Aufstiegshilfe vorne und hinten Pläne verfügbar?

Umbau, Ausbau und Tuning

Moderatoren: Robi, eniac, xaver133

Sauersigi
Beiträge: 131
Registriert: Mo Jan 06, 2020 10:23
Wohnort: NÖ Süd
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Aufstiegshilfe vorne und hinten Pläne verfügbar?

Beitrag von Sauersigi » Do Feb 13, 2020 10:44

Hat sich erledigt........
Zuletzt geändert von Sauersigi am Fr Mai 15, 2020 21:11, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
Gueller
Beiträge: 1856
Registriert: Mi Aug 08, 2007 6:41
Wohnort: Aesch / Basel / Schweiz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aufstiegshilfe vorne und hinten Pläne verfügbar?

Beitrag von Gueller » Do Feb 13, 2020 11:15

Sei mir nicht böse bitte, und ich weiss auch dass dieser Kommentar dir nun nicht Hilft, aber warum nicht kaufen bei Classic SUE wenn du die da ja so Praktisch und Durchdacht, ja sogar sensationell findest und dir sowieso das Try & Error ersparen möchtest? Genau darum hat ja sich schon einer Gedanken darüber gemacht und stellt es gerne für Dich her.

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Michel
Zuletzt geändert von Gueller am Do Feb 13, 2020 11:34, insgesamt 1-mal geändert.
Fragen erweitern das Wissen ;)

www.pinzgauer-techshop.ch

Benutzeravatar
SpaceKing_de
Beiträge: 210
Registriert: Sa Okt 28, 2017 11:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Aufstiegshilfe vorne und hinten Pläne verfügbar?

Beitrag von SpaceKing_de » Do Feb 13, 2020 11:19

Auch die Freunde von GUT bieten diese Aufstiegshilfe an.
Sollen ab Anfang März zu Verfügung stehen.

Also warum selbst bauen.

Grüße Ralf
Grüße aus dem bergigen Niedersachsen

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 102
Registriert: Di Nov 08, 2016 10:22
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Aufstiegshilfe vorne und hinten Pläne verfügbar?

Beitrag von Markus » Do Feb 13, 2020 11:23

Dem (@Gueller) ist zuzustimmen. Und wenn du individuelle Anpassungen/Änderungen haben möchtest macht dir das Classic SuE sicherlich gerne.
Gruß
Markus B.

Sauersigi
Beiträge: 131
Registriert: Mo Jan 06, 2020 10:23
Wohnort: NÖ Süd
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Aufstiegshilfe vorne und hinten Pläne verfügbar?

Beitrag von Sauersigi » Do Feb 13, 2020 12:38

Hat sich erledigt........
Zuletzt geändert von Sauersigi am Fr Mai 15, 2020 21:12, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
Gregorix
Beiträge: 1187
Registriert: Do Apr 20, 2006 5:32
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Aufstiegshilfe vorne und hinten Pläne verfügbar?

Beitrag von Gregorix » Do Feb 13, 2020 18:41

Selbstgemacht, aber nach den Plänen anderer, ist eher geklaut...vor allem weil die anderen ja davon leben, dass sie die Produkte nach ihren Ideen auch verkaufen können.
Versteh mich nicht falsch, wenn man etwas sieht, dass einem gefällt, kann man das natürlich selbts auch versuchen, macht ja auch Spaß.
Aber dann muss man sich auch die Mühe machen, von vorne an zu fangen, inkl. Try an Error.
Oder man fragt beim Hersteller nach, ob man die Pläne haben kann (vielleicht gegen einen Obulus). Die meisten werden das aber asu gutem Grund eher nicht aus der Hand geben wollen. Die haben ja Geld und Mühe in die Entwicklung gesteckt und dann kommt jemand, macht es selber nach ihren Plänen und sie sehen keinen Cent...
Sein wir doch lieber froh, dass es noch einige Leute gibt, die sich die Herstellung und den Vertrieb passender Teile für unserer Lieblinge zu ihrem Geschäftsmodell machen.
Gregorix / Old Shatterhand.(c. Lorenz)
Warum nur einen Pinzi, wenn man um´s doppelte Geld auch zwei haben kann...

www.geoserve.co.at
www.teamsaurer.com

Sauersigi
Beiträge: 131
Registriert: Mo Jan 06, 2020 10:23
Wohnort: NÖ Süd
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Aufstiegshilfe vorne und hinten Pläne verfügbar?

Beitrag von Sauersigi » Do Feb 13, 2020 23:56

Hat sich erledigt........
Zuletzt geändert von Sauersigi am Fr Mai 15, 2020 21:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Gregorix
Beiträge: 1187
Registriert: Do Apr 20, 2006 5:32
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Aufstiegshilfe vorne und hinten Pläne verfügbar?

Beitrag von Gregorix » Fr Feb 14, 2020 8:39

Der hat vielleicht auch keine Zeit, Geld und Mühe in die Entwicklung gesteckt....
Aber du kannst sie ja nachbauen (lassen), nur dafür schon fertige Pläne haben zu wollen, ist schon frech..
Gregorix / Old Shatterhand.(c. Lorenz)
Warum nur einen Pinzi, wenn man um´s doppelte Geld auch zwei haben kann...

www.geoserve.co.at
www.teamsaurer.com

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 7233
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Aufstiegshilfe vorne und hinten Pläne verfügbar?

Beitrag von Stef@n » Fr Feb 14, 2020 9:04

... und falls Du was eigenes entwickelst, darfst Du das Forum gerne mit der Idee in den Open Source Projekten unterstützen! Dann hats der nächste mit der gleichen Frage einfacher.... :D
Grüße

Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stef@n für den Beitrag (Insgesamt 2):
Goldsteuerrad (Fr Feb 14, 2020 9:40) • exilfranke (Fr Feb 14, 2020 18:00)
Bewertung: 15.38%

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 1332
Registriert: Mi Jan 31, 2007 6:48
Wohnort: Graz / Österreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Aufstiegshilfe vorne und hinten Pläne verfügbar?

Beitrag von Norbert » Fr Feb 14, 2020 9:52

Also ich finde die Aufstiegshilfe hinten vom alten San Shelter genial.
Es braucht keine Verriegelung, ist im Fahrzeuginneren und vergammelt daher nicht.
Ich kann die Tür öffnen und schließen ohne das Teil vorher herunterzuklappen.
Tür auf - rausziehen und absenken (ca.3 Sek.) - fertig!
Keine Arretierung oder sonstiger Schnickschnack (ist halt steirische Konstruktionskunst :wink: ).
Kann man sicher auch leicht in einem M oder K verwirklichen.

Bild

Bild
Liebe Grüße aus der Heimat
Norbert

Benutzeravatar
Gueller
Beiträge: 1856
Registriert: Mi Aug 08, 2007 6:41
Wohnort: Aesch / Basel / Schweiz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aufstiegshilfe vorne und hinten Pläne verfügbar?

Beitrag von Gueller » Fr Feb 14, 2020 9:59

Norbert hat geschrieben:
Fr Feb 14, 2020 9:52

Keine Arretierung oder sonstiger Schnickschnack (ist halt steirische Konstruktionskunst :wink: ).
Sorry lieber Norbert, da muss ich den Finger als Eidgenosse hoch halten :!:
Die erste Generation Shelter wurde in der Schweiz produziert unteranderem von Flückinger.
Auch die ersten Shelter für Österreich waren aus der Schweiz, quasi als Gegengeschäft:)

Tut mir leid, aber der Punkt gehört uns Schweizern :lol: :D

Grüsse aus der Schweiz
Michel
Fragen erweitern das Wissen ;)

www.pinzgauer-techshop.ch

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 7233
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Aufstiegshilfe vorne und hinten Pläne verfügbar?

Beitrag von Stef@n » Fr Feb 14, 2020 10:18

Die Idee von Norbert ist nicht schlecht. Am K oder M sogar noch besser als am San, weil man da nur die eine Tür in der Mitte aufmachen muss, um das Ding auszuklappen.
Grüße

Stefan

Sauersigi
Beiträge: 131
Registriert: Mo Jan 06, 2020 10:23
Wohnort: NÖ Süd
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Aufstiegshilfe vorne und hinten Pläne verfügbar?

Beitrag von Sauersigi » Fr Feb 14, 2020 10:46

Hat sich erledigt........
Zuletzt geändert von Sauersigi am Fr Mai 15, 2020 21:14, insgesamt 1-mal geändert.

unverhofft
Beiträge: 1105
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Gangelt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aufstiegshilfe vorne und hinten Pläne verfügbar?

Beitrag von unverhofft » Fr Feb 14, 2020 11:10

Hi,

nicht die Luxusvariante, aber für 15€ auf dem Oldtimerteilemarkt völlig in Ordnung :)

hochgeklappt
hochgeklappt
IMG_1825.jpg (139.04 KiB) 443 mal betrachtet
Trittstufe
Trittstufe
IMG_1824.jpg (133.91 KiB) 443 mal betrachtet
Viel Spass beim Schrauben!

h
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor unverhofft für den Beitrag:
Sauersigi (Fr Feb 14, 2020 11:12)
Bewertung: 7.69%
Zuhause am Westzipfel, 2m neben NL und 250m von den AWACS entfernt.. oder in der Champagne/F.
"phœnix" 712MK | Defender TD5 110 HT | TD4 2,4 110 Station | bis 2015: "Frettchen" 710M LPG/WoMo

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 1332
Registriert: Mi Jan 31, 2007 6:48
Wohnort: Graz / Österreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Aufstiegshilfe vorne und hinten Pläne verfügbar?

Beitrag von Norbert » Fr Feb 14, 2020 13:18

Gueller hat geschrieben:
Fr Feb 14, 2020 9:59
Tut mir leid, aber der Punkt gehört uns Schweizern
Ok. ok, ich beuge beschämt mein Haupt :wink:
Liebe Grüße aus der Heimat
Norbert

Benutzeravatar
Gregorix
Beiträge: 1187
Registriert: Do Apr 20, 2006 5:32
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Aufstiegshilfe vorne und hinten Pläne verfügbar?

Beitrag von Gregorix » Fr Feb 14, 2020 14:49

Sauersigi hat geschrieben:
Fr Feb 14, 2020 10:46

Aber die Frage frech zu nennen lasse ich nicht gelten. Und ja, ich weiss sehr wohl welche Mühen es bedeutet einen Prototyp zu entwickeln und bin auch bereit dafür zu bezahlen.
Na dann ist ja alles gut :wink: , viel spaß bei deinem Projekt!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gregorix für den Beitrag:
Sauersigi (Fr Feb 14, 2020 14:50)
Bewertung: 7.69%
Gregorix / Old Shatterhand.(c. Lorenz)
Warum nur einen Pinzi, wenn man um´s doppelte Geld auch zwei haben kann...

www.geoserve.co.at
www.teamsaurer.com

exilfranke
Beiträge: 1555
Registriert: Sa Jul 29, 2006 15:14
Wohnort: Home of da Kehrwoch
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Aufstiegshilfe vorne und hinten Pläne verfügbar?

Beitrag von exilfranke » Fr Feb 14, 2020 18:05

Stef@n hat geschrieben:
Fr Feb 14, 2020 10:18
Die Idee von Norbert ist nicht schlecht. Am K oder M sogar noch besser als am San, weil man da nur die eine Tür in der Mitte aufmachen muss, um das Ding auszuklappen.
Grüße

Stefan
Ja, schon. Einzig die Leut, die unten eine große lange Schublade reinbauen, die werden das nicht mögen, weil es die Schubladenkonstruktion verkompliziert.

Und: man muss dann halt hinten immer offen lassen, auch nachts, wenn man das rausgeklappt hat. (gilt für alle varianten) Oder halt den Tritt einholen, bevor man die Rumpelkiste von innen zu macht.

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 7233
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Aufstiegshilfe vorne und hinten Pläne verfügbar?

Beitrag von Stef@n » Fr Feb 14, 2020 18:09

... dann hilft nur noch das System vom schwäbischen Meer: Saftkiste an zwei Seilen raus lassen und dann aussteigen. Ist auch universell für K, M, San verwendbar...
Grüße

Stefan

Benutzeravatar
Udo
Beiträge: 1600
Registriert: Mo Sep 18, 2006 8:59
Wohnort: Sindelfingen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aufstiegshilfe vorne und hinten Pläne verfügbar?

Beitrag von Udo » Fr Feb 14, 2020 18:20

Stef@n hat geschrieben:
Fr Feb 14, 2020 18:09
... dann hilft nur noch das System vom schwäbischen Meer: Saftkiste an zwei Seilen raus lassen und dann aussteigen. Ist auch universell für K, M, San verwendbar...
Grüße

Stefan
....und koscht nix :lol: :lol: :lol: :lol:

exilfranke
Beiträge: 1555
Registriert: Sa Jul 29, 2006 15:14
Wohnort: Home of da Kehrwoch
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Aufstiegshilfe vorne und hinten Pläne verfügbar?

Beitrag von exilfranke » Fr Feb 14, 2020 18:23

:D

Wir haben ja hinten immer den Bundeswehr-Koffer liegen, da ist das Gedöns drin, das man nur braucht, wenn man es daheim gelassen hat. So hat wenigstens der Koffer einen Nutzen.

Die Saftkiste ist bekannt, für meine Squaw vom Stamm der Kurzfusskommandanten ist das trotzdem noch keine Option. Ich werde irgendwann mal auch offiziell die Rentnertreppe einbauen müssen, aber gerade kriegt sie mich noch nicht rum, die Löcher ins neue Plateau zu machen. No can do.


Antworten