Albanien und Griechenland 2022

Touren und Reiseberichte aus dem europäischen Ausland

Moderatoren: eniac, Robi

Antworten
Benutzeravatar
Roland
Beiträge: 206
Registriert: Mo Jul 06, 2015 8:11
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Albanien und Griechenland 2022

Beitrag von Roland »

Hallo Zusammen,
auch 2022 hat Hans wieder einen Hilfstransport nach Albanien organisiert. Leider konnte Hans aus verschiedenen Gründen nicht mitfahren, die Organisation und das Packen der Bananenschachteln waren wieder gut organisiert. Insgesamt konnten wir etwa 1.000 Bananenschachteln mit Kleidung und etwa 340 Weihnachtspäckchen für die Schulen mitnehmen. Eine enorme Leistung und dafür vielen Dank an Hans und seinen Helfern.

Andrea hat 85 Bananenschachteln hier im Schwarzwald gepackt. Wir haben den 712SAN auf den letzten Drücker fertig bekommen und wollten mit ihm die Tour nach Albanien machen. Es sollte sozusagen die Jungfernfahrt sein und wir wollten sehen, ob der Ausbau und das Fahrzeug für längere Reisen tauglich ist. Die Reise ist jetzt kein Offroadabenteuer, sondern eine mehr oder weniger gewöhnliche Reise.
*
Al+Gr 2022-1.jpg
Al+Gr 2022-1.jpg (145.98 KiB) 6150 mal betrachtet
*
Al+Gr 2022-2.jpg
Al+Gr 2022-2.jpg (116.49 KiB) 6148 mal betrachtet
*
Die 85 Bananenschachteln hatten nun nicht mehr im Pinzgauer Platz und wir entschlossen uns, den Anhänger zu benutzen und ihn dann bei Hans in Weinitzen stehen zu lassen und auf dem Rückweg wieder abzuholen. Abfahrt bei uns im Schwarzwald war am 09. November 2022.
9 Fahrzeuge fuhren dann am 11. November von Weinitzen ab. 4 Fahrzeuge mit Anhängern und all den Hilfsgütern und 5 Fahrzeuge mit teilweise privaten Hilfsgütern und Geschenken.
*
Al+Gr 2022-3.jpg
Al+Gr 2022-3.jpg (133.43 KiB) 6148 mal betrachtet
*
Al+Gr 2022-4.jpg
Al+Gr 2022-4.jpg (156.22 KiB) 6148 mal betrachtet
+
*
Die Fahrt ging wieder über Slowenien, Kroatien und Montenegro nach Albanien.
*
Al+Gr 2022-5.jpg
Al+Gr 2022-5.jpg (156.57 KiB) 6148 mal betrachtet
*
Die Schule bei Porocan war unser erstes Standquartier für die Verteilung in Porocan und den Ortschaften Leshaj, Gjere, Kabash und Holtas. Die nachfolgenden Bilder sind aus dieser Region.
*
Schule in Porocan.
Schule in Porocan.
Al+Gr 2022-6.jpg (143.06 KiB) 6148 mal betrachtet
*
Al+Gr 2022-7.jpg
Al+Gr 2022-7.jpg (157.37 KiB) 6148 mal betrachtet
*
Klassenzimmer in Porocan.
Klassenzimmer in Porocan.
Al+Gr 2022-8.jpg (108.84 KiB) 6148 mal betrachtet
*
Grundschule in Leshaj mit 4 Schülern.
Grundschule in Leshaj mit 4 Schülern.
Al+Gr 2022-9.jpg (161.8 KiB) 6148 mal betrachtet
*
Klassenraum in Leshaj.
Klassenraum in Leshaj.
Al+Gr 2022-10.jpg (107.16 KiB) 6148 mal betrachtet
*
Einladung zum Tee in Leshaj.
Einladung zum Tee in Leshaj.
Al+Gr 2022-11.jpg (153.36 KiB) 6148 mal betrachtet
*
Verteilung in Kabash.
Verteilung in Kabash.
Al+Gr 2022-12.jpg (155.15 KiB) 6148 mal betrachtet
*
Haus in Kabash.
Haus in Kabash.
Al+Gr 2022-13.jpg (161.12 KiB) 6148 mal betrachtet
*
Nach der Verteilung im Raum Porocan ging es zum nächsten Standort nach Kukur. Auch dort gibt es weitere Ortschaften wie z.B. Grazhdan, Snosem und Sojnik.
*
Brücke nach Grazhdan.
Brücke nach Grazhdan.
Al+Gr 2022-14.jpg (148.58 KiB) 6149 mal betrachtet
*
Al+Gr 2022-15.jpg
Al+Gr 2022-15.jpg (162.14 KiB) 6148 mal betrachtet
*
Schule in Snosem.
Schule in Snosem.
Al+Gr 2022-16.jpg (135.87 KiB) 6148 mal betrachtet
*
Klassenraum in Snosem.
Klassenraum in Snosem.
Al+Gr 2022-17.jpg (115.18 KiB) 6148 mal betrachtet
*
Nach der Verteilaktion ging es für die meisten Fahrer wieder Richtung Heimat. Der eine oder andere hat noch einige Tage in Albanien oder Griechenland verbracht.
Wir fuhren zuerst noch nach Gramsh, das ist dort für diese Region die Kreisstadt mit etwa 8.000 Einwohnern. In Gramsh konnten wir noch 5 Gitarren für das Kulturzentrum abgeben und einen Besuch bei der Feuerwehr und einer Ölmühle absolvieren.
*
Gramsh, Nähe Kulturzentrum.
Gramsh, Nähe Kulturzentrum.
Al+Gr 2022-18.jpg (162.73 KiB) 6148 mal betrachtet
*
Ölmühle, hier können die Bauern ihre eigenen Oliven zu Öl pressen lassen.
Ölmühle, hier können die Bauern ihre eigenen Oliven zu Öl pressen lassen.
Al+Gr 2022-19.jpg (106.52 KiB) 6148 mal betrachtet
*
Die Oliven kommen aufs Förderband.
Die Oliven kommen aufs Förderband.
Al+Gr 2022-20.jpg (144.63 KiB) 6148 mal betrachtet
*
Das Olivenöl läuft in die Kanister.
Das Olivenöl läuft in die Kanister.
Al+Gr 2022-21.jpg (119.53 KiB) 6148 mal betrachtet
*
Die Feuerwehr besteht aus 12 Berufsfeuerwehrleuten und dem Kommandant. Auf der Feuerwache wachsen Trauben, die werden zu Raki verarbeitet und wir bekamen zwei Flaschen.
*
Al+Gr 2022-22.jpg
Al+Gr 2022-22.jpg (159.72 KiB) 6148 mal betrachtet
*
Al+Gr 2022-23.jpg
Al+Gr 2022-23.jpg (116.21 KiB) 6148 mal betrachtet
*
Ein alter IVECO LKW, der wurde in Eigenarbeit zu einem TLF umgebaut.
Ein alter IVECO LKW, der wurde in Eigenarbeit zu einem TLF umgebaut.
Al+Gr 2022-24.jpg (132.15 KiB) 6148 mal betrachtet
*
Die Fahrt ging dann weiter nach Griechenland. Erstes Ziel waren die Meteora Klöster.
*
Al+Gr 2022-25.jpg
Al+Gr 2022-25.jpg (120.81 KiB) 6148 mal betrachtet
*
Al+Gr 2022-25.jpg
Al+Gr 2022-25.jpg (120.81 KiB) 6148 mal betrachtet
Benutzeravatar
Roland
Beiträge: 206
Registriert: Mo Jul 06, 2015 8:11
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Albanien und Griechenland 2022

Beitrag von Roland »

Zweiter Teil. Irgendwie war das letzte Bild doppelt. Hier noch das zweite Bild der Meteora Klöster.
*
Al+Gr 2022-26.jpg
Al+Gr 2022-26.jpg (136.35 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Danach besuchten wir noch eine albanische Familie in der Nähe von Livadia. Wir kennen uns seit 2017 und bei Beginn von Corona ist die ganze Familie 2020 nach Griechenland ausgewandert. Wir verbrachten einige schöne Tage bei dieser gastfreundlichen Familie.
*
Al+Gr 2022-27.jpg
Al+Gr 2022-27.jpg (129.99 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Pita Backkurs für Andrea.
Pita Backkurs für Andrea.
Al+Gr 2022-28.jpg (131.7 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Das Ergebnis, eine leckere Pita.
Das Ergebnis, eine leckere Pita.
Al+Gr 2022-29.jpg (126.62 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Kapelle Nähe Livadia.
Kapelle Nähe Livadia.
Al+Gr 2022-31.jpg (163.59 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Mädelsabend im Pinzgauer :-)
Mädelsabend im Pinzgauer :-)
Al+Gr 2022-32.jpg (150.84 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Weiter ging es Richtung Peleponnes bzw. Kanal von Korinth. Überall in Griechenland kann man kleine Kapellen, sogenannte Proskinitaria, am Straßenrand sehen. Früher dienten Sie zum Beten z.B. während der Feldarbeit. Sie werden auch aufgestellt, wenn an dieser Stelle jemand verunglückt ist.
*
Al+Gr 2022-30.jpg
Al+Gr 2022-30.jpg (161.47 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Der Kanal von Korinth wurde Ende des 19. Jahrhunderts fertiggestellt. Die Kanalwände sind bis zu 90m hoch.
*
Al+Gr 2022-33.jpg
Al+Gr 2022-33.jpg (127.79 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Anschließend ging es zur antiken Festung Korinthos.
*
Al+Gr 2022-34.jpg
Al+Gr 2022-34.jpg (114.19 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Al+Gr 2022-35.jpg
Al+Gr 2022-35.jpg (155.26 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Die Fahrt ging teilweise am Meer entlang. Ende November war uns noch einmal schönes Wetter vergönnt. Auf einem ruhigen Campingplatz konnten wir dann mal wieder Duschen.
*
Al+Gr 2022-36.jpg
Al+Gr 2022-36.jpg (137.83 KiB) 6146 mal betrachtet
*
Al+Gr 2022-37.jpg
Al+Gr 2022-37.jpg (133.25 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Der Holzofen hat sich bestens bewährt. Heizen, Teewasser kochen und Speisen aufwärmen.
Der Holzofen hat sich bestens bewährt. Heizen, Teewasser kochen und Speisen aufwärmen.
Al+Gr 2022-38.jpg (142.13 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Teilweise führen die Straßen auch durchs Gebirge - Pässe bis 1500m gibt es - und wir erreichen die imposante befestigte, antike Stadt Mystras.
*
Al+Gr 2022-39.jpg
Al+Gr 2022-39.jpg (166.64 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Al+Gr 2022-40.jpg
Al+Gr 2022-40.jpg (122.96 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Al+Gr 2022-41.jpg
Al+Gr 2022-41.jpg (158.14 KiB) 6146 mal betrachtet
*
Al+Gr 2022-42.jpg
Al+Gr 2022-42.jpg (150.5 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Weitere landschaftlich schöne Gebirgsstrecken führen uns dann wieder an die Küste und zu einem leeren Campingplatz inmitten von Olivenbäumen.
*
Al+Gr 2022-43.jpg
Al+Gr 2022-43.jpg (159.44 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Al+Gr 2022-44.jpg
Al+Gr 2022-44.jpg (158.55 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Al+Gr 2022-45.jpg
Al+Gr 2022-45.jpg (169.69 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Sehr alte Olivenbäume.
Sehr alte Olivenbäume.
Al+Gr 2022-46.jpg (174.2 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Hier gibt es große Mengen der Scheinerdbeere. Essbar, aber nicht sonderlich schmackhaft.
Hier gibt es große Mengen der Scheinerdbeere. Essbar, aber nicht sonderlich schmackhaft.
Al+Gr 2022-47.jpg (163.59 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Al+Gr 2022-48.jpg
Al+Gr 2022-48.jpg (97.98 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Ein paar Tage verbrachten wir am Elia Strand. Ein Treffpunkt für Überwinterer und Fernreisende. Es gab viel zu entdecken und auch lange Abende am Lagerfeuer. Ab und zu blieb ein Wohnmobil im lockeren Sand stecken und der Pinzgauer durfte zeigen, was er kann.
*
Al+Gr 2022-49.jpg
Al+Gr 2022-49.jpg (132.85 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Al+Gr 2022-50.jpg
Al+Gr 2022-50.jpg (153.93 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Al+Gr 2022-50.jpg
Al+Gr 2022-50.jpg (153.93 KiB) 6145 mal betrachtet
*
Benutzeravatar
Roland
Beiträge: 206
Registriert: Mo Jul 06, 2015 8:11
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Albanien und Griechenland 2022

Beitrag von Roland »

Dritter und letzter Teil. Wieder hat es mit dem Laden der Bilder Probleme gegeben. Hier noch das letzte Bild vom Elia Strand. Hier kann man übrigens unbegrenzt campen. Nur im Sommer ist der Strand für einige Zeit geschlossen, wenn die Wasserschildkröten schlüpfen.
*
Al+Gr 2022-51.jpg
Al+Gr 2022-51.jpg (117.86 KiB) 6140 mal betrachtet
*
Am 3. Advent machten wir uns wieder auf die Heimreise. Es ging die Küste nach Norden und bei Patras wieder aufs Festland. Weiter die Küste entlang und wieder nach Albanien. Eine Schöne Ecke ist die Bucht von Butrint mit der gleichnamigen antiken Stadt. Sehenswert ist auch die alte Fähre. Butrint liegt gegenüber von Korfu.
*
Fähre von Butrint.
Fähre von Butrint.
Al+Gr 2022-52.jpg (131.97 KiB) 6140 mal betrachtet
*
Al+Gr 2022-53.jpg
Al+Gr 2022-53.jpg (140.04 KiB) 6140 mal betrachtet
*
Antike Stadt Butrint.
Antike Stadt Butrint.
Al+Gr 2022-54.jpg (148.44 KiB) 6140 mal betrachtet
+
Al+Gr 2022-55.jpg
Al+Gr 2022-55.jpg (164.94 KiB) 6140 mal betrachtet
*
Al+Gr 2022-56.jpg
Al+Gr 2022-56.jpg (165.15 KiB) 6140 mal betrachtet
*
Weiter ging es dann nach Montenegro. Vorbei an Sveti Stefan und mit der Fähre über die Bucht von Kotor.
*
Sveti Stefan.
Sveti Stefan.
Al+Gr 2022-57.jpg (119.31 KiB) 6140 mal betrachtet
*
Bucht von Kotor.
Bucht von Kotor.
Al+Gr 2022-58.jpg (108.55 KiB) 6140 mal betrachtet
*
Von Montenegro aus ging die Rückreise über Bosnien-Herzegowina nach Mostar. Von dort aus weiter nach Kroatien und Slowenien.
*
Bosnien hat auch schöne Landschaften.
Bosnien hat auch schöne Landschaften.
Al+Gr 2022-59.jpg (105.81 KiB) 6140 mal betrachtet
*
Alte Schöpfräder zur Feldbewässerung an der Trebisnijca.
Alte Schöpfräder zur Feldbewässerung an der Trebisnijca.
Al+Gr 2022-60.jpg (134.23 KiB) 6140 mal betrachtet
*
Die berühmte Brücke über die Neretva in Mostar. Leider im Regenwetter.
Die berühmte Brücke über die Neretva in Mostar. Leider im Regenwetter.
Al+Gr 2022-61.jpg (117.67 KiB) 6140 mal betrachtet
*
Mostar.
Mostar.
Al+Gr 2022-62.jpg (90.9 KiB) 6141 mal betrachtet
*
Nachdem wir den Anhänger wieder bei Hans abgeholt hatten, ging es zur letzten Etappe zurück in den Schwarzwald. Unterwegs hat uns der Winter und die Kälte eingeholt. Viele Stunden im Pinzgauer bei Minusgraden fahren, ist nicht angenehm. Da muss ich mir noch etwas überlegen. Die letzte Übernachtung war am Chiemsee.
*
Al+Gr 2022-63.jpg
Al+Gr 2022-63.jpg (140.95 KiB) 6140 mal betrachtet
*
Al+Gr 2022-64.jpg
Al+Gr 2022-64.jpg (98.12 KiB) 6141 mal betrachtet
*
Am 18. Dezember kamen wir wieder wohlbehalten im Schwarzwald an. 40 Reisetage und 6200km, der 712SAN hat sich auf seiner ersten Reise bewährt.
Benutzeravatar
Allgäu
Beiträge: 114
Registriert: Mi Okt 19, 2016 18:51

Re: Albanien und Griechenland 2022

Beitrag von Allgäu »

Hallo Andrea,
Hallo Roland,

sehr schöner Reisebericht mit tollen Bildern!
Danke für die Arbeit die du da investiert hast!
Wir konnten die erste hälfte der Reise mit Euch erleben und hatten
eine tolle Zeit mit Euch und dem Hilfstransport nach Albanien!

Liebe Grüße!
Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 8033
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: Albanien und Griechenland 2022

Beitrag von Stef@n »

Ganz herzlichen Dank für den tollen Bericht, eine Traum-Reise!
Liebe Grüße

Stefan und Bine
Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 168
Registriert: Di Nov 08, 2016 10:22
Wohnort: Wien

Re: Albanien und Griechenland 2022

Beitrag von Markus »

Servus Andrea und Roland,

unaufgeregte aber umso berührendere Bilder und Erzählungen. Vielen Dank dafür und besonders für euren unermüdlichen Einsatz!
Gruß
Markus B.
Benutzeravatar
Udo
Beiträge: 1706
Registriert: Mo Sep 18, 2006 8:59
Wohnort: Sindelfingen

Re: Albanien und Griechenland 2022

Beitrag von Udo »

Hallo Andrea, Hallo Roland,
vielen Dank für die tollen Bilder und den schönen Reisebericht.

Viele Grüße Udo
Benutzeravatar
Sonja
Beiträge: 224
Registriert: So Sep 20, 2009 8:53
Wohnort: CH-Montlingen

Re: Albanien und Griechenland 2022

Beitrag von Sonja »

Hallo Andrea und Roland

Danke für die viele Arbeit die ihr geleistet habt.
Toller Bericht mit wunderbaren Bildern.

Grüsse
Sonja
Jede Frau braucht Ihren eigenen Pinzi
und jede Frau sollte einen Sherpa haben.....
Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4996
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Albanien und Griechenland 2022

Beitrag von Lorenz »

Danke für den ausführlichen Bericht.
Benutzeravatar
Karlheinz
Beiträge: 1645
Registriert: Mi Nov 08, 2006 14:51
Wohnort: FL-Ruggell
Kontaktdaten:

Re: Albanien und Griechenland 2022

Beitrag von Karlheinz »

Hallo Andrea und Roland

Vielen Dank für das Einstellen der Bilder und euer Engagement
in Albanien.
Griechenland/Peleponnes ist wie geschaffen für den Pinzgauer.

https://1.bp.blogspot.com/_iNQyaaTkuaQ/ ... 08_103.JPG

gruss Karlheinz
My Pinzi is my castle.
Goldsteuerrad
Beiträge: 289
Registriert: Sa Apr 11, 2009 10:25
Wohnort: 8427 Freienstein

Re: Albanien und Griechenland 2022

Beitrag von Goldsteuerrad »

Tolle Reise, schöne Bilder.

Beim Hilfskonvoi, 15 Ambulanzen nach Belgrad im November 1999, haben wir vor der Reise den Raum unter den Bodenblechen mit "Zeitungen" isoliert, sowie unter die Plane eine isolierende Wolldecke eingefädelt. Das Ergebnis war gefühlt erstaunlich.
Allzeit schrott- und knitterfreie Fahrt
Frank
Benutzeravatar
Roland
Beiträge: 206
Registriert: Mo Jul 06, 2015 8:11
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Albanien und Griechenland 2022

Beitrag von Roland »

Hallo Zusammen,

danke für die positiven Rückmeldungen! Ja, Griechenland ist wirklich sehenswert und wir werden wieder hinfahren.

@Goldsteuerrad: danke für den Tip. Wir isolieren gerade den 710K etwas, unter den Bodenblechen muss ich mal sehen, was machbar ist.

Gruß,
Roland
Antworten