VW Nummern f. Bremsklötze

Rund um Glühkerze und Servopumpe der Selbstzünder

Moderatoren: eniac, xaver133

Antworten
Benutzeravatar
Gregorix
Beiträge: 1292
Registriert: Do Apr 20, 2006 5:32
Wohnort: Wien

VW Nummern f. Bremsklötze

Beitrag von Gregorix »

Hallo!
Beim Diesel passen ja die Bremsklötze von irgend einem Audi (100/A6) weiß wer von welchem genau, bzw hat wer die VW Teilenummern?
LG, G
Gregorix / Old Shatterhand.(c. Lorenz)
Warum nur einen Pinzi, wenn man um´s doppelte Geld auch zwei haben kann...

www.geoserve.co.at
www.teamsaurer.com
Benutzeravatar
Richard86
Beiträge: 1226
Registriert: Mi Feb 07, 2007 21:59
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Richard86 »

Die Bremsklötze passen die Vorderen vom Audi 80 B3 (nicht vom 2,8L V6) mit der Girling/Lucas Bremse.

Die Teilenummer kann ich dir Morgen raussuchen.

lg Richard

P.S. Ich habe noch einen ganzen Haufen neue TD Bremsklötze da.
Lohnt sich aber nicht wenn man die Audi Teile für viel weniger bekommt.
Ich hatte mal Superkräfte bis sie mir der Psychiater wegnahm....
Benutzeravatar
Gregorix
Beiträge: 1292
Registriert: Do Apr 20, 2006 5:32
Wohnort: Wien

Beitrag von Gregorix »

eben...danke!
Gregorix / Old Shatterhand.(c. Lorenz)
Warum nur einen Pinzi, wenn man um´s doppelte Geld auch zwei haben kann...

www.geoserve.co.at
www.teamsaurer.com
Benutzeravatar
Richard86
Beiträge: 1226
Registriert: Mi Feb 07, 2007 21:59
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Richard86 »

Die Audi Nummer müsste 8D0698151E sein.
Die dazugehörige ATE Nummer ist: 13.0460-2934.2

lg Richard
Ich hatte mal Superkräfte bis sie mir der Psychiater wegnahm....
Benutzeravatar
Gregorix
Beiträge: 1292
Registriert: Do Apr 20, 2006 5:32
Wohnort: Wien

Beitrag von Gregorix »

Super, Danke!
Gregorix / Old Shatterhand.(c. Lorenz)
Warum nur einen Pinzi, wenn man um´s doppelte Geld auch zwei haben kann...

www.geoserve.co.at
www.teamsaurer.com
Siegfried
Beiträge: 11
Registriert: Sa Mai 12, 2007 14:08
Wohnort: 63636 Brachttal

Bremsbeläge

Beitrag von Siegfried »

Die Original VW-Audi Nummer laut Abfrage ist 8D0698151L der Index E
ist schon 1999 entfallen.
Wenns nicht soweit wäre könnte ich Dir guten Preis machen und schicken.
Haben wir immer am Lager

MfG Siegfried
Benutzeravatar
Gregorix
Beiträge: 1292
Registriert: Do Apr 20, 2006 5:32
Wohnort: Wien

Beitrag von Gregorix »

Danke für das Angebot..ist aber nicht notwendig.
LG, Gregor
Gregorix / Old Shatterhand.(c. Lorenz)
Warum nur einen Pinzi, wenn man um´s doppelte Geld auch zwei haben kann...

www.geoserve.co.at
www.teamsaurer.com
Benutzeravatar
puchifan
Beiträge: 204
Registriert: Di Mär 21, 2006 10:40
Wohnort: Steiermark

Re: VW Nummern f. Bremsklötze

Beitrag von puchifan »

Hallo an alle Selbzünderfahrer!

Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen bei meinem Bremsenproblem, die Bremsklötze sind verbraucht und bedarfen eines wechseln.
Da dies seitens S-Tec unattraktiv ist werde ich mir jene aus dem VW/Audi Regal besorgen und hier habe ich zwei Optionen von ATE zur Auswahl:

1.) ATE 13.0460-2958.2 (ungeteilter Bremsbelag)
oder
2.) ATE 13.0460-2934.2 (geschlitzter Bremsbelag)

Welche verwendet ihr bzw. würdet ihr empfehlen?


Schöne Grüße,
Peter

PS: Meine Hutchinsonfelgen sind kein Problem, oder?
Pinzgauer 718M
Haflinger AP700
Benutzeravatar
Udo
Beiträge: 1706
Registriert: Mo Sep 18, 2006 8:59
Wohnort: Sindelfingen

Re: VW Nummern f. Bremsklötze

Beitrag von Udo »

Hallo Peter,
ich hatte mir vor vielen jahren mal folgende Referenzdaten zusammen geschrieben:


A U D I 8A0698151A
A U D I 8A0698151B
A U D I 8D0698151
ATE 13046029342
BOSCH 0986466700

-> Kein Ahnung ob die Liste vollständig ist :D
Org. sind die Bremsklötze nicht geschlitzt.

Gruß Udo
Zuletzt geändert von Udo am Do Mai 25, 2023 8:05, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
puchifan
Beiträge: 204
Registriert: Di Mär 21, 2006 10:40
Wohnort: Steiermark

Re: VW Nummern f. Bremsklötze

Beitrag von puchifan »

Danke Udo für deine detaillierte Auflistung.

Die ATE Nummer ist auch dabei, aber nur jene in der geschlitzten Ausführung.

Muß mir nochmals die Datenblätter anschauen ob dies der einzige Unterschied ist und dann gehts ab zu Bestellung

Schöne Grüße,
Peter
Pinzgauer 718M
Haflinger AP700
Benutzeravatar
puchifan
Beiträge: 204
Registriert: Di Mär 21, 2006 10:40
Wohnort: Steiermark

Re: VW Nummern f. Bremsklötze

Beitrag von puchifan »

Der Unterschied, abgesehen von geschlitzt und ungeschlitzt liegt in der Breite der Anschlagnase.

13.0460-2958.2 = 12mm
13046029582.JPG
13046029582.JPG (33.8 KiB) 2687 mal betrachtet

13.0460-2934.2 = 15mm
13046029342.JPG
13046029342.JPG (34.3 KiB) 2687 mal betrachtet

Werde mich somit für die ATE 13.0460-2934.2 entscheiden.

Schöne Grüße,
Peter
Pinzgauer 718M
Haflinger AP700
Antworten