710 M und kleiner Kran?

Umbau, Ausbau und Tuning

Moderatoren: Robi, eniac, xaver133

Antworten
Allrad56
Beiträge: 48
Registriert: Di Dez 17, 2019 16:53
Wohnort: Schöllkrippen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

710 M und kleiner Kran?

Beitrag von Allrad56 » Mi Jun 03, 2020 17:20

Hallo,
die Ladefläche von meinem 710 M ist ja hauptsächlich aus Blech ca 1mm stark. Gibt es da irgendwo Anschlagpunkte zur Befestigung von Ladung? Hat jemand mal so was wie einen PickUp-Kran auf die Ladefläche montiert? Hätte da jemand einen Vorschlag zur Befestigung?

MfG
Hans


Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 7252
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: 710 M und kleiner Kran?

Beitrag von Stef@n » Mi Jun 03, 2020 17:22

Hallo Hans,

die Firma Gut hat vor Jahren mal einen 712er mit Kran ausgerüstet. Schau mal, ob die noch Bilder auf ihrer Website haben.
Vielleicht hats da Inspirationen!
Grüße

Stefan

Benutzeravatar
Gregorix
Beiträge: 1193
Registriert: Do Apr 20, 2006 5:32
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: 710 M und kleiner Kran?

Beitrag von Gregorix » Fr Jun 05, 2020 9:54

Normalerweise muss man für einen Kran bei jedem Auto eine eigene Kranplatte oder ein Kranrahmen installiert werden, um die Last großflächig in den Rahmen oder die Karosserie ein zu bringen.
Wird auch beim Pinzgauer unvermeidlich sein.
Gregorix / Old Shatterhand.(c. Lorenz)
Warum nur einen Pinzi, wenn man um´s doppelte Geld auch zwei haben kann...

www.geoserve.co.at
www.teamsaurer.com

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 7252
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: 710 M und kleiner Kran?

Beitrag von Stef@n » Fr Jun 05, 2020 10:06

https://www.pinzgauer.at/en/firm_gallery/20

Hier sind einige Bilder vom GUT-Kran-Pinzi zu finden...
Grüße

Stefan

Allrad56
Beiträge: 48
Registriert: Di Dez 17, 2019 16:53
Wohnort: Schöllkrippen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 710 M und kleiner Kran?

Beitrag von Allrad56 » Fr Jun 05, 2020 13:19

Hallo,
danke für jede Antwort. Sind gute Denkanstösse dabei. Ich muß den Begriff Kran etwas relativieren. Ich meine
einen kleinen Kran mit Handantrieb für Lasten ca 200kg z. B. https://www.ebay.de/itm/Pickup-Kran-Lad ... 8f96a79d41 , die 900 kg sind wohl eher Wunschdenken, kann ich mir einfach nicht vorstellen das dieser Kran 900kg bewältigen kann.

MfG
Hans


Benutzeravatar
fuerni
Beiträge: 600
Registriert: Mo Okt 03, 2011 6:41
Wohnort: Lannach, Österreich
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: 710 M und kleiner Kran?

Beitrag von fuerni » Fr Jun 05, 2020 19:16

Puhh. Da ist das Wissen der alten Puchinaner gefragt, da es einmal eine Version mit Kran gab. War es der Pinzgauer Rapid?

LG
Martin


Antworten