Suche einen 716/718 (erledigt)

Moderatoren: eniac, xaver133

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4823
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche einen 716/718

Beitrag von Lorenz »

In der Praxis würde ich mit Hubert Rumpl (der ist auch Mitglied hier) von der S-Tec Werkstatt Konatkt aufnehmen. Der kann einen sehr schnell aufklären was geht und was nicht weil die oft damit zu tun haben.
Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 307
Registriert: Do Jan 19, 2006 11:41
Wohnort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Suche einen 716/718

Beitrag von Bernd »

Franz hat geschrieben: Fr Feb 05, 2021 11:17 Wenn es um genau diesen 716K geht, hatte dieser keine österreichische Zulassung, sondern wurde mit der deutschen Zulassung angeboten - das dürfte (vielleicht) auch der Grund gewesen sein, dass das Fahrzeug trotz des durchaus fairen Preisniveaus hier nicht verkauft wurde.
Ob ein TD-Pinzgauer eine EU-Typenbescheinigung hat (die Voraussetzung für das Certificate of Conformity durch den Hersteller ist) wage ich zu bezweifeln und bezweifle auch, dass ein älteres Fahrzeug, dass keine der aktuellen Normen erfüllt, ohne Einzelgenehmigung und ohne Nachsicht dieser Normen, die eben durch die historische Zulassung ermöglicht wird, zugelassen werden kann - ich würde mich natürlich für alle Interessenten freuen, wenn es so wäre.
Vielleicht meldet sich ja ein Besitzer eines importierten TD, der das Fahrzeug ohne historische Eintragung typisieren konnte - würde mich auch persönlich sehr interessieren!
Zum xyz-ten mal - das Thema ist seit dem EU Beitritt gegessen. Das haben die Finanz und alle Behörden in Ö mit ausreichend Vertragsverletzungsverfahren gebüßt (und das haben sie laaange versucht...)

Bei Handelshemmnissen kennt die EU kein Pardon - wenn normale D Zulassung - ohne wenn und aber in Ö zuzulassen (einzige Ausnahme: Zulassung aufgrund einer nationalen Ausnahmegenehmigung) - NOVA wird halt fällig...


Bei Nein - schriftlich geben lassen.....dann ist das Thema meistens wunderbarerweise vom Tisch.

COC gibts nur bei neueren Fzg - da brauchts dann keine Einzelgenehmigung mehr...
juhu1
Beiträge: 12
Registriert: So Feb 17, 2013 13:10
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Suche einen 716/718

Beitrag von juhu1 »

Hallo zusammen,

schneller als gedacht hat sich die Suche (erfolgreich) erledigt.
Es ist ein 718K geworden. :) Weitere Infos/Fotos kommen, wenn das Fahrzeug bei mir ist.
Vielen Dank euch allen für die Tipps und Bemühungen.

Schönen Abend und Gruß,
Florian
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor juhu1 für den Beitrag (Insgesamt 2):
aekwi (So Feb 28, 2021 19:37) • Pinzi-Süd (So Feb 28, 2021 20:43)
Bewertung: 15.38%
Benutzeravatar
Gregorix
Beiträge: 1230
Registriert: Do Apr 20, 2006 5:32
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Suche einen 716/718 (erledigt)

Beitrag von Gregorix »

Gratuliere!
Wo sind die Bilder ? :wink:

LG
Gregorix / Old Shatterhand.(c. Lorenz)
Warum nur einen Pinzi, wenn man um´s doppelte Geld auch zwei haben kann...

www.geoserve.co.at
www.teamsaurer.com
juhu1
Beiträge: 12
Registriert: So Feb 17, 2013 13:10
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Suche einen 716/718 (erledigt)

Beitrag von juhu1 »

Servus,

Fahrzeug kommt aus England und es wird noch dran gearbeitet. Ich hoffe dass er bis Ende April bei mir ist. Dann kommen Fotos.

Gruß,
Florian
Antworten