Klappbare Tritte Heck 712K

Rund um Antrieb und Elektrik

Moderatoren: Robi, eniac

Antworten
Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6882
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Klappbare Tritte Heck 712K

Beitrag von Stef@n » Mi Mär 07, 2018 12:36

Hallo zusammen,

weiss jemand, woher die Tritte an manchen 712K (speziell denen mit dem großen Dachträger) kommen?
Gruß

Stefan

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 473
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Klappbare Tritte Heck 712K

Beitrag von Pinzi-Süd » Mi Mär 07, 2018 14:00

Die hier müßten die gleichen sein. Hatte ich mir mal herausgesucht, da bei mir einer nicht mehr so schön ist ...
https://www.ebay.de/itm/2-x-Klapptritt- ... 1438.l2649


Grüße Karsten

Blackypinzi
Beiträge: 1440
Registriert: Sa Sep 17, 2005 22:52

Re: Klappbare Tritte Heck 712K

Beitrag von Blackypinzi » Mi Mär 07, 2018 15:07

@Steph@n
auch wenn Du stattdessen einen Kanisterhalter hast ,darunter sind die Befestigungen für die Klapptritte vorhanden.

die bei Ebay verlinkten passen vom Lochbild nicht!!

Wer die Dinger hergestellt hat weiss ich leider auch nicht

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6882
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: Klappbare Tritte Heck 712K

Beitrag von Stef@n » Mi Mär 07, 2018 18:51

Danke euch zwei! :D
Dann schau ich mal nach dem Lochbild und dann sehen wir, was passt...
Gruß

Stefan

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 473
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Klappbare Tritte Heck 712K

Beitrag von Pinzi-Süd » Mi Mär 07, 2018 22:29

Aufs Lochbild hatte ich nicht geachtet ;)

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6882
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: Klappbare Tritte Heck 712K

Beitrag von Stef@n » Do Mär 08, 2018 9:22

Könnten es die von Wamo sein?

Die Darstellung bei puch.at im ETK (schaffe es leider nicht, die Seite zu verlinken: Aufbau=> Dachträger/Klapptritte) sieht doch sehr ähnlich aus wie der hier!
Der Preis ist allerdings bissele unterschiedlich... :mrgreen:
Gruß

Stefan

Goldsteuerrad
Beiträge: 267
Registriert: Sa Apr 11, 2009 10:25
Wohnort: 8427 Freienstein

Re: Klappbare Tritte Heck 712K

Beitrag von Goldsteuerrad » Do Mär 08, 2018 9:31

Tag Stefan,

Da solltest Du fündig werden.

https://shop.eckold.ch/de/searchresult?q=Klapptritt

Sonst evt GHE, Gebrüder Happich, Ennepetal.

In meinem Sinne
Allzeit schrott- und knitterfreie Fahrt
Frank

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4321
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Klappbare Tritte Heck 712K

Beitrag von Lorenz » Do Mär 08, 2018 12:17

Die aktuelle Nummer vom originalen SDP Tritt ist:
7181833340 KLAPPTRITT € 76,38 + MwSt

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6882
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: Klappbare Tritte Heck 712K

Beitrag von Stef@n » Do Mär 08, 2018 12:32

Servus Lorenz!

Was ist dann 7131964832/55 für 209,98€?
Gruß

Stefan

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4321
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Klappbare Tritte Heck 712K

Beitrag von Lorenz » Do Mär 08, 2018 12:36

Nicht mehr lieferbar und mit -55 war es ÖBH grün.

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6882
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: Klappbare Tritte Heck 712K

Beitrag von Stef@n » Do Mär 08, 2018 19:45

Da mein Pinzi noch im Winterlager ist: Kann bitte mal einer das Lochbild messen?
Dankeschön! :wink:
Gruß

Stefan

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 473
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Klappbare Tritte Heck 712K

Beitrag von Pinzi-Süd » Sa Mär 10, 2018 21:57

Ich hab nur grob gemessen, da sie noch nicht abgeschraubt sind.
Dürfte 140 x 135 sein.

Grüße Karsten

Blackypinzi
Beiträge: 1440
Registriert: Sa Sep 17, 2005 22:52

Re: Klappbare Tritte Heck 712K

Beitrag von Blackypinzi » So Mär 11, 2018 14:09

So bei 712 K sind es 150x130 ,die Bohrungsabstände im Fahrzeug

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 473
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Klappbare Tritte Heck 712K

Beitrag von Pinzi-Süd » Sa Apr 07, 2018 23:27

Nachdem ich heute die Tritte abgebaut habe, konnte ich nachmessen.
Lochmitte zu Lochmitte:
senkrecht: 135mm
waagrecht: 130mm

Grüße Karsten

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6882
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: Klappbare Tritte Heck 712K

Beitrag von Stef@n » So Apr 08, 2018 12:22

Perfekt, danke!
Gruß

Stefan

freisi1982
Beiträge: 118
Registriert: Di Jun 23, 2015 17:47

Re: Klappbare Tritte Heck 712K

Beitrag von freisi1982 » Sa Sep 15, 2018 15:37

Hi,

so gehts auch (auf einem 710er).
Echte Handarbeit von einem guten Freund (Schlosser) von mir...

LG Michael
Dateianhänge
IMG_1769 (1).jpg
IMG_1769 (1).jpg (24.42 KiB) 187 mal betrachtet
IMG_1768 (1).jpg
IMG_1768 (1).jpg (23.37 KiB) 187 mal betrachtet

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6882
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: Klappbare Tritte Heck 712K

Beitrag von Stef@n » Sa Sep 15, 2018 16:32

Hallo Michael,

das war damit nicht gemeint. Es gibt am K Tritte, um aufs Dach zu kommen. Die sind dann rechts neben der Hecktür.
Was deine Tritte angeht: Sind die klappbar oder fallen die bei Bodenberührung ab?
Gruß

Stefan

freisi1982
Beiträge: 118
Registriert: Di Jun 23, 2015 17:47

Re: Klappbare Tritte Heck 712K

Beitrag von freisi1982 » So Sep 16, 2018 19:45

Hallo Stefan,

sorry, somit einander vorbeigeredet.

Das kann man bei meiner mit der Feder und den Löchern einstellen wie man will.
Wenn der Stift ganz oben ist klappt der Tritt von selber wieder zu, sonst bleibt der Tritt unten.

LG
Michael

Antworten