718M zu verkaufen

Hier könnt Ihr Eure Fahrzeuge anpreisen

Moderatoren: Robi, eniac

Antworten
Benutzeravatar
michaelw81
Beiträge: 73
Registriert: Di Mai 15, 2012 6:05
Wohnort: A8411 Hengsberg

718M zu verkaufen

Beitrag von michaelw81 » Do Jan 24, 2019 7:57


Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6932
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: 718M zu verkaufen

Beitrag von Stef@n » Do Jan 24, 2019 8:14

Sehr schönes Auto! :D Ist das ein umgerüsteter SAN oder gabs beim ÖBH den 718M?

Zwei Fragen an die Dieselfahrer:
- Warum darf bei euch das VTG nur im Stillstand geschaltet werden? (Gelber Aufkleber auf den Bildern)
- Kann die Fahrerhausplane beim 718M nach hinten gerollt werden? Ich habe damals an Peter's 718SAN ganz verwundert festgestellt, dass das verschraubt war. Für mich die Vereinigung aller Nachteile... :roll:

Gruß

Stefan

Th.Schuchardt
Beiträge: 3
Registriert: Do Dez 21, 2017 21:16
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: 718M zu verkaufen

Beitrag von Th.Schuchardt » Fr Jan 25, 2019 22:18

Schade, hab zur Zeit noch nicht das Geld. Wäre sonst sehr interessiert!
Halte mich zur Zeit noch im Hintergrund da es noch 4 Jahre dauert bis das Geld da ist.
Hoffe das dann auch mal ein gutes Angebot kommt.

Gruss
Thomas
Unimog macht schwere Arbeit leicht

kawahans
Beiträge: 1372
Registriert: Mo Jan 07, 2008 13:11
Wohnort: Graz

Re: 718M zu verkaufen

Beitrag von kawahans » Mi Jan 30, 2019 14:53

Das Automatikgetriebe ist durch den Wandler immer ein wenig "vorgespannt", dadurch schafft man die nötige antriebsfreie Zeitspanne zum Schalten des Verteilergetriebes nicht.
Gruß kawahans
Pinzgauer !!!! ist wie eine Ehe: man löst Probleme, die man ohne nicht hätte.
Aber man tut´s gerne....

Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 4726
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Kontaktdaten:

Re: 718M zu verkaufen

Beitrag von eniac » Mi Jan 30, 2019 15:41

Th.Schuchardt hat geschrieben:
Fr Jan 25, 2019 22:18
Schade, hab zur Zeit noch nicht das Geld. Wäre sonst sehr interessiert!
Halte mich zur Zeit noch im Hintergrund da es noch 4 Jahre dauert bis das Geld da ist.
Hoffe das dann auch mal ein gutes Angebot kommt.

Gruss
Thomas
Na dann würde ich das Geld, welches bis jetzt da ist, eher in einen Benziner investieren. Ob du in vier Jahren noch Diesel fahren kannst, steht ja dank unserer Politiker in den Sternen.
Grüße

derStefan

Benutzeravatar
Udo
Beiträge: 1548
Registriert: Mo Sep 18, 2006 8:59
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: 718M zu verkaufen

Beitrag von Udo » Mi Jan 30, 2019 15:52

kawahans hat geschrieben:
Mi Jan 30, 2019 14:53
Das Automatikgetriebe ist durch den Wandler immer ein wenig "vorgespannt", dadurch schafft man die nötige antriebsfreie Zeitspanne zum Schalten des Verteilergetriebes nicht.
Gruß kawahans
Genau. Wählhebel kurz auf N schalten und schon kannst du beim rollen das Verteilergetriebe schalten (ohne zu stehen), dann einfach wieder in die Fahrstellung wechseln

Benutzeravatar
xaver133
Beiträge: 1067
Registriert: So Nov 23, 2008 8:31
Wohnort: Bad Ischl

Re: 718M zu verkaufen

Beitrag von xaver133 » Mi Jan 30, 2019 17:02

@Stefan: Ja, die Fahrerhausplanen beim ÖBH-Diesel San sind normalerweise alle fest (verschraubt).

BG Xaver

Franz
Beiträge: 84
Registriert: Mi Nov 12, 2014 6:27
Wohnort: Südsteiermark

Re: 718M zu verkaufen

Beitrag von Franz » Do Jan 31, 2019 6:01

@Stefan: Ja, ist ein Umbau - ich habe das Fahrzeug nach Abheben des Shelters und jetzt nach Fertigstellung gesehen. Sehr schön gemacht, Zustand entspricht nach (oberflächlicher) Beurteilung dem Preis.
Viele Grüße
Franz

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6932
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: 718M zu verkaufen

Beitrag von Stef@n » Do Jan 31, 2019 6:57

Dank' euch für die Antworten! :D
Und Michael viel Erfolg beim Verkauf, sieht echt toll aus!
Gruß

Stefan

Benutzeravatar
xaver133
Beiträge: 1067
Registriert: So Nov 23, 2008 8:31
Wohnort: Bad Ischl

Re: 718M zu verkaufen

Beitrag von xaver133 » Sa Feb 02, 2019 17:30

@Stefan:
Das Verdeck der ÖBH-Diesel Sani ist nicht in Stein gemeißelt.
Es gibt auch bei den Diesel die Schnellverschlussvariante, man muss sie nur nachrüsten.
Kostet allerdings ein paar Hunderter.

BG Xaver

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6932
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: 718M zu verkaufen

Beitrag von Stef@n » Sa Feb 02, 2019 19:31

Das freut mich sehr für die Dieselfahrer! Ich bleibe bei den Benzinern, ist eher mein Ding u.a. wegen der Servicefreundlichkeit am Motor. Diesel-Fan bin ich seit der Runde mit Peter's SAN damals in den Westalpen trotzdem...
Gruß

Stefan


P.S.: Wobei, einmal hat mich der andere Peter mit dem 716K der Feuerwehr Hartberg schon sehr in Versuchung gebracht... :mrgreen:
Der 718M hier ist aber definitiv nicht meine Preisklasse, da gibt's noch ein paar Jahre andere, eher im-mobile Prioritäten!

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 49
Registriert: Di Nov 08, 2016 10:22
Wohnort: Wien

Re: 718M zu verkaufen

Beitrag von Markus » So Feb 03, 2019 13:44

@Xaver:
weil Du es angeführt hast (und wir uns vom Thema entfernen) trotzdem an dieser Stelle. Hast du ein Bild dazu? Habe bisher noch keine Schnellverschlussvariante für das Verdeck beim TD gesehen. Ein Verdeck, welches sich praktikabel öffnen lässt, macht gleich viel mehr Spaß!
Gruß
Markus B.

Benutzeravatar
xaver133
Beiträge: 1067
Registriert: So Nov 23, 2008 8:31
Wohnort: Bad Ischl

Re: 718M zu verkaufen

Beitrag von xaver133 » So Feb 03, 2019 14:15

Das System ist eigentlich genau das selbe wie beim Benziner.
Die Einhängeleiste ist eine andere, da der Scheibenrahmen beim Diesel etwas anders geformt ist.
Teile sind auf Puch.at bei den Planenteilen vom 716M/718M gelistet.

Man braucht glaube ich:
NIETLEISTE.L=1478MM - 7111870641/55
EINHAENGELEISTE: VOLLST. - 7161871302/55
VERSCHLUSS LI - 7111721272/55
VERSCHLUSS RE - 7111721262/55

BG Xaver

Bild: Dorotheum 2012
Dateianhänge
48K121005_148_1542_38.jpg
48K121005_148_1542_38.jpg (100.89 KiB) 620 mal betrachtet
Zuletzt geändert von xaver133 am So Feb 03, 2019 14:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 49
Registriert: Di Nov 08, 2016 10:22
Wohnort: Wien

Re: 718M zu verkaufen

Beitrag von Markus » So Feb 03, 2019 14:28

Danke für die prompten Infos!
Gruß
Markus B.

Antworten