[VERKAUFT] Pinzgauer 710K (optional viele Ersatzteile)

Hier könnt Ihr Eure Fahrzeuge anpreisen

Moderatoren: eniac, Robi

Antworten
Benutzeravatar
Robi
Beiträge: 1758
Registriert: Sa Jun 12, 2004 15:21
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Kontaktdaten:

[VERKAUFT] Pinzgauer 710K (optional viele Ersatzteile)

Beitrag von Robi » Do Mär 02, 2017 15:57

Liebe Freunde des Pinzgauerforums,

Robi verkauft seinen Pinzgauer :( doch bleiben Forum und Robi erhalten :)

Ich habe lange überlegt und abgewägt, bin aber zu dem Schluss gekommen, dass ein Fahrzeug mit drei vorderen Sitzplätzen in der derzeitigen Lebenssituation besser zu mir bzw meiner Familie passt. Dank Forenkontakten konnte ich einen Unimog 427 mit Doppelkabine anschauen und probe Fahren. Ja, das ist das richtige Auto für eine Familie, zumal so einer 7 eingetragene Sitzplätze hat und um einiges komfortabler ist, als ein Pinzgauer. Leider war eben jenes Fahrzeug nicht in dem Zustand, so dass ich ihn wahrscheinlich nicht kaufen werde. Aber ich werde die Augen aufhalten und den Erlös aus dem Pinzgauer Verkauf als Basis für den Umstieg auf einen Unimog (oder etwas vergleichbares) verwenden.

Was gibt es also über meinen 710K zu sagen?

Farbe: grün
Baujahr: 1975
Kilometer: 56.000 rund
TÜV: 10/2018
Oldtimer: ja angemeldet als Oldie

Besonderheiten: Umgerüstet auf zivile Zündanlage mit 123-Ignition. Elektrische Benzinpumpe. Elektronischer Tacho von VDO. Cooper AT Reifen. Original Dachgepäckträger (nicht montiert!). Neue Rundumkennleuchte. 12V Spannungswandler. Radio. Sinus 230V Spannungswandler (nicht angeschlossen im Moment).

Der Pinzgauer wurde alle zwei Jahre bei Hambloch gewartet, Öle gewechselt und jeweils durch den TÜV gebracht.

Was gibt es optional gegen extra Bezahlung dazu?

Lichtmaschine, Anlasser, Vergaser, Zündverteiler. Dazu Einstiegshilfen, Schutzbleche, Federn, Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Kopfschutz, einige mil. Zündkerzen, Zünverteiler-Adapter, Zündkabel und jede Menge Kramzeug sowie zwei Flaschen Bleiersatz Additiv.

Der Käufer kann ebenfalls optional eine passende Solarzelle mit einem sehr hochwertigen 24V Regler dazu erwerben, die hatte ich so lange Zeit auf dem Dach und damit im Urlaub die Kompressorkühlbox betrieben.


Gibt es Mängel?

Ja, leichte Roststellen auf der rechten Seite am Übergang von oberen zu unteren Aufbaublech, Anlasser (neu vor 10 Jahren) muss mal gefettet werden, sonst spurt er manchmal erst beim zweiten/dritten Versuch ein (funktioniert aber zuverlässig), Tacho KM Anzeige flackert manchmal etwas (Feuchtigkeit? VDO-Service fragen!).

Meine Preisvorstellung für den Pinzgauer ist 13.000,- Euro (Preisupdate vom 22.06.2017) - ggf nach Absprache auch im Eintausch mit Ausgleich gegen anderes passendes Fahrzeug :mrgreen: Beispielsweise ein elektrischer Smart, Zoe o.ä.

Eine Probefahrt und Besichtigung ist nach Absprache jederzeit möglich. Kaffee Inklusive :-)

Nun folgen einige Bilder:
aussen_vornerechts.jpg
aussen_vornerechts.jpg (251.59 KiB) 2617 mal betrachtet
aussen_vornelinks.jpg
aussen_vornelinks.jpg (339.42 KiB) 2617 mal betrachtet
aussen_vorne.jpg
aussen_vorne.jpg (339.72 KiB) 2617 mal betrachtet
hinten.jpg
hinten.jpg (296.75 KiB) 2617 mal betrachtet
innen_fahrer.jpg
innen_fahrer.jpg (324.63 KiB) 2617 mal betrachtet
innen_beifahrer.jpg
innen_beifahrer.jpg (277.99 KiB) 2617 mal betrachtet
tachostand.jpg
tachostand.jpg (239 KiB) 2617 mal betrachtet
laderaum.jpg
laderaum.jpg (219.61 KiB) 2617 mal betrachtet
tisch_hinten.jpg
tisch_hinten.jpg (241.52 KiB) 2617 mal betrachtet
fahrerdach.jpg
fahrerdach.jpg (254.76 KiB) 2617 mal betrachtet
Benzinpumpe.jpeg
Benzinpumpe.jpeg (31.42 KiB) 2617 mal betrachtet
123 Ignition.jpeg
123 Ignition.jpeg (33.46 KiB) 2617 mal betrachtet
reifen1.jpg
reifen1.jpg (428.04 KiB) 2617 mal betrachtet
reifen2.jpg
reifen2.jpg (416.65 KiB) 2617 mal betrachtet
vorneunten.jpg
vorneunten.jpg (303.79 KiB) 2617 mal betrachtet
hintenunten.jpg
hintenunten.jpg (368.04 KiB) 2617 mal betrachtet
blech_seite.jpg
blech_seite.jpg (270.41 KiB) 2617 mal betrachtet
Solar noch montiert.jpeg
Solar noch montiert.jpeg (45.45 KiB) 2617 mal betrachtet
wandler_12v_230V.jpg
wandler_12v_230V.jpg (173.56 KiB) 2617 mal betrachtet
Das optional auch zu erwerbene Material:
Z_Dachträger.jpg
Z_Dachträger.jpg (131.39 KiB) 2617 mal betrachtet
Z_0.jpg
Z_0.jpg (205.34 KiB) 2617 mal betrachtet
Z_1.jpg
Z_1.jpg (144.76 KiB) 2617 mal betrachtet
Z_2.jpg
Z_2.jpg (130.58 KiB) 2617 mal betrachtet
Z_3.jpg
Z_3.jpg (194.86 KiB) 2617 mal betrachtet
Z_4.jpg
Z_4.jpg (190.21 KiB) 2617 mal betrachtet
Z_5.jpg
Z_5.jpg (239.5 KiB) 2617 mal betrachtet
Z_6.jpg
Z_6.jpg (174.97 KiB) 2617 mal betrachtet

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6841
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: Pinzgauer 710K mit vielen Ersatzteilen

Beitrag von Stef@n » Do Mär 02, 2017 16:22

Ein Stück Pinzgauer- und insbesondere Forumsgeschichte! 8)
Viel Spaß beim nächsten Schritt und viel Erfolg beim Einkauf! :D
Gruß

Stefan

P.S.: Irgendwo hab ich neulich einen Doka-Mog von Feuerwehrs zum Verkauf gesehen. Mal schauen, ob ich den wieder finde!

Tommy74er
Beiträge: 28
Registriert: Do Jul 30, 2015 21:23
Wohnort: Südtirol
Kontaktdaten:

Re: Pinzgauer 710K mit vielen Ersatzteilen

Beitrag von Tommy74er » Di Mär 07, 2017 1:53

Hallo Robi, hoffe er kommt in gute Hände.
Sollte der Käufer keine Interesse an den Ersatzteilen haben , melde Dich bitte
ich hätte Verwendung .
Lg Tommy

Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 4690
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Kontaktdaten:

Re: Pinzgauer 710K mit vielen Ersatzteilen

Beitrag von eniac » Mi Mär 08, 2017 11:48

Der erste Pinzi in dem ich jemals gesessen habe :-(
Hoffe das er in gute Hände kommt... Glaube da muss ich nochmal vorbei kommen und mich verabschieden ..

War ja eh geplant ... :D

Da werden alte Erinnerungen wach ... (Saverne 206)
IMG_0710.jpg
IMG_0710.jpg (305.74 KiB) 2277 mal betrachtet
Grüße

derStefan

Realität ist eine Illusion, hervorgerufen
durch einen Mangel an Alkohol.

Benutzeravatar
fuerni
Beiträge: 523
Registriert: Mo Okt 03, 2011 6:41
Wohnort: Lannach, Österreich

Re: Pinzgauer 710K mit vielen Ersatzteilen

Beitrag von fuerni » Mi Mär 08, 2017 21:45

Schade Robi dass du dein Schätzchen verkaufst. Hoffentlich bleibt er im Forum, denn das ist ein besonderer Pinzgauer:
Durch diesen wurde in dir eine so große Leidenschaft geweckt, dass du dieses Forum gegründet hast und zu vielen Kontakten, Freundschaften und internationalen Verbindungen geführt. Ich möchte mich daher recht herzlich bei dir sowie deinem Pinzgauer bedanken. Obwohl er nur 60000 km gelaufen ist hat er und du mehr bewegt als jeder andere.

LG und viel Glück beim Verkauf,
Martin

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6841
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: Pinzgauer 710K mit vielen Ersatzteilen

Beitrag von Stef@n » So Mär 12, 2017 17:57

Stef@n hat geschrieben:P.S.: Irgendwo hab ich neulich einen Doka-Mog von Feuerwehrs zum Verkauf gesehen. Mal schauen, ob ich den wieder finde!
Hab dir dazu eine PN getippt, ist komischerweise weder im Postausgang noch in den gesendeten Nachrichten! :shock:
Ich meine, der Norbert Palme hatte neulich ein ähnliches Problem, kann es sein, dass die neue Forensoftware da was anders macht als früher?
Gruß

Stefan

Benutzeravatar
Robi
Beiträge: 1758
Registriert: Sa Jun 12, 2004 15:21
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Kontaktdaten:

Re: Pinzgauer 710K mit vielen Ersatzteilen

Beitrag von Robi » Mi Apr 05, 2017 8:16

Die Resonanz ist ja nicht sooo groß . . .

Daher heute Preisupdate auf 14.000 Euro :-)

Benutzeravatar
unverhofft
Beiträge: 978
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Prummern
Kontaktdaten:

Re: Pinzgauer 710K mit vielen Ersatzteilen

Beitrag von unverhofft » Mi Apr 05, 2017 8:21

Geduld...!

Der Richtige kommt bestimmt, vielleicht ist es manchem noch zu kalt zum schrauben..? ;)

Nebliger Gruss bei 8 Grad, Peter
Zuhause am Westzipfel -> Prummern
"phœnix" 712MS | Defender TD5 110 HT | TD4 2,4 110 Station | bis 2015: "Frettchen" 710M LPG/WoMo

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 866
Registriert: Di Aug 31, 2010 13:48
Wohnort: 52072 Aachen
Kontaktdaten:

Re: Pinzgauer 710K mit vielen Ersatzteilen

Beitrag von Blume » Mi Apr 05, 2017 9:43

guten morgen herr robi


du solltest das mal so sehen ...

die Herrschaften ... deine echten freunde hier aus dem forum :D


wollen ja gar nicht das dein pinzi dich verlässt ...

sie ... wir ... wollen doch nicht das deine Zukunft VERSAUT ist

denn du solltest wissen mit all dem anderen würdest du nicht glücklich ...

spreche mal mit deiner Seele ...


nebliger gruß 11 grad in aachen


gruß Blume









wer sein pinzi abstößt - stößt auch seine geliebte ( von Einsteinjo ) :mrgreen:

Benutzeravatar
Robi
Beiträge: 1758
Registriert: Sa Jun 12, 2004 15:21
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Kontaktdaten:

Re: Pinzgauer 710K (und optional viele Ersatzteile)

Beitrag von Robi » Do Jun 22, 2017 10:48

Da der Pinzi anscheinend mit dem riesen Berg Ersatzteilen nicht zusammen verkauft werden will, ist er nun einzeln zu haben. Die Ersatzteile werden erst nach Verkauf des Fahrzeuges abgegeben :D

Preisupdate :smoke:

Andalf
Beiträge: 12
Registriert: Sa Jul 08, 2017 22:13
Wohnort: Geretsried

Re: Pinzgauer 710K (und optional viele Ersatzteile)

Beitrag von Andalf » So Jul 09, 2017 17:00

Hey,
hab dir eine PN geschrieben!:-) Gruß Andy

Benutzeravatar
Robi
Beiträge: 1758
Registriert: Sa Jun 12, 2004 15:21
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Kontaktdaten:

Re: Pinzgauer 710K (und optional viele Ersatzteile)

Beitrag von Robi » Mo Jul 10, 2017 9:14

Der Pinzgauer ist verkauft und vielleicht haben wir bald ein neues Forenmitglied :-)

Es sind nun noch viele Ersatzteile in meiner Garage, deren Wert ich nicht abzuschätzen vermag.

Robi

freisi1982
Beiträge: 106
Registriert: Di Jun 23, 2015 17:47

Re: [VERKAUFT] Pinzgauer 710K (optional viele Ersatzteile)

Beitrag von freisi1982 » Mo Jul 10, 2017 10:53

Hallo Robi,

dann bitte die noch übrigen Ersatzteile einfach posten und anbieten!

Danke!

LG
Michi

Jan
Beiträge: 76
Registriert: Di Aug 30, 2016 21:11

Re: [VERKAUFT] Pinzgauer 710K (optional viele Ersatzteile)

Beitrag von Jan » Do Jul 13, 2017 1:17

Glückwunsch zum Verkauf!

Ich bin einer der Geier, die gierig auf die Reste warten: Ist der Gepäckträger übriggeblieben? :D

Antworten