suche 712m in gutem Zustand

Hier könnt Ihr Eure Suchanzeige im Forum aufgeben

Moderatoren: eniac, Robi

Antworten
maxi82
Beiträge: 26
Registriert: Do Aug 21, 2014 18:47
Wohnort: Tirol

suche 712m in gutem Zustand

Beitrag von maxi82 » Fr Aug 22, 2014 19:23

Hallo Freunde des besten Truppentransporters wo gibt!

Ich bin auf der Suche nach einem 712er, bevorzugt ein 712m!
Sollte technisch halbwegs in schuss sein...
Zwei sind mir leider bereits durch die Lappen gegangen.

Vielleicht weiß wer was für mich???

Danke!!!

walterle
Beiträge: 113
Registriert: Mo Jul 15, 2013 17:32
Wohnort: niederbayern

Re: suche 712m in gutem Zustand

Beitrag von walterle » Fr Aug 22, 2014 19:42

Stellt dich mal mit deinen daten vor

Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 4683
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Kontaktdaten:

Re: suche 712m in gutem Zustand

Beitrag von eniac » Fr Aug 22, 2014 20:17

walterle hat geschrieben:Stellt dich mal mit deinen daten vor

Ähmm ... Das gleiche möchte ich dir ans Herz legen, Walterle.
Ausser kurzen knackigen Kommentaren ist da bei dir auch nur Stille Nacht ...
Grüße

derStefan

Realität ist eine Illusion, hervorgerufen
durch einen Mangel an Alkohol.

maxi82
Beiträge: 26
Registriert: Do Aug 21, 2014 18:47
Wohnort: Tirol

Re: suche 712m in gutem Zustand

Beitrag von maxi82 » Fr Aug 22, 2014 20:28

Hallo Walterle,
Liebe Pinzgauergemeinde!

Sorry, wo bleibt mein Anstand, mich nicht vorzustellen!
Mein Name ist Max, bin 32 und komme aus Tirol.
Leider bin ich bis dato (noch) kein Pinzi-Besitzer. :( Obwohl ich schon seit meiner Zeit beim Bundesheer (ist schon etwas her) mit dem Pinzgauervirus infiziert bin, hat es mit dem eigenen sechsrädler bis jetzt noch nicht geklappt.
Zwei meiner Freunde sind unlängst dem Pinzi schon erlegen, was mich zugegeben etwas :mrgreen: werden lässt vor Neid
Also habe ich mich mal auf die Suche gemacht und bin schließlich auch hier gelandet.
Mein Traum wäre ein "klassischer" 712m in technisch gutem Zustand. Schrauben gehört natürlich dazu, aber in meinem Fall ist es vermutlich besser in die Materie "hineinzuwachsen" (noch keine Erfahrung) als einen komplett zusammenzubasteln. Irgendwann möchte ich ihn dann schon komplett zerlegen und generalüberholen...
Aber der Fahrspaß sollte natürlich auch nicht zu kurz kommen :P

Ich hoffe bald selber und so richtig zur Pinzgauergemeinde dazuzugehören, solange freue ich mich über eure Hilfe!

Danke und lg aus Tirol

Antworten