Reifengrössen Umfrage

Umbau, Ausbau und Tuning

Moderatoren: Robi, eniac

Welche Reifendimension fährt ihr am 710/712 Pinzgauer; bzw. welche würdet ihr empfehlen?

245-16 (Original Maloya oder Semperit)
9
8%
7.50-16 oder 7.50R16
0
Keine Stimmen
235/85R16
31
28%
265/75R16
18
17%
255/85R16
45
41%
Andere (bitte einen Thread mit der Dimension schreiben)
6
6%
 
Abstimmungen insgesamt: 109

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 1149
Registriert: Mi Jan 31, 2007 6:48
Wohnort: Graz / Österreich

Re: Reifengrössen Umfrage

Beitrag von Norbert » Do Nov 23, 2017 11:43

Ich hab´s noch immer nicht kapiert :roll:
113/116 ist das vorne und hinten für mich ebenfalls unlogisch oder von / bis :roll: :roll: :roll:
Liebe Grüße aus der Heimat
Norbert

Benutzeravatar
SpaceKing_de
Beiträge: 137
Registriert: Sa Okt 28, 2017 11:50

Re: Reifengrössen Umfrage

Beitrag von SpaceKing_de » Do Nov 23, 2017 12:51

Hallo Norbert

130/116 scheinen die Werte zu sein bei Einzelbereifung und bei Zwillings Bereifung, laut Wiki.
Grüße aus dem bergigen Niedersachsen

Benutzeravatar
xaver133
Beiträge: 1048
Registriert: So Nov 23, 2008 8:31
Wohnort: Bad Ischl

Re: Reifengrössen Umfrage

Beitrag von xaver133 » Do Nov 23, 2017 13:14

Ich denke du solltest mal mit jemanden von der nächsten Eintragungsstelle telefonieren.
Schildere ihm dein Problem, eventuell musst du hin um den Fehle zu korrigieren und
bei der Gelegenheit kannst du dir gleich noch mehr Größen eintragen lassen.
Somit wärst du in Zukunft auch etwas flexibler was die Reifenwahl angeht.

Benutzeravatar
SpaceKing_de
Beiträge: 137
Registriert: Sa Okt 28, 2017 11:50

Re: Reifengrössen Umfrage

Beitrag von SpaceKing_de » Do Nov 23, 2017 15:36

Vielen Danke für Eure Infos.
Habe nun einen Termin beim TÜV, dort soll nun geklärt werden welche Reifen ich alles fahren darf.
Bin mal gespannt was der Mann des Vertrauen sagt.

Halte euch auf dem Laufenden. :D

Ich nehme mal die Liste der im Thread angegeben Reifengrößen mit.
Oder gibt es vielleicht ein Gutachten wo alle Reifengrößen abgebildet sind?
Grüße aus dem bergigen Niedersachsen

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 1149
Registriert: Mi Jan 31, 2007 6:48
Wohnort: Graz / Österreich

Re: Reifengrössen Umfrage

Beitrag von Norbert » Do Nov 23, 2017 15:55

SpaceKing_de hat geschrieben:Hallo Norbert

130/116 scheinen die Werte zu sein bei Einzelbereifung und bei Zwillings Bereifung, laut Wiki.
Zwillingsbereifung beim Pinzi ??????????????
Saufen die alle :roll:
Liebe Grüße aus der Heimat
Norbert

Benutzeravatar
unverhofft
Beiträge: 998
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Prummern
Kontaktdaten:

Re: Reifengrössen Umfrage

Beitrag von unverhofft » Do Nov 23, 2017 15:59

Norbert hat geschrieben:
SpaceKing_de hat geschrieben:Zwillingsbereifung beim Pinzi ??????????????
Na, beim 712er halt, also hinten.. oder nicht??

duckundweg :)

p
Zuhause am Westzipfel -> Prummern
"phœnix" 712MS | Defender TD5 110 HT | TD4 2,4 110 Station | bis 2015: "Frettchen" 710M LPG/WoMo

Benutzeravatar
SpaceKing_de
Beiträge: 137
Registriert: Sa Okt 28, 2017 11:50

Re: Reifengrössen Umfrage

Beitrag von SpaceKing_de » Do Nov 23, 2017 16:27

Muss cool aussehen, wer macht vor? :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Grüße aus dem bergigen Niedersachsen

Blackypinzi
Beiträge: 1442
Registriert: Sa Sep 17, 2005 22:52

Re: Reifengrössen Umfrage

Beitrag von Blackypinzi » Do Nov 23, 2017 16:40

Immer der ,der fragt :mrgreen:

ausserdem bist Du wohl der einzige ,der diese Eintragung schon hat :wink:

Alf Stocki
Beiträge: 138
Registriert: Fr Feb 04, 2011 17:11
Wohnort: Salzburg

Re: Reifengrössen Umfrage

Beitrag von Alf Stocki » Fr Nov 24, 2017 12:16

Hallo die Runde,

kann es sein dass die 130 ein Tippfehler sind und eig. 113 heissen solle.
Und da Spreepinzi 113/116l hat, könnte man vermuten dass die Werte wegen 710 /712 sich unterscheiden?

beim 710 an der HA 116
beim 712 an beiden HA 113?

lg Alf Stocki

Benutzeravatar
SpaceKing_de
Beiträge: 137
Registriert: Sa Okt 28, 2017 11:50

Re: Reifengrössen Umfrage

Beitrag von SpaceKing_de » Fr Jan 26, 2018 18:01

Hallo zusammen und HURRA,

es ist geschaut, ich habe alle meine Wünsche bei unseren Freunden (TÜV) erfüllt bekommen :D .
Angefangen von der GUT - Anhängerkupplung, nun auch mit Einzelabnahme und eingeschlagenen Stempel.
Zugelassen für 3500 KG mit 200 KG Stützlast :-)
Und dann alle Reifengrößen, angefangen von 235/85, 245/16, 255/85 und 265/75 und alle ohne Hersteller Bindung.
Achslasten wurden auch angepasst auf 7.1 auf 1500, 7.2 auf 1300, 7.3 auf 1300, damit benötigen die Reifen nur
noch einen Traglast Index von min. 98J.
So nun kann es weitergehen :-)

Grüße aus dem bergigen Niedersachsen
Grüße aus dem bergigen Niedersachsen

Antworten