Zerlegung / Restauration / Aufbau - Bantam Haflinger

Technik des Haflingers

Moderatoren: Robi, eniac, Stef@n

Benutzeravatar
optikchrisi
Beiträge: 115
Registriert: So Okt 16, 2016 17:19
Wohnort: Nenzing / Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: Zerlegung / Restauration / Aufbau - Bantam Haflinger

Beitrag von optikchrisi » Di Jan 10, 2017 13:39

MEPH hat geschrieben:Hut ab- ich bin mehr als beeindruckt. :wait:

LG, M.
Gebe das Kompliment gleich weiter an die "Gebrüder Sahler" :!:

Ohne die Beiden wäre ich heute nicht da wo ich jetzt bin!!! 8)
Das Beste kommt zum Schluss!

Mojohand
Beiträge: 1073
Registriert: Sa Aug 04, 2007 15:16
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Zerlegung / Restauration / Aufbau - Bantam Haflinger

Beitrag von Mojohand » Di Jan 10, 2017 16:41

Sensationell,
ein Haflinger-Rhönrad!
Aber aufpassen, immer das Garagentor schließen, nicht dass er davon rollt!

Gruß Bernd
Pure Vernunft darf niemals siegen.

Benutzeravatar
Sibo
Beiträge: 85
Registriert: Mi Jul 17, 2013 10:47
Wohnort: De/RV

Re: Zerlegung / Restauration / Aufbau - Bantam Haflinger

Beitrag von Sibo » Di Jan 10, 2017 20:21

Schau super aus,

und das Tempo das ihr vorlegt Wahnsinn..

Hermann48
Beiträge: 61
Registriert: So Jan 04, 2015 11:28

Re: Zerlegung / Restauration / Aufbau - Bantam Haflinger

Beitrag von Hermann48 » Mi Jan 11, 2017 1:04

Hallo
Christian,

Gratulation das ist fleißige und trotzdem präzise Arbeit, auch
deinen Helfern Bernd und Thomas.
Freue mich schon deinen Haflinger an einem Treffen anschauen zu dürfen.
Herzliche Grüße aus der eiskalten Ungarischen Puszta
Hermann 48

Benutzeravatar
Bernd TJ
Beiträge: 174
Registriert: So Jun 04, 2006 9:36
Wohnort: St.Gallenkirch / Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: Zerlegung / Restauration / Aufbau - Bantam Haflinger

Beitrag von Bernd TJ » Mi Jan 11, 2017 19:51

Vielen Dank für die lieben Komplimente, aber mittlerweile kann man Christian auch schon sehr vieles alleine machen lassen :lol:
Steyr Puch Haflinger 700AP CH-Armee Haflinger 1962
Pathfinder 1973
Puch DS 50 V
Puch VS 50 D 1960
Puch G 300 TD 1998
http://sahler-bernd.wixsite.com/haflinger-verdeck

Benutzeravatar
optikchrisi
Beiträge: 115
Registriert: So Okt 16, 2016 17:19
Wohnort: Nenzing / Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: Zerlegung / Restauration / Aufbau - Bantam Haflinger

Beitrag von optikchrisi » Mi Jan 11, 2017 23:06

Heute ist wieder einiges passiert. Habe die Federn, Kappen der Kappenlager sowie die unteren Lagerdeckel
pulverbeschichten lassen. Nun ist wieder mit Hilfe von Bernd (Danke Bernd!) alles eingebaut worden.
Zudem haben wir neue Fangbänder verbaut. Tank, Benzinkanisterhalterung und Reservereifenbefestigung wurden montiert.
Benzinpumpe und Füllstandfühler angeschlossen. Die Tankmontage war ein "Murks". :? Habe ihn immer wieder demontiert
und wieder neu aufgesetzt. Die Gummiunterlagen sind nicht gleichmäßig. Die Moosgummidichtung ist höher
und somit ist die ganze Geschichte ein wenig schräg! Zudem hat sich der Tankdeckel
einfach nicht richtig schließen lassen! Er steht vorne am Blech an. Bernd will mir die Federn so biegen das es passt! :D
Bernd TJ hat geschrieben:Vielen Dank für die lieben Komplimente, aber mittlerweile kann man Christian auch schon sehr vieles alleine machen lassen :lol:
Danke Bernd, aber bis zu Gesellenprüfung ist es noch ein weiter Weg :shock:
DSCN0720.jpeg
DSCN0720.jpeg (128.16 KiB) 1439 mal betrachtet
DSCN0721.jpeg
DSCN0721.jpeg (104.05 KiB) 1439 mal betrachtet
DSCN0723.jpeg
DSCN0723.jpeg (120.42 KiB) 1439 mal betrachtet
DSCN0724.jpeg
DSCN0724.jpeg (111.87 KiB) 1439 mal betrachtet
DSCN0726.jpeg
DSCN0726.jpeg (115.95 KiB) 1439 mal betrachtet
DSCN0727.jpeg
DSCN0727.jpeg (97.41 KiB) 1439 mal betrachtet
DSCN0730.jpeg
DSCN0730.jpeg (95.12 KiB) 1439 mal betrachtet
Das Beste kommt zum Schluss!

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 1036
Registriert: Mi Jan 31, 2007 6:48
Wohnort: Graz / Österreich

Re: Zerlegung / Restauration / Aufbau - Bantam Haflinger

Beitrag von Norbert » Do Jan 12, 2017 12:22

Motor bleibt unangetastet? :roll:
Liebe Grüße aus der Heimat
Norbert

Benutzeravatar
optikchrisi
Beiträge: 115
Registriert: So Okt 16, 2016 17:19
Wohnort: Nenzing / Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: Zerlegung / Restauration / Aufbau - Bantam Haflinger

Beitrag von optikchrisi » Do Jan 12, 2017 12:57

Norbert hat geschrieben:Motor bleibt unangetastet? :roll:
Yep! Solange er gut läuft lasse ich ihn in Ruhe! Habe in einem Oldtimermagazin einen Bericht über ein 360 Seelendorf in der Anhöhe von Como gelesen. Dort sind sage und schreibe 26 Haflinger in Gebrauch. Einer davon hat bereits über 200.000 km drauf und es wurde am Motor noch nichts gemacht!
Das möchte ich auch versuchen :-)

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 1036
Registriert: Mi Jan 31, 2007 6:48
Wohnort: Graz / Österreich

Re: Zerlegung / Restauration / Aufbau - Bantam Haflinger

Beitrag von Norbert » Do Jan 12, 2017 13:12

....
Der Bericht?
...
Bild

Evelyn möchte Heuer einen Ausflug (natürlich mit Haflinger) dorthin organisieren.
Liebe Grüße aus der Heimat
Norbert

Benutzeravatar
optikchrisi
Beiträge: 115
Registriert: So Okt 16, 2016 17:19
Wohnort: Nenzing / Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: Zerlegung / Restauration / Aufbau - Bantam Haflinger

Beitrag von optikchrisi » Do Jan 12, 2017 13:48

Genau!!! Würde mich auch interessieren!!! :D
Das Beste kommt zum Schluss!

Benutzeravatar
Evelyn
Beiträge: 683
Registriert: Di Jun 13, 2006 11:19
Wohnort: D-69412 Eberbach am Neckar und A-8141 UPS bei Graz
Kontaktdaten:

Re: Zerlegung / Restauration / Aufbau - Bantam Haflinger

Beitrag von Evelyn » Do Jan 12, 2017 14:27

Jupp, Termin ist fix => Ende Mai geht es los.
Eine Abordnung aus Graz, Innsbruck, Bodensee und dem Odenwald.
Kleine Schwester, die den kleinen Bruder hat, aber auch den grossen vom Grossen fahren darf!

Benutzeravatar
optikchrisi
Beiträge: 115
Registriert: So Okt 16, 2016 17:19
Wohnort: Nenzing / Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: Zerlegung / Restauration / Aufbau - Bantam Haflinger

Beitrag von optikchrisi » Do Jan 12, 2017 14:32

Evelyn hat geschrieben:Jupp, Termin ist fix => Ende Mai geht es los.
Eine Abordnung aus Graz, Innsbruck, Bodensee und dem Odenwald.
Darf man sich da anhängen? Falls es der Termin zulässt!? :?
Das Beste kommt zum Schluss!

Benutzeravatar
Hotzenplotz
Beiträge: 1426
Registriert: Sa Jan 14, 2012 8:52
Wohnort: Wien

Re: Zerlegung / Restauration / Aufbau - Bantam Haflinger

Beitrag von Hotzenplotz » Do Jan 12, 2017 17:13

Je nach genauem Termin melde ich auch mein Interesse an.
Grüße aus Wien

Albert
====================
Jetzt im zivilen 712-er..

Benutzeravatar
optikchrisi
Beiträge: 115
Registriert: So Okt 16, 2016 17:19
Wohnort: Nenzing / Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: Zerlegung / Restauration / Aufbau - Bantam Haflinger

Beitrag von optikchrisi » Do Jan 12, 2017 17:57

Heute den ersten Schritt der Hohlraumversiegelung ("braune Suppe") eingebracht. :shock:
DSCN0731.jpeg
DSCN0731.jpeg (79.05 KiB) 1361 mal betrachtet
Das Beste kommt zum Schluss!

Benutzeravatar
Bernd TJ
Beiträge: 174
Registriert: So Jun 04, 2006 9:36
Wohnort: St.Gallenkirch / Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: Zerlegung / Restauration / Aufbau - Bantam Haflinger

Beitrag von Bernd TJ » Do Jan 12, 2017 19:51

Also Evelyn übernimm das Zepter :lol:
Wir freuen uns dann auf genauere Informationen.

Gruß
Bernd
Steyr Puch Haflinger 700AP CH-Armee Haflinger 1962
Pathfinder 1973
Puch DS 50 V
Puch VS 50 D 1960
Puch G 300 TD 1998
http://sahler-bernd.wixsite.com/haflinger-verdeck

Hermann48
Beiträge: 61
Registriert: So Jan 04, 2015 11:28

Re: Zerlegung / Restauration / Aufbau - Bantam Haflinger

Beitrag von Hermann48 » Fr Jan 13, 2017 3:06

Würde mich auch interessieren (natürlich mit einem meiner Haflinger)
sofern ich mich an einer Abordnung z.B. aus Graz oder Innsbruck anschließen dürfte.
Herzliche Grüße aus der Ungarischen Puszta
Hermann 48 :D

Benutzeravatar
Evelyn
Beiträge: 683
Registriert: Di Jun 13, 2006 11:19
Wohnort: D-69412 Eberbach am Neckar und A-8141 UPS bei Graz
Kontaktdaten:

Re: Zerlegung / Restauration / Aufbau - Bantam Haflinger

Beitrag von Evelyn » Fr Jan 13, 2017 8:49

Stehe zur Zeit noch in Planungen mit Stefano, dem Bürgermeisters Sohn von Palanzo.
Ich werde mal mit meiner Reisegruppe sprechen, was sie von einer grösseren Truppe halten - ohne Rücksprache möchte ich das nicht entscheiden.
Gruss Evelyn
Kleine Schwester, die den kleinen Bruder hat, aber auch den grossen vom Grossen fahren darf!

Benutzeravatar
Sibo
Beiträge: 85
Registriert: Mi Jul 17, 2013 10:47
Wohnort: De/RV

Re: Zerlegung / Restauration / Aufbau - Bantam Haflinger

Beitrag von Sibo » Fr Jan 13, 2017 13:45

Der wird super Christian,

sehr saubere Arbeit und das zusammenbauen ist doch das schönste daran..
bitte weiter fleißig Bilder schießen und bericht ;-)
Evelyn hat geschrieben:Jupp, Termin ist fix => Ende Mai geht es los.
Eine Abordnung aus Graz, Innsbruck, Bodensee und dem Odenwald.
klingt super interessant..
so ein Ausflug nach Italien würde meinem Italiener bestimmt auch gefallen :roll:

Aber jetzt zurück zum Thema

Benutzeravatar
optikchrisi
Beiträge: 115
Registriert: So Okt 16, 2016 17:19
Wohnort: Nenzing / Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: Zerlegung / Restauration / Aufbau - Bantam Haflinger

Beitrag von optikchrisi » Fr Jan 13, 2017 14:27

Sibo hat geschrieben:Der wird super Christian,

sehr saubere Arbeit und das zusammenbauen ist doch das schönste daran..
bitte weiter fleißig Bilder schießen und bericht ;-)
Hallo Simon,

8) lieben Dank, freut mich dass er Dir auch gefällt. Der Zusammenbau ist wirklich ein Traum!
Der "Anfang" (alter Unterbodenschutz runter kratzen) war da nicht so berauschend :shock:
Werde mein "Tagebuch" sicher weiterführen.

Liebe Grüße

Christian
Zuletzt geändert von optikchrisi am Fr Jan 13, 2017 21:41, insgesamt 1-mal geändert.
Das Beste kommt zum Schluss!

Mojohand
Beiträge: 1073
Registriert: Sa Aug 04, 2007 15:16
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Zerlegung / Restauration / Aufbau - Bantam Haflinger

Beitrag von Mojohand » Fr Jan 13, 2017 18:19

Hallo Christian,
hast Du keine Angst, dass die Bremsankerplatten an den Radanrieben brechen können, wenn Du das Fahrgestell direkt auf den Boden stellst.
Ich will Dich nicht belehren, bin nur besorgt um das schöne Schätzchen.

Gruß Bernd
Pure Vernunft darf niemals siegen.

Antworten