Benzinpumpe vom Käfer

Umbau, Ausbau und Tuning

Moderatoren: eniac, Robi

Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 1631
Registriert: So Okt 23, 2005 6:44
Wohnort: D-79312 Emmendingen
Kontaktdaten:

Re: Benzinpumpe vom Käfer

Beitrag von Wolfram » Di Feb 28, 2017 7:34

Hallo Albert,

die Arbeit kannst Du Dir sparen, siehe weiter oben.

Ich hatte schon mal bei Pierburg nachgefragt wie sich die beiden Pumpen unterscheiden und folgende Info per mail dazu bekommen:

"Ich habe die Zeichnungen der beiden Pumpen verglichen und bei sämtlichen Maßen, inklusive des Antriebshebels sind die Pumpen identisch. Nur die beiden Kraftstoffleitungsanschlüsse gehen in unterschiedliche Richtungen."

Gruß

Wolfram
Natürlich Pinzgauer, was sonst!

Der_Timm
Beiträge: 1689
Registriert: Mo Jul 31, 2006 17:07

Re: Benzinpumpe vom Käfer

Beitrag von Der_Timm » So Mai 07, 2017 17:11

Hab die jetzt auch bestellt und bekommen,
Lieferzeiten wie beschrieben ...kam nicht so ganz hin :)
Zur Info bei der Pumpe passt kein Überholungs-Kit und die hat auch keinen Filter innen liegend.
lg tim

Wolfram hat geschrieben:Ich hatte die letzten Wochen leider gar keine Zeit, aber jetzt ist die Pumpe eingebaut. Hier erstmal die Fotos von der Pumpe:
Benzinpumpe-1.JPG
Benzinpumpe-2.JPG
Benzinpumpe-3.JPG
Besonders praktisch, die geprägten Richtungspfeile. Die Benzinleitung liegt dann nicht ganz ideal, aber es läßt sich einbauen und das entscheidende: Es funktioniert :wink:

Und besonders erfreulich, hier bekommt man die für knappe 50,- plus Versand (innerhalb DE):

http://www.mister-auto.de/de/search_s_r ... .04.0.html

Würde mich nicht wundern, wenn die etwas erhöhte Nachfrage nach dieser Pumpe verzeichnen in den nächsten Tagen, ich hab schon mal noch eine als Reserve bestellt,

Gruß

Wolfram

Antworten