Karosseriearbeiten

Umbau, Ausbau und Tuning

Moderatoren: Robi, eniac

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 536
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Karosseriearbeiten

Beitrag von Pinzi-Süd » Mi Okt 17, 2018 0:46

Letztendlich habe ich noch defekte Nieten der Holzleisten entfernt.
Dateianhänge
k-20181013_135430.jpg
k-20181013_135430.jpg (45.12 KiB) 995 mal betrachtet

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 536
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Karosseriearbeiten

Beitrag von Pinzi-Süd » So Nov 04, 2018 1:45

Heute wollte ich die Karosserienähte der vorderen Wanne strahlen.
Leider gab nach ca. 20 cm das untere Kugellager des "Staubsaugermotors" auf und zerfiel in Einzelteile.
Ich habe nun zur ersten Konservierung die Nähte vorsorglich mit Owatrol-Öl behandelt.
Jetzt brauche ich erst mal einen neuen Motor ...
Dateianhänge
k-20181103_163305.jpg
k-20181103_163305.jpg (78.67 KiB) 840 mal betrachtet
k-20181103_163300.jpg
k-20181103_163300.jpg (64.76 KiB) 840 mal betrachtet
k-20181103_163242.jpg
k-20181103_163242.jpg (37.04 KiB) 840 mal betrachtet
k-20181103_163232.jpg
k-20181103_163232.jpg (71.83 KiB) 840 mal betrachtet
k-20181103_163225.jpg
k-20181103_163225.jpg (67.7 KiB) 840 mal betrachtet
k-20181103_142231.jpg
k-20181103_142231.jpg (88.27 KiB) 840 mal betrachtet
k-20181103_142211.jpg
k-20181103_142211.jpg (115.01 KiB) 840 mal betrachtet
k-20181103_142207.jpg
k-20181103_142207.jpg (72.55 KiB) 840 mal betrachtet

karli.k
Beiträge: 13
Registriert: Fr Apr 14, 2006 0:38
Wohnort: Altdorf

Re: Karosseriearbeiten

Beitrag von karli.k » Mo Jan 07, 2019 13:09

Hallo Karsten,

bin gerade im Offroadforum über Dein Saugturbinenproblem gestolpert. Auch wenn Du vielleicht schon Ersatz gefunden hast: ich hab gute Erfahrung mit dem Shop gemacht:
http://www.saugmotoren.shop/

hab mir einen neuen Pelletssaugmotor für 170,- statt für über 600,- vom Kessellieferanten gekauft - war absolut baugleich.

LG
Martin

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 536
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Karosseriearbeiten

Beitrag von Pinzi-Süd » Mo Jan 07, 2019 23:08

Hallo Martin,

ja, habe das zwischenzeitlich gelöst. Ich muß unbedingt mal wieder Bilder posten.
Bin zwar nicht zu so viel gekommen, aber es geht weiter.

Den Link hab ich mir gleich gespeichert, wer weiß ob ich das nicht nochmals brauche.

Grüße Karsten

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 536
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Karosseriearbeiten

Beitrag von Pinzi-Süd » So Jan 20, 2019 1:04

War länger nichts mehr von mir zu hören, hatte leider relativ wenig Zeit und der Winter macht es nicht einfacher.
Zwischendurch war erst einmal aus dem Schnee ausgraben angesagt:


Leider habe ich mein Kontingent an Anhängen aufgebraucht … ich muß alte löschen. Schade, damit geht einiges an Historie verloren :(
Dateianhänge
k-20190112_142755.jpg
k-20190112_142755.jpg (67.2 KiB) 441 mal betrachtet

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 536
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Karosseriearbeiten

Beitrag von Pinzi-Süd » So Jan 20, 2019 1:19

Auf Grund der Beschränkungen mit den Anhängen, lade ich hier nicht mehr alle Bilder hoch. Wenn jemand mehr Bilder sehen möchte:
https://forum.off-road-forum.de/viewforum.php?f=85

Im Fahrer- und Beifahrerfußraum entfernte ich die Antidröhnmatten, dabei ist mir an der A-Säule Rost aufgefallen. Warum tritt dieser beidseitig dort auf?
Schlechte Grundierung?
Wobei es auf der Fahrerseite harmloser ist wie auf der Beifahrerseite. Aber auf beiden Seiten beginnt es auf der gleichen Höhe, es zieht sich auf der Beifahrerseite nur noch weiter nach oben. Der Lack ist dort irgendwie komisch und blättert ab. Auch auf nicht rostigem Metall.
Dateianhänge
k-20181229_172900.jpg
k-20181229_172900.jpg (59.09 KiB) 440 mal betrachtet
k-20181215_152949.jpg
k-20181215_152949.jpg (57.75 KiB) 440 mal betrachtet
k-20181215_152934.jpg
k-20181215_152934.jpg (43.96 KiB) 440 mal betrachtet
k-20181208_163746.jpg
k-20181208_163746.jpg (55.97 KiB) 440 mal betrachtet

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 536
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Karosseriearbeiten

Beitrag von Pinzi-Süd » So Jan 20, 2019 1:23

Für die Beifahrerseite habe ich eine schöne Stoßstange von Wolfgang bekommen, die auf der Fahrerseite von mir ist auch durchgerostet und die von Wolfgang hatte einen Unfall, jedoch konnte man aus zwei eine vernünftige machen.
Weitere Bilder folgen. Erst einmal vermessen, dann lange Schrauben organisiert um passgenau zusammenschweißen zu können.
Dateianhänge
k-20190119_152448.jpg
k-20190119_152448.jpg (108.95 KiB) 440 mal betrachtet
k-20190119_135244.jpg
k-20190119_135244.jpg (82.23 KiB) 440 mal betrachtet

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 536
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Karosseriearbeiten

Beitrag von Pinzi-Süd » So Feb 03, 2019 2:54

Feilen und schleifen …
Leider hat ein Vorbesitzer der Heckstoßstange mit der Flex tiefe Riefen hinterlassen.
Dateianhänge
k-20190126_150158.jpg
k-20190126_150158.jpg (61.58 KiB) 307 mal betrachtet
k-20190126_150153.jpg
k-20190126_150153.jpg (62.6 KiB) 307 mal betrachtet
k-20190126_130134.jpg
k-20190126_130134.jpg (85.5 KiB) 307 mal betrachtet

Antworten