Umbaufragenthread 712MS

Umbau, Ausbau und Tuning

Moderatoren: eniac, Robi

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 1007
Registriert: Mi Jan 31, 2007 6:48
Wohnort: Graz / Österreich

Re: Umbaufragenthread 712MS

Beitrag von Norbert » Mo Feb 27, 2017 16:55

.
.
also als Pneumatikanschluss gibt´s so was z.B. von Festo


Bild


oder auch im E_BÄH


http://www.ebay.at/itm/FESTO-Steckversc ... SwEeFVTmWl

und der passende Schlauch 6x4 klar in dieser Auswahl (sonst würde er 6x1 heissen) - habe ich selbst in Verwendung hat mit Benzin kein Problem.

http://www.ebay.at/itm/Pneumatik-Schlau ... WoiGgaMVxw
Liebe Grüße aus der Heimat
Norbert

Benutzeravatar
unverhofft
Beiträge: 979
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Prummern
Kontaktdaten:

Re: Umbaufragenthread 712MS

Beitrag von unverhofft » Di Feb 28, 2017 22:25

Hi, hab' mir da mal 2 bestellt..
http://www.bremsleitungen-online.de/nip ... -div-4.php

Das Gewinde ist zwar wahrscheinlich zu lang, aber absägen geht ja immer :)

Gruss - Peter

Benutzeravatar
unverhofft
Beiträge: 979
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Prummern
Kontaktdaten:

Re: Umbaufragenthread 712MS

Beitrag von unverhofft » Do Apr 27, 2017 13:52

Ich mache mal hier weiter, sonst geht´s durcheinander..

Das war das Thema bzw. Problem:
Der Pinz hat - wahrscheinlich von Anfang an - einen Massefehler! Gemerkt habe ich das durch Zufall: beim Testen und Starten des Motors lag der untere Halter des Luftfilters zufällig auf dem Ölkühlerflansch.. und britzelte mit Funken beim starten. Ich werde jetzt mal das Masseband zwischen Motor/Anlasser und Karosse checken bzw. tauschen.
So, habe ich getan. Und festgestellt, daß das Masseband, was ich bei Jan´s neuem Motor zwischen Anlasserbefestigung und Karosserie festgeschraubt habe, bei mir zwischen Anlasserbefestigung und Kupplungsglocke hängt..?? Ok, damit hat die Kupplungsglocke zwar eine schöne Masseverbindung, aber Sinn macht das keinen für mich.. Nein, ich habe (noch) keine elektronische Kupplung ;-)

Eine andere Masseverbindung hat der Motor aber sonst nicht zum Rahmen!
Ich habe daraufhin mal die Spannung zwischen Motor und Rahmen gemessen: mit Zündung an ca. 0,5V, beim Anlassen immerhin 1,5V!

Abhilfe: ein dickes Massekabel zwischen Karosserie und Motor. Weil es gerade passte, an der Verteilerbefestigung und dem alten M8-Bolzen der Zündspule, der bei mir ja frei ist. Jetzt habe ich nur noch 0,2V zwischen Motor und Karosse, auch beim starten.

Frage: wo ist denn die reguläre Masseverbindung zwischen Rahmen und Motor?
Elektrisch gesehen sollte mein Kabel doch genauso gut sein wie das Masseband am Anlasser, oder?
Ach so, das Masseband zwischen Lichtmaschine und Motor hatte ich beim Zusammenbau der Zylinder erst neu gemacht :)

Elektrische Grüße - Peter
Zuhause am Westzipfel -> Prummern
"phœnix" 712MS | Defender TD5 110 HT | TD4 2,4 110 Station | bis 2015: "Frettchen" 710M LPG/WoMo

Benutzeravatar
Hotzenplotz
Beiträge: 1422
Registriert: Sa Jan 14, 2012 8:52
Wohnort: Wien

Re: Umbaufragenthread 712MS

Beitrag von Hotzenplotz » Do Apr 27, 2017 14:08

Hallo Peter

Mein Pinz hat ein Masseband von der Karosserie zum Anlasser.
Bild
hinter dem Ölfilter ...
Grüße aus Wien

Albert
====================
Jetzt im zivilen 712-er..

Benutzeravatar
unverhofft
Beiträge: 979
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Prummern
Kontaktdaten:

Re: Umbaufragenthread 712MS

Beitrag von unverhofft » Do Apr 27, 2017 14:13

Ja, genauso habe ich es auch bei Jan angeschraubt - macht ja auch Sinn.

Bei mir hängt es aber zwischen Kupplung und der Anlasserbefestigung.. vielleicht fliesst der Strom in Graz anders als sonstwo?? ,-)

p
Zuhause am Westzipfel -> Prummern
"phœnix" 712MS | Defender TD5 110 HT | TD4 2,4 110 Station | bis 2015: "Frettchen" 710M LPG/WoMo

Benutzeravatar
Hotzenplotz
Beiträge: 1422
Registriert: Sa Jan 14, 2012 8:52
Wohnort: Wien

Re: Umbaufragenthread 712MS

Beitrag von Hotzenplotz » Do Apr 27, 2017 14:20

Peter

da hinten sind zwei Massebänder.
Eines von der Karosserie kommend (Foto) , das geht wahrscheinlich auf die Kupplungsglocke.
Das zweite überbrückt Gummilager des Starters.
Grüße aus Wien

Albert
====================
Jetzt im zivilen 712-er..

Benutzeravatar
h@nnes
Beiträge: 648
Registriert: So Mai 06, 2012 15:27
Wohnort: Triestingtal

Re: Umbaufragenthread 712MS

Beitrag von h@nnes » Do Apr 27, 2017 14:22

Bei mir ist ein Masseband zwischen Kupplungsglocke und Starter, und noch ein Band wie Albert beschrieben hat zur Karosserie.

Benutzeravatar
unverhofft
Beiträge: 979
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Prummern
Kontaktdaten:

Re: Umbaufragenthread 712MS

Beitrag von unverhofft » Do Apr 27, 2017 14:25

Das Karosserieband fehlt bei mir - okay, dann ist die Ursache ja gefunden :)
Zuhause am Westzipfel -> Prummern
"phœnix" 712MS | Defender TD5 110 HT | TD4 2,4 110 Station | bis 2015: "Frettchen" 710M LPG/WoMo

Benutzeravatar
unverhofft
Beiträge: 979
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Prummern
Kontaktdaten:

Re: Umbaufragenthread 712MS

Beitrag von unverhofft » Fr Apr 28, 2017 8:32

Und nur weil grad alles so schön läuft, mal was interessantes: die Technik aus den 60er ist nicht sooo schlecht und wenn man bedenkt, wieviel Energie die Herstellung eines Autos benötigt, bis es überhaupt das erste Mal fährt, steht der Pinz doch recht gut da - mit LPG sogar wirklich gut :)
Abgas-Richtwerte.png
Richtwerte Abgas
Abgas-Richtwerte.png (81.99 KiB) 798 mal betrachtet
Bild
Bild

Sonnigen Gruss - Peter
Zuhause am Westzipfel -> Prummern
"phœnix" 712MS | Defender TD5 110 HT | TD4 2,4 110 Station | bis 2015: "Frettchen" 710M LPG/WoMo

Blackypinzi
Beiträge: 1431
Registriert: Sa Sep 17, 2005 22:52

Re: Umbaufragenthread 712MS

Beitrag von Blackypinzi » Fr Apr 28, 2017 9:01

Wie jetzt Peter Messung bei abgeschaltetem Motor ? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Blackypinzi
Beiträge: 1431
Registriert: Sa Sep 17, 2005 22:52

Re: Umbaufragenthread 712MS

Beitrag von Blackypinzi » Fr Apr 28, 2017 9:02

Wie jetzt Peter Messung bei abgeschaltetem Motor ? 0 Umdrehungen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
unverhofft
Beiträge: 979
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Prummern
Kontaktdaten:

Re: Umbaufragenthread 712MS

Beitrag von unverhofft » Fr Apr 28, 2017 9:03

War eine sogenannte "freie Messung".. habe ja keinen ODB Stecker, um die Drehzahl abzunehmen und einen Induktivabnehmer hatten wir auch nicht dran.

Die Messung war im Leerlauf bei 800U/min am Auspuff und ganz sicher ohne Schummelsoftware! ;-)

p
Zuhause am Westzipfel -> Prummern
"phœnix" 712MS | Defender TD5 110 HT | TD4 2,4 110 Station | bis 2015: "Frettchen" 710M LPG/WoMo

Benutzeravatar
unverhofft
Beiträge: 979
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Prummern
Kontaktdaten:

Re: Umbaufragenthread 712MS

Beitrag von unverhofft » Di Mai 02, 2017 13:25

Frage: was kommt eigentlich in die originale (hydraulische) Servolenkung vom TD 716/718 rein?
Mein Vorratsbehälter steht kurz über Minimum, ich weiss aber gar nicht genau, was drin ist..

Danke!

Gruss - Peter
Zuhause am Westzipfel -> Prummern
"phœnix" 712MS | Defender TD5 110 HT | TD4 2,4 110 Station | bis 2015: "Frettchen" 710M LPG/WoMo

Blackypinzi
Beiträge: 1431
Registriert: Sa Sep 17, 2005 22:52

Re: Umbaufragenthread 712MS

Beitrag von Blackypinzi » Di Mai 02, 2017 14:07

K.A ist es rot und riecht nicht auffällig ,dann wohl eine ATF Sorte

Grün/braun können diverse unterschiedliche Spezifikationen sein

Im WHB find ich nur Hydrauliköl ohne Zuordnung

Benutzeravatar
unverhofft
Beiträge: 979
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Prummern
Kontaktdaten:

Re: Umbaufragenthread 712MS

Beitrag von unverhofft » Di Mai 02, 2017 14:13

Nee, rot ist es nicht. Dran gerochen habe ich aber auch noch nicht.
Ich tauche mal den Finger rein und probiere mal.. :)

Vielleicht kann mir die (Auto-)Werkstatt um´s Eck ja auch was sagen.

Danke - Peter
Zuhause am Westzipfel -> Prummern
"phœnix" 712MS | Defender TD5 110 HT | TD4 2,4 110 Station | bis 2015: "Frettchen" 710M LPG/WoMo

Benutzeravatar
MEPH
Beiträge: 308
Registriert: Di Feb 16, 2016 10:38
Wohnort: Gmunden, Wien & Andau

Re: Umbaufragenthread 712MS

Beitrag von MEPH » Di Mai 02, 2017 16:05

In Servolenkungen ist normalerweise immer ATF drin.
In Lenkgetrieben allgemein ist Getriebeöl.

Vielleicht war die Flüssigkeit ja mal rot. :D

LG, M.
Was nicht geht wird geschoben.

Benutzeravatar
unverhofft
Beiträge: 979
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Prummern
Kontaktdaten:

Re: Umbaufragenthread 712MS

Beitrag von unverhofft » Do Mai 18, 2017 12:28

Ich hatte es ja angedroht.. und nun isses online :)

https://explorer-magazin.com/magazin/pi ... ionsmobil/
Sonnigen..
Zuletzt geändert von unverhofft am Mo Mai 29, 2017 8:30, insgesamt 1-mal geändert.
Zuhause am Westzipfel -> Prummern
"phœnix" 712MS | Defender TD5 110 HT | TD4 2,4 110 Station | bis 2015: "Frettchen" 710M LPG/WoMo

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 1007
Registriert: Mi Jan 31, 2007 6:48
Wohnort: Graz / Österreich

Re: Umbaufragenthread 712MS

Beitrag von Norbert » Do Mai 18, 2017 15:48

Perfekt!
Da können sich die anderen Vehikel in die 2. Reihe stellen :mrgreen:
Wirklich toller Umbau und die hübschen 4haxler fühlen sich offensichtlich auch total wohl.
....und natürlich Panoramabüdl :wink:
Liebe Grüße aus der Heimat
Norbert

Benutzeravatar
Krinara
Beiträge: 40
Registriert: Sa Mai 06, 2017 13:45

Re: Umbaufragenthread 712MS

Beitrag von Krinara » Do Mai 18, 2017 16:34

da freu ich mich schon auf die Ausgabe, wenn sie Ende Mai rauskommt! :D

LG,

Peter
Viel zu spät begreifen viele, die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!“

Benutzeravatar
Krinara
Beiträge: 40
Registriert: Sa Mai 06, 2017 13:45

Re: Umbaufragenthread 712MS

Beitrag von Krinara » Fr Mai 19, 2017 14:10

die aktuelle Ausgabe (Explorer) lag Heute in der Post!
Der Pinzgauer-Artikel ist gut gelungen und die Fotos sind grandios!
Das ist ein sehr gut durchdachter Umbau zu einem Reisefahrzeug!
Ich wünsche euch viel Spaß damit und allzeit eine handbreit Sprit im Tank!
Ich hoffe wir werden noch viele Fotos von euch sehen!
:D
LG,

Peter
Viel zu spät begreifen viele, die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!“

Antworten