Suche Pinzgauer 6x6

Hier könnt Ihr Eure Suchanzeige im Forum aufgeben

Moderatoren: eniac, Robi

Antworten
Haflauer
Beiträge: 12
Registriert: Do Okt 16, 2014 18:56
Wohnort: Valens (Schweiz)

Suche Pinzgauer 6x6

Beitrag von Haflauer » Fr Okt 17, 2014 19:59

Hallo zusammen!

Als erstes möchte ich mich mal vorstellen. Mein Name ist Michael Kühne bin 22 Jahre alt und wohne in Valens im Kanton St.Gallen (CH). Seit meiner Kindheit war es immer ein Wunsch einen Haflinger zu besitzen. Vor zwei Jahren habe ich einen günstigen Haflinger gefunden und war kurze zeit später bekennender Steyr Puch-Fan. An meinem Militär Haflinger wurde einiges gemacht und restauriert. Einen Veteranen Eintrag hat er nicht da er auch fast jedes Wochenende bei uns in den Bergen gefahren wird und alles zeigen kann was möglich ist. Als kleiner Zusatz bekam er einen Überrollbügel, der auch (ungewollt) schon ausgetestet wurde. Aber natürlich möchte auch ich mich vergrössern, in Form eines Pinzgauer. Und schon komme ich zu meinem Anliegen. :D

Ich suche einen Pinzgauer 712k oder einen 712san. Da ich viel wert auf das restaurieren lege, das Budget natürlich etwas begrenzt ist kann der Pinzi auch schon etwas betagter sein. Und wer weiss vielleicht gestaltet sich nach ein paar Jahren ein schönes Wohnmobil daraus. Ich freue mich auf eure Kommentare und Antworten.

Mit freundlichen Grüssen
Haflauer

Haflauer
Beiträge: 12
Registriert: Do Okt 16, 2014 18:56
Wohnort: Valens (Schweiz)

Re: Suche Pinzgauer 6x6

Beitrag von Haflauer » Fr Okt 17, 2014 20:16

Und hier noch ein paar Bilder von meinem Häfi...
Dateianhänge
Haflinger 3.jpg
Haflinger 3.jpg (178.92 KiB) 4413 mal betrachtet
Haflinger.jpg
Beim Flüsse durchqueren...
Haflinger.jpg (87.61 KiB) 4413 mal betrachtet
Haflinger 2.jpg
Bergsteigen
Haflinger 2.jpg (122.28 KiB) 4413 mal betrachtet

Benutzeravatar
fuerni
Beiträge: 521
Registriert: Mo Okt 03, 2011 6:41
Wohnort: Lannach, Österreich

Re: Suche Pinzgauer 6x6

Beitrag von fuerni » Fr Okt 17, 2014 21:16

Hallo Michael,
Erstmal ein recht herzliches Willkommen hier im Forum. :D
Einen schönen Haflinger hast du da. Ich hoffe bei dem Be-
lastungstest des Überollbügels ist nichts passiert. :?
Zu deinem Anliegen einen SanKw zu beschaffen kann ich dir
leider nicht weiterhelfen, aber ich kann dir garantieren, dass
du in diesem Forum genau richtig bist, auch was den Innen-
ausbau zum Expeditionsmobil angeht gibt es hier genügend
Fachleute, welche dir, da bin ich mir sicher, gerne Tipps geben
werden.
LG Martin

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6826
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: Suche Pinzgauer 6x6

Beitrag von Stef@n » Sa Okt 18, 2014 9:55

.... und wenn am 25.10. abends noch nix vor hast, wir treffen uns in Bregenz zum SaisonAbschluss. Da kannst dir einige Anregungen holen...
Gruß

Stefan

Benutzeravatar
Karlheinz
Beiträge: 1488
Registriert: Mi Nov 08, 2006 14:51
Wohnort: FL-Ruggell
Kontaktdaten:

Re: Suche Pinzgauer 6x6

Beitrag von Karlheinz » Sa Okt 18, 2014 19:06

Hoi Michael

auch von mir ein recht herzliches Willkommen hier im Forum und
viel Erfolg bei deiner Suche nach einem geeigneten Fahrzeug.
Und wie Stef@n schon geschrieben hat, du bist zum Pfändertreffen am 25.10.
herzlich eingeladen. Wenn es dir mit dem Hafi zu weit ist, kannst du
auch gerne mit dem PW kommen.

gruss Karlheinz
My Pinzi is my castle.

Benutzeravatar
Gueller
Beiträge: 1696
Registriert: Mi Aug 08, 2007 6:41
Wohnort: Aesch / Basel / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Suche Pinzgauer 6x6

Beitrag von Gueller » So Okt 19, 2014 12:16

Herzlich Wilkommen in unserer Gemeinschaft =)
Fragen erweitern das Wissen ;)

www.pinzgauer-techshop.ch

Benutzeravatar
Grischuni
Beiträge: 92
Registriert: Mi Dez 10, 2008 14:01
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

Re: Suche Pinzgauer 6x6

Beitrag von Grischuni » So Okt 19, 2014 13:58

willkommen im Forum und entlich mal einer aus der Nähe :-)

Grüsse aus Chur

Grischuni
no risk no fun

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4278
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Suche Pinzgauer 6x6

Beitrag von Lorenz » So Okt 19, 2014 17:18

Grüzi,

warte wegen dem 712K noch ein bisschen was mit dem Verkauf der über 100 Stück 712K beim Ö Militär rauskommt. Vielleicht gibt es da was bezahlbares.

Gruß
Lorenz

Haflauer
Beiträge: 12
Registriert: Do Okt 16, 2014 18:56
Wohnort: Valens (Schweiz)

Re: Suche Pinzgauer 6x6

Beitrag von Haflauer » So Okt 19, 2014 19:04

erstmals danke für die freundlichen Begrüssungen :)

Martin> den mitfahrenden Personen ist nichts passiert, und am Häfi selber entstand nur ein kleiner Schaden also 9 von 10 Punkten für den Überrollbügel :D

Stef@n>Karlheinz> vielen dank für die Einladung zu eurem Pfändertreffen, ich kann leider nicht kommen aber ich denke es wird nicht das letzte treffen gewesen sein :wink:

Grischuni> stimmt, ein Pinzgauerfahrer aus der nähe ist sicher nicht schlecht

Lorenz> das wäre natürlich schön wenn sich da was ergeben würde, pack doch einen für mich auf die seite wenn du was findest :D

Freundliche Grüsse Michael

werner
Beiträge: 289
Registriert: Do Feb 16, 2006 20:57
Wohnort: Grabs SG

Re: Suche Pinzgauer 6x6

Beitrag von werner » Mo Okt 27, 2014 20:15

Sali


Willkommen im Forum :lol: :lol: :lol: :lol:
noch näher als ""Grischuni ""ist grabs im Rheital....................


gruss werner

Mojohand
Beiträge: 1073
Registriert: Sa Aug 04, 2007 15:16
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Suche Pinzgauer 6x6

Beitrag von Mojohand » Mi Okt 29, 2014 10:25

Hallo Michael,
von mir auch ein herzliches Willkommen,
was hast Du denn da für Reifen auf Deinem Haflinger?

Grüße Bernd
Pure Vernunft darf niemals siegen.

Haflauer
Beiträge: 12
Registriert: Do Okt 16, 2014 18:56
Wohnort: Valens (Schweiz)

Re: Suche Pinzgauer 6x6

Beitrag von Haflauer » Mi Okt 29, 2014 19:44

Hallo Bernd
Das sind Quad Pneu der Marke Maxxis Ceros MU03 25x8-12 und ich kann sie wärmstens weiter empfehlen. :D Das Profil ist optimal und sieht zudem super aus!
Mit diesem Pneu lässt es sich hervorragend graben und sollte doch irgendwann am Berg schluss sein, einfach den Druck von 1.5 auf 0.7 senken und weiter geht's. :P

Freundliche Grüsse Michael

Benutzeravatar
Grischuni
Beiträge: 92
Registriert: Mi Dez 10, 2008 14:01
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

Re: Suche Pinzgauer 6x6

Beitrag von Grischuni » Mi Okt 29, 2014 19:55

@ werner, brauchst du mal Geographie unterricht??? :lol: :lol: :lol:
no risk no fun

Mojohand
Beiträge: 1073
Registriert: Sa Aug 04, 2007 15:16
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Suche Pinzgauer 6x6

Beitrag von Mojohand » Mi Okt 29, 2014 20:08

@Michael,
sicher eine gute Wahl fürt den reinen Geländeeinsatz, nur mit dem Lastindex von 43 = 155 Kg hier in D keine Straßenzulassung möglich.

Grüße Bernd
Pure Vernunft darf niemals siegen.

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4278
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Suche Pinzgauer 6x6

Beitrag von Lorenz » Mi Okt 29, 2014 20:14

Ja, wie machst Du das?
Wir bräuchten für 1200kg / 4 = 300kg = Lastindex 66

Benutzeravatar
engele
Beiträge: 1066
Registriert: Do Feb 22, 2007 17:28
Wohnort: 71131 Jettinen
Kontaktdaten:

Re: Suche Pinzgauer 6x6

Beitrag von engele » Do Okt 30, 2014 12:45

die habe ich auf meinem ATV. Kann ich auch nur empfehlen. Allerdings denke ich der Hafi ist doche etwas schwer.
Aber we viel frägt bekomt viele Antworten! :lol:
Bild

Haflauer
Beiträge: 12
Registriert: Do Okt 16, 2014 18:56
Wohnort: Valens (Schweiz)

Re: Suche Pinzgauer 6x6

Beitrag von Haflauer » Do Okt 30, 2014 22:04

Die Mfk (Tüv) muss ja nicht alles wissen... :wink:

Aber ich denke ich bekäme in der schweiz auch keine Zulassung!

Antworten