Projekt 712 San zum 712K Reisemobil, Klappdach....

Umbau, Ausbau und Tuning

Moderatoren: eniac, Robi

Benutzeravatar
Karlheinz
Beiträge: 1493
Registriert: Mi Nov 08, 2006 14:51
Wohnort: FL-Ruggell
Kontaktdaten:

Beitrag von Karlheinz » Do Dez 16, 2010 17:01

Blume hat geschrieben:schatz


dann bitte mit motor :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

??????? Schreibt das der Beifahrer ? So ein Spiel hatten wir schon mal im Forum 8) 8) 8)
My Pinzi is my castle.

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 866
Registriert: Di Aug 31, 2010 13:48
Wohnort: 52072 Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von Blume » Fr Dez 17, 2010 8:56

Sory karlheinz

das war der pinzi

sory bitte - ich war mit ihm schon sehr böse

zur strafe soll er uns nach island bringen

er hat es eingesehen und macht das auch so

pinzi sind doch erziehbar ...

grüße aus NRW mit viel schnee

Blume :roll: :wink: :smoke:

Benutzeravatar
Karlheinz
Beiträge: 1493
Registriert: Mi Nov 08, 2006 14:51
Wohnort: FL-Ruggell
Kontaktdaten:

Beitrag von Karlheinz » Fr Dez 17, 2010 10:22

Blume hat geschrieben:
sory bitte - ich war mit ihm schon sehr böse

Blume :roll: :wink: :smoke:
Das darfst du aber nicht, du musst ihn immer loben und die Fehler verzeihen

Blume hat geschrieben:

zur strafe soll er uns nach island bringen


Blume :roll: :wink: :smoke:
Lach, das ist doch keine Strafe


Blume hat geschrieben:
pinzi sind doch erziehbar ...

grüße aus NRW mit viel schnee

Blume :roll: :wink: :smoke:
Vergiss es, er macht immer was er will.
Du kannst dich nur mit ihm arrangieren

:wink: :wink: :wink:
My Pinzi is my castle.

Benutzeravatar
WolfgangK
Beiträge: 1314
Registriert: Fr Mär 02, 2007 9:29
Wohnort: Kaff bei Tübingen

Beitrag von WolfgangK » Fr Dez 24, 2010 11:39

Das hier ist auch ne nette Idee für ein Hardtop:

http://www.youtube.com/watch?v=CjTEDAcX-Ik

Der_Timm
Beiträge: 1689
Registriert: Mo Jul 31, 2006 17:07

Beitrag von Der_Timm » Fr Dez 24, 2010 14:11

Hi

jau klasse idee ;O)

lg tim

choice
Beiträge: 7
Registriert: So Nov 14, 2010 18:44
Wohnort: Piwniczna Zdroj
Kontaktdaten:

Beitrag von choice » Mo Dez 27, 2010 23:25

Hey Tim

Look here - another idea

http://www.101-services.co.uk/gallery.html

Ryan.

Der_Timm
Beiträge: 1689
Registriert: Mo Jul 31, 2006 17:07

Beitrag von Der_Timm » So Jan 09, 2011 15:43

Hi

so das Dach ist jetzt auf dem Pinzi... hier ein paar Fotos

http://www.pixum.de/viewalbum/id/5321066

lg tim

Der_Timm
Beiträge: 1689
Registriert: Mo Jul 31, 2006 17:07

Beitrag von Der_Timm » Sa Okt 08, 2011 18:35


Der_Timm
Beiträge: 1689
Registriert: Mo Jul 31, 2006 17:07

Beitrag von Der_Timm » Di Jan 31, 2012 20:04

Hi

es gibt wieder ein paar Neue Fotos


lg
tim

www.pixum.de/album/sharingImage/id/5321066/page/31

Bild

Wir suchen jetzt noch Tips für den Stoff, sollte auf jeden Fall grün werden.

Das Neue Fenster ist auch schon in Arbeit, das Ausenteil ist schon fertig

Seidemann
Beiträge: 42
Registriert: Sa Mai 09, 2009 10:57
Wohnort: Hinwil, Schweiz

Beitrag von Seidemann » Mi Feb 01, 2012 7:30

Hallo Tim,

gratuliere zum Fortschritt des Ausbaus.
Nimm einen lufdurchlässigen Baumwollstoff aus dem Zeltbau.
Es gibt auch undurchlässigen Zeltstoff, dieser atmet zu wenig, gerade im "Schlafzimmer" gibt es sonst gerne Kondenswasser in den Ecken. Und wenns mal schimmelt, kannst Du alles ersetzen.

Bei mir hat sich der durchlässige Baumwollstoff bewährt, auch wenn der Wind durchbläst. Ich habe für extreme Wetterverhältnisse eine Plastikplane, die ich davor hängen kann. Das hält den Wind ab und die Wärme drinn, ist aber am morgen jeweils sehr nass auf der Innenseite.

Gruss
Richard

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4301
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Lorenz » Mi Feb 01, 2012 7:33

Könnte man nicht sowas wie Gore-Tex nehmen?

Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 4690
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von eniac » Mi Feb 01, 2012 7:41

Such mal nach airtex. das ist der Stoff
aus dem die autocamp dachzelte gestrickt
werden.
Grüße

derStefan

Realität ist eine Illusion, hervorgerufen
durch einen Mangel an Alkohol.

Seidemann
Beiträge: 42
Registriert: Sa Mai 09, 2009 10:57
Wohnort: Hinwil, Schweiz

Beitrag von Seidemann » Mi Feb 01, 2012 7:43

für diese Membranstoffe braucht es leichten Überdruck das die funktionieren. So etwa wie in "dampfenden" Wanderschuhen. Fürs Schlafgemach würde ich das nicht nehmen. Jeder der schonmal von einem dieser schweren, unhandlichen, alten Baumwollzelte auf eines dieser modernen Iglus umgestiegen ist, weiss wie sich im modernen Zelt der Schlafkomfort extrem verschlechtert hat.
Bei mir hat sich die Baumwolle bewährt und im extrem Fall die Plane davor.

Richard

Benutzeravatar
Hatzlibutzli
Beiträge: 154
Registriert: Sa Jun 11, 2011 11:09
Wohnort: Raubling/Inntal

Beitrag von Hatzlibutzli » Mi Feb 01, 2012 7:45

Hallo Tim,

Sieht sehr gut aus!

http://www.sunliner.de/faq/airtex-extre ... asserdicht
Dieses Airtex wird von allen namhaften Herstellern für Dachzelte, Markisen etc. hergenommen, da es vernünftige Eigenschaften hat. Wo man das zum Selbernähen herbekommt?

Alternative ist eine feste Baumwolle, die dann kräftig imprägniert wird. Die neigt dann aber zum Stocken, wenn man sie mal nass einpackt.

Von LKW-Plane würde ich abraten. Die ist zwar 100% dicht, recht günstig, aber eben 100% dicht .... auch für das Kondenswasser ;-)) Wenn Dein Dach eine große Luke hat und Du das ganze gut durchlüften kannst, kann man auch darüber nachdenken.

Grüsse ... Simon

PS: da kann jemand schneller schreiben!

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4301
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Lorenz » Mi Feb 01, 2012 7:49

Ich bin früher sehr viel mit dem Fahrrad unterwegs gewesen, aber der Komfort in den modernen Iglus Nachts, war immer gut. (TNF VE -25) Das ist ein Zelt mit Innen- und Außenzelt.

Eine nicht wirklich winddichte Seitenplane im Austellzelt finde ich nicht optimal. (kenne mich aber damit auch nicht wirklich aus, aber ich hätte keine Lust Nachts rauszugehen um nochmal was drüber zu spannen) Wie wäre es dichtes Material und Belüftungslöcher/ Klappen? Ich empfehle den Besuch der Allrad Messe in Bad Kissingen, dort gibt es solche Konstrukte noch und nöcher.

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 866
Registriert: Di Aug 31, 2010 13:48
Wohnort: 52072 Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von Blume » Mi Feb 01, 2012 7:56

Guten morgen tim

das ist ja sehr schön und gut geworden

dies habt ihr gut gemacht

WICHTIG ist jetzt der stoff UND wie man ihn anbringt

denke da an einer kederschiene wie bei mir am sani heck tür oben

---------

segelmacher oder auch zeltbauer ( wohnwagen - vorbau )

oder

http://www.exkab.de/German/indexD.html

schau dir mal die bilder an

kalt 7 grad minus in aachen

gruß blume

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 866
Registriert: Di Aug 31, 2010 13:48
Wohnort: 52072 Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von Blume » Mi Feb 01, 2012 9:31

Guten morgen lieber tim

wir haben am blumenladen eine grüne markise

der stoff ist grün lotus wasser perlt ab

10 jahre alt der erste meter sommer wie winter draussen

immer noch gut

schööö

blume

gisli
Beiträge: 21
Registriert: Mo Mai 14, 2007 16:52

Beitrag von gisli » Fr Feb 03, 2012 22:58

wir haben das airtex classic ( http://www.mehler-texnologies.de/DE/pro ... /index.php ) für unser hubdach genommen und das funktioniert super. luftdurchlässige baumwolle zieht jede menge wasser desshalb gibt´s auch kein kondenswasser, weil alles aufgesaugt wird. kondenswasser vermeidet man durch lüften :wink: . durch die baumwoll zieht´s auch wie hechtsuppe und ist recht pflegeintensiv - einmal etwas feucht verpackt und schon hat´s stockflecken. bw lässt sich aber einfacher verarbeiten.

Der_Timm
Beiträge: 1689
Registriert: Mo Jul 31, 2006 17:07

Beitrag von Der_Timm » Mo Feb 06, 2012 17:35

Wir

werden wohl

Airtex nehmen

Danke

tim
Zuletzt geändert von Der_Timm am Mo Feb 06, 2012 17:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 866
Registriert: Di Aug 31, 2010 13:48
Wohnort: 52072 Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von Blume » Di Feb 07, 2012 11:29

Hy - gut so würde ich auch machen


geht das den bis zum 10.02.2012 ???

12 grad minus sonne in aachen

blume

Antworten