Schriftzug Firmenzeichen restaurieren

Umbau, Ausbau und Tuning

Moderatoren: Robi, eniac

Antworten
Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 588
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Schriftzug Firmenzeichen restaurieren

Beitrag von Pinzi-Süd » Sa Mär 23, 2019 23:22

Hat jemand eine Idee, wie ich die am besten restauriere und original lackiere?
Dürfte Alu sein.

Grüße Karsten
Dateianhänge
k-20190316_135830.jpg
k-20190316_135830.jpg (72.65 KiB) 759 mal betrachtet
k-20190316_135822.jpg
k-20190316_135822.jpg (66.63 KiB) 759 mal betrachtet


aekwi
Beiträge: 265
Registriert: Mi Jun 24, 2015 19:56
Wohnort: München Outback

Re: Schriftzug Firmenzeichen restaurieren

Beitrag von aekwi » So Mär 24, 2019 0:29

Servus,

Den Lack kriegst du gut durch Soda strahlen runter ohne das Metall zu beschädigen. :)

Viele Grüße aus München
Simon

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 588
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Schriftzug Firmenzeichen restaurieren

Beitrag von Pinzi-Süd » So Mär 24, 2019 1:03

Danke für den Tipp, Simon.
Wie geht's dann weiter?

Original ist es wohl nur schwarz lackiert und der Schriftzug wieder in Alu.
Alles mit Klarlack überziehen?

Benutzeravatar
h@nnes
Beiträge: 797
Registriert: So Mai 06, 2012 15:27
Wohnort: Triestingtal

Re: Schriftzug Firmenzeichen restaurieren

Beitrag von h@nnes » So Mär 24, 2019 6:32

In Aceton einlegen dann sollte sich die alte Farbe ablösen. Mit Messingbürste (Zündkerzenreinigungsbürste) abbürsten. Mit spezieller Grundierung für Alu lackieren. Danach je nach persönlichem Geschmack Beispielsweise mit schwarzem Lack lackieren. Nach Trocknung die Erhebungen mit Schmirgelleinen überschleifen. Mit Klarlack versiegeln.
Original sind die Teile einfach in Wagenfarbe lackiert.

Benutzeravatar
h@nnes
Beiträge: 797
Registriert: So Mai 06, 2012 15:27
Wohnort: Triestingtal

Re: Schriftzug Firmenzeichen restaurieren

Beitrag von h@nnes » So Mär 24, 2019 8:39

Schau mal auf die Website vom Panda Florian:
http://pinzgauer-ersatzteile.webnode.at/produkte-1/

Wenn du auf der Seite ganz nach unten scrollst findest du Beispiele für das Emblem.


Benutzeravatar
ak88
Beiträge: 312
Registriert: Mo Aug 24, 2015 13:20
Wohnort: Niederösterreich

Re: Schriftzug Firmenzeichen restaurieren

Beitrag von ak88 » So Mär 24, 2019 9:06

Ich hab es so gemacht:
Vorab über Nacht in einen Beutel mit Nitro eingelegt.
Abgebürstet, und Glasperlengestrahlt.
Erstmal eine Ladung Schwarz drauf:
Bild
Dann etwas Grün draufgepinselt:
Bild
Abgeschliffen und sieht schon ganz gut aus.
Bild
Später noch 2 Schichten Klarlack und fertig.
Gruß Andi
710M CH BJ73

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 588
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Schriftzug Firmenzeichen restaurieren

Beitrag von Pinzi-Süd » So Mär 24, 2019 17:35

Vielen Dank für die Tipps, ich werde berichten :wink:

Benutzeravatar
MEPH
Beiträge: 332
Registriert: Di Feb 16, 2016 10:38
Wohnort: Gmunden, Wien & Andau

Re: Schriftzug Firmenzeichen restaurieren

Beitrag von MEPH » Mi Mär 27, 2019 9:54

Die Methode von AK88 ist einfach und der Ergebnis super.
Da überlege ich doch auch gleich das zu machen... :D
Was nicht geht wird geschoben.

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 588
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Schriftzug Firmenzeichen restaurieren

Beitrag von Pinzi-Süd » So Mär 31, 2019 2:27

Das Ablösen mit Aceton (2 Std. eingelegt) ging recht gut.
Nächstes Wochenende werde ich die Prozedur nochmals wiederholen.
Dateianhänge
k-20190330_171725.jpg
k-20190330_171725.jpg (72.81 KiB) 464 mal betrachtet
k-20190330_170630.jpg
k-20190330_170630.jpg (62.92 KiB) 464 mal betrachtet

Norbert Palme
Beiträge: 1324
Registriert: Di Feb 02, 2010 21:20
Wohnort: Heimenkirch

Re: Schriftzug Firmenzeichen restaurieren

Beitrag von Norbert Palme » So Mär 31, 2019 9:28

Nitro geht evtl. noch besser. Kunstharzlacke werden durch Nitro verdünnt. Manchmal reicht schon derGeruch und die Farbe verabschiedet sich.
Am schnellsten geht das, was am längsten dauert.

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 588
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Schriftzug Firmenzeichen restaurieren

Beitrag von Pinzi-Süd » So Mär 31, 2019 15:10

Teste ich nächstes Wochenende. :D

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 588
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Schriftzug Firmenzeichen restaurieren

Beitrag von Pinzi-Süd » So Apr 07, 2019 0:12

Auch mit Nitro geht nichts wirklich weiter. Die Grundierung haftet zum Teil so extrem, daß nicht einmal mit einem neuen Teppichmesser eine Entfernung problemlos möglich ist.
Habe nun zum Heißluftföhn gegriffen. Da geht's halbwegs gut.

Angeblich hat hier in der Nähe jemand nun ein Gerät zum Glasperlen strahlen. Ich bin dran.
Ansonsten doch Trockeneisstrahlen oder Soda.

Grüße Karsten
Dateianhänge
k-20190406_154628.jpg
k-20190406_154628.jpg (71.55 KiB) 341 mal betrachtet
k-20190406_152319.jpg
k-20190406_152319.jpg (63.34 KiB) 341 mal betrachtet
k-20190406_145306.jpg
k-20190406_145306.jpg (79.49 KiB) 341 mal betrachtet

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 588
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Schriftzug Firmenzeichen restaurieren

Beitrag von Pinzi-Süd » Fr Apr 19, 2019 18:21

Weiter geht's, ein weiteres mal in Aceton eingelegt abgebürstet.
Dann mit 400er Schleifpapier und Schleiffließ naß geschliffen.
Dateianhänge
k-20190419_164159.jpg
k-20190419_164159.jpg (80.57 KiB) 244 mal betrachtet
k-20190419_161103.jpg
k-20190419_161103.jpg (88.39 KiB) 244 mal betrachtet

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 588
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Schriftzug Firmenzeichen restaurieren

Beitrag von Pinzi-Süd » Fr Apr 19, 2019 18:22

Vorderseite abgeklebt um die Rückseite strahlen zu können.
Mit max. 2,2 bar, je nach Verschmutzungs-/Korrosionsgrad die Rückseite bearbeitet.
Dateianhänge
k-20190419_164638.jpg
k-20190419_164638.jpg (66.68 KiB) 243 mal betrachtet
k-20190419_164633.jpg
k-20190419_164633.jpg (68.64 KiB) 243 mal betrachtet

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 588
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Schriftzug Firmenzeichen restaurieren

Beitrag von Pinzi-Süd » Fr Apr 19, 2019 18:23

Kann sich sehen lassen...
Dateianhänge
k-20190419_165109.jpg
k-20190419_165109.jpg (87.27 KiB) 243 mal betrachtet

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 588
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Schriftzug Firmenzeichen restaurieren

Beitrag von Pinzi-Süd » Fr Apr 19, 2019 18:24

Das gleiche beim Firmenzeichen. Wobei dies eine ganz andere Oberfläche hat.
Dateianhänge
k-20190419_175726.jpg
k-20190419_175726.jpg (65.55 KiB) 243 mal betrachtet
k-20190419_175045.jpg
k-20190419_175045.jpg (94.02 KiB) 243 mal betrachtet

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 588
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Schriftzug Firmenzeichen restaurieren

Beitrag von Pinzi-Süd » Fr Apr 19, 2019 18:25

So, beide zum Vergleich. Die Grundierung kann nun erfolgen.
Dateianhänge
k-20190419_175059.jpg
k-20190419_175059.jpg (110.16 KiB) 243 mal betrachtet


Antworten