Selbstzünder
Antworten
Arnold
Beiträge: 11
Registriert: Fr Mai 25, 2018 6:18
Wohnort: Kärnten

Kupplung

Beitrag von Arnold » Mo Jun 11, 2018 19:21

Hallo, weiss da jemand Bescheid
Habe einen 716 Prototyp Baujahr 84 gekauft. 6 Zylinder 2,4 Liter VW Lt Motor
Die Handschaltung war schon immer nicht sehr leichtgängig lt. Vorbesitzer, aber ich komm sehr gut zurecht damit.
Neulich im wirklich schweren Gelände, mit den kleinen Gängen hatte ich das Problem das sich beim reversieren(sehr kleiner Wenderadius ,Event die sperren noch in Funktion) die Kupplung trotz durchtreten nicht oder nicht komplett sich vom Motor ,Getriebe gelöst hat.
Beim weiterfahren in halbwegs normalen Gelände hatte ich dann keine Probleme mehr.

Wer kann mir Auskunft geben?

LG

Benutzeravatar
Udo
Beiträge: 1498
Registriert: Mo Sep 18, 2006 8:59
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: Kupplung

Beitrag von Udo » Mo Jun 11, 2018 20:34

Hallo Arnold ,

Hast du die Nummer 2 gekauft? Den schwarzen 716M?
Die Schaltung ist fast immer etwas Schwergänig . Es hilft die vordere Umlenkung (Kugel) mit terperaturbeständigem Fett zu schmieren .
Das Problem mit der Kupplung ist mir unbekannt. Ich würde hier aber als erste Ursache mal auf die kupplungsschläuche tippen.

Gruß Udo

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 459
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Kupplung

Beitrag von Pinzi-Süd » Di Jun 12, 2018 2:03

Klingt nach PM2, da dieser nicht mehr bei mobile.de und willhaben.at steht.
viewtopic.php?f=26&t=10092&p=93132&hilit=PM2#p93132

Grüße Karsten

Arnold
Beiträge: 11
Registriert: Fr Mai 25, 2018 6:18
Wohnort: Kärnten

Re: Kupplung

Beitrag von Arnold » Mi Jun 13, 2018 14:29

Ja der schwarze 716 m ist es.
Wie ist eure Beurteilung des 716 ?
Fehlkauf? nein :wait: :D

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4310
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kupplung

Beitrag von Lorenz » Do Jun 14, 2018 8:56

Erstmal das Kupplungssystem entlüften. Wenn die Schläuche (Schlauch) schon alt aussehen und Du noch dazu einen Samstag Zeit hast, diese(n) tauschen und gleich mal noch die beiden Zylinder auf Undichtigkeiten checken. Evtl. diese auch mit Rep Sätzen bestücken.
Schau Dir die "Ohren" der Befestigung vom Nehmerzylinder an, da kann auch mal eines abbrechen und zu solchen Phänomenen führen.

Die Sperren haben mit der Kupplung nichts zu tun.

Arnold
Beiträge: 11
Registriert: Fr Mai 25, 2018 6:18
Wohnort: Kärnten

Re: Kupplung

Beitrag von Arnold » Do Jun 14, 2018 15:23

Danke, wird das mal checken.
lg arnold

Arnold
Beiträge: 11
Registriert: Fr Mai 25, 2018 6:18
Wohnort: Kärnten

Re: Kupplung

Beitrag von Arnold » Do Jul 26, 2018 17:41

Hallo, Geberzylinder getauscht, Rep. mit Reparatursatz war nicht mehr möglich. (Zylinder angerostet,)
danke nochmal. funktioniert wieder.

Natürlich habe ich schon wieder ein Anliegen

Würde gerne auf den 716 PM2 richtig geile Bereifung mit Felgen montieren.

Wer von den Firmen in den Forum kann mir ein Angebot machen(5 Stück Montagefertig mit Felgen. Bitte mit Bildern.) ?
farblich sollen sie auch irgendwie dazu passen.

Was bedeutend eigentlich die Bezeichnung PM2 ?

lg

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4310
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kupplung

Beitrag von Lorenz » Do Jul 26, 2018 19:42

Pinzgauer Modellgepflegt 2.er Prototyp oder so ähnlich :-)

Was hat Du denn mit dem Auto vor?
Dann könnte man die geilste Bereifung raussuchen.

Felgen gibt es eigentich nur 3 sinnvolle:
- Stahl 6 Zoll breit (auf die gehen auch noch die 255/85 R16)
- Stahl 7 Zoll breit (die brauchst Du für 285/75R16)
- Hutchinson Beadlock 7 Zoll breit, durch den Beadlockring kann der Reifen auch mit sehr wenig Druck, z.B. im Sand nicht runterspringen.
Die Hutchinson Felge ist schwer und muss bei jedem Beschleunigen erstmal wieder auf Touren gebracht werden.

Der Allroundreifen für den Pinzgauer ist die Größe 255/85 R 16 oder beim Diesel wenn man einen etwas kräftigeren Look und beim leeren 2 Achser auf der Hinterachse noch etwas mehr Ruhe haben will der 285/75 R16.
Es gibt in der Größe 255/85 nur den BFG MT KM2 (ab Herbst 2019 den KM3), den Toyo MT und den rabbiater aussehenden Maxxis. Der aber umstritten ist.

Wenn Du einen geilen Reifen für Schlamm und Dreck suchst, ist wahrscheinlich der Silverstone in 33 x 9,5 Xtreme das Richtige. Er ist in etwa gleich groß wie der 255/85R16. Es würde auch der Xtreme in 35x10,5 gehen, der schleift aber ab und zu mal in Extremsituationen und dieses Volumen ist ab Werk nicht freigegeben. (wenn ein Tüv Prüfer einen 255/85 neben einen 33 x 9,5 stellt, wird er keine Probleme sehen)

Wahrscheinlich hat Du auch das "normale " 2 Gang Getriebe mit der normalen Übersetzung drin, (es gibt z.B. eines mit -12%), daher sollte man es auch mit dem Durchmesser der Reifen nicht übertreiben wenn man noch spritzig sein will. In den Anfangsjahren der Diesel Pinzgauer war der 7.50 R16 der Geländereifen (entspricht von der Höhe dem 235/85). Später war es der größere 8.25 XCL/XZL.

Den Michelin 8.25 XZL könnte man als Armeelagerware noch irgendwo bekommen. Aber leider dann schon ein paar Jährchen alt. Ist ncoh ein cm höher als der 255/85 und auch vom Werk freigegeben. Auf nasser Strasse und im Alter ist etwas passiver Stil angebracht.

Im Winter gibt es leider keinen neuen 255/85 als echten Winterreifen. Da empfiehlt sich Nokian in 235/85 oder 265/75. Wenn man jedoch als Sommerreifen z.B. den 255/85 drauf hatte, sieht der 235/85 schon sehr mickrig aus. Vom 285/75 gibt es auch viele Winterreifen aber der ist sehr breit und das wollen wir im mitteleuropäischen Winter ja eigentlich nicht ... .

Arnold
Beiträge: 11
Registriert: Fr Mai 25, 2018 6:18
Wohnort: Kärnten

Re: Kupplung

Beitrag von Arnold » Fr Jul 27, 2018 17:14

Hallo denke da an Hutchinson 7 Zoll Felgen mit Goodrich Mud oder Allterain Bestückung. 285/

Sind die Reifen mit Felgen einfach am Pinzgauer 716 zu montieren, oder brauch man da noch Distanzscheiben oder so? ( nicht vergessen,ist der Prototyppinze.)

Der Allterain wird aber kaum Wintertauglich sein?

Was kosten 4 Stück, fertig montiert und gewuchtet. versendet nach 9545 Radenthein?

HannesPinz
Beiträge: 59
Registriert: Do Okt 14, 2010 10:36
Wohnort: Linz

Re: Kupplung

Beitrag von HannesPinz » Di Aug 07, 2018 8:29

Hab den Pinz gerade auf gebrauchtwagen.at gefunden.
Falls wer Interesse hat.

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 459
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Kupplung

Beitrag von Pinzi-Süd » Di Aug 07, 2018 13:56

Leichter Preissprung nach oben :shock:

Franz
Beiträge: 76
Registriert: Mi Nov 12, 2014 6:27
Wohnort: Südsteiermark

Re: Kupplung

Beitrag von Franz » Mi Aug 08, 2018 8:02

Abwarten - der freie Markt reguliert sich durch Angebot und Nachfrage. Da kannst jeden Preis verlangen, musst aber erst einen Käufer finden.

Arnold
Beiträge: 11
Registriert: Fr Mai 25, 2018 6:18
Wohnort: Kärnten

Re: Kupplung

Beitrag von Arnold » Mi Aug 08, 2018 11:24

Käufer musst man finden wenn man unbedingt verkaufen will.muss.!! :wait:

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 459
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Kupplung

Beitrag von Pinzi-Süd » Sa Aug 11, 2018 23:18

...und gleich nochmal teurer geworden?
Jetzt sind wir bei 10.000 mehr als er verkauft wurde. Ist denn die Luftfederung mittlerweile instandgesetzt und sind alle anderen Mängel behoben?

Benutzeravatar
716TDI
Beiträge: 57
Registriert: Do Feb 09, 2012 14:09
Wohnort: Graz

Re: Kupplung

Beitrag von 716TDI » Mo Aug 13, 2018 12:54

Servus Arnold,

Ich fahre 7" Stahl mit Cooper STT Pro M&S ...hat mich in Summe rund 1200 € gekostet! Bin sehr zufrieden mit den Reifen - sowohl im Winter und auch im Sommer. Einziges Manko: Schneeketten Pewag A84SV kannst du nur hinten montieren! Vorne zu wenig Freigang zur Bremsleitung/Bremssattel

PS:Gratuliere zum Kauf...da hast du was Besonderes!
klein.jpg
klein.jpg (118.81 KiB) 187 mal betrachtet
Dateianhänge
klein.jpg
klein.jpg (52.24 KiB) 187 mal betrachtet
Grüße aus dem Allradmekka

Arnold
Beiträge: 11
Registriert: Fr Mai 25, 2018 6:18
Wohnort: Kärnten

Re: Kupplung

Beitrag von Arnold » Fr Aug 17, 2018 16:29

Hi, Cooper stt? Mit welcher dimension ist das zu vergleichen 265/75 17 ? Oder?

Arnold
Beiträge: 11
Registriert: Fr Mai 25, 2018 6:18
Wohnort: Kärnten

Re: Kupplung

Beitrag von Arnold » Fr Aug 17, 2018 16:32

:smoke: übringes, schaut geil aud der rote pinzi.lg

Antworten