Vorhängeschlösser für Werkzeug- und Batteriekästen

Umbau, Ausbau und Tuning

Moderatoren: Robi, eniac

Antworten
Benutzeravatar
xaver133
Beiträge: 1046
Registriert: So Nov 23, 2008 8:31
Wohnort: Bad Ischl

Vorhängeschlösser für Werkzeug- und Batteriekästen

Beitrag von xaver133 » Di Jul 31, 2018 13:06

Hallo Forum

Wem wie mir die Schlösser an den Werkzeug- und Batteriekästen immer rostig geworden sind oder ganz einfach gleichsperrende Vorhängeschlösser sucht dem kann ich die gleichschließenden ABUS Diskus 24IB/60 ans Herz legen.
Sind aus dem Marineprogramm von Abus.
Bügel und Schlosskörper sind aus Edelstahl, der Schließzylinder ist vernickelt und hat einen außen liegenden Spritzschutz, 3 Drainagebohrungen an der Unterseite sorgen dafür, dass eindringendes Wasser auch wieder abfließen kann.
Die Größe 60mm passt optimal an die Kästen und wackeln nicht herum.

https://www.abus.com/at/Sicherheit-Zuha ... ant)/05584

Gekauft hab ich sie hier:
https://www.expert-security.de/abus-han ... ssend.html

Man kann so viele gleichsperrende Schlösser bestellen wie man will, werden extra bei Abus in der richtigen Stückzahl und konfiguration hergestellt.
Ich hab für beide Pinzgauer die gleiche Sperrung genommen. Pro Schloss sind 2 Stück Schlüssel dabei, somit hat man mehr als genügend Reserveschlüssel. Ob man zu einem späteren Zeitpunkt noch Schlösser mit der gleichen Sperrung nach bestellen kann weiß ich leider nicht.
Das müsste man beim Hersteller/Verkäufer nachfragen.

IMG_3783_x.jpg
IMG_3783_x.jpg (90.63 KiB) 485 mal betrachtet
IMG_3785_x.jpg
IMG_3785_x.jpg (69.19 KiB) 485 mal betrachtet
Besten Gruß
Xaver
Zuletzt geändert von xaver133 am Mi Aug 01, 2018 7:41, insgesamt 4-mal geändert.

Jan
Beiträge: 95
Registriert: Di Aug 30, 2016 21:11

Re: Vorhängeschlösser für Werkzeug- und Batteriekästen

Beitrag von Jan » Di Jul 31, 2018 23:34

Guter Tip, danke!

Und noch acht Zeichen...

Benutzeravatar
MEPH
Beiträge: 325
Registriert: Di Feb 16, 2016 10:38
Wohnort: Gmunden, Wien & Andau

Re: Vorhängeschlösser für Werkzeug- und Batteriekästen

Beitrag von MEPH » Mi Aug 01, 2018 8:41

Danke für den super Tipp. Sehen auch anschaulich aus.
Muss ich gleich checken ob der Haflinger die gleich Größe hat.

LG, M.
Was nicht geht wird geschoben.

Benutzeravatar
xaver133
Beiträge: 1046
Registriert: So Nov 23, 2008 8:31
Wohnort: Bad Ischl

Re: Vorhängeschlösser für Werkzeug- und Batteriekästen

Beitrag von xaver133 » Mi Aug 01, 2018 9:19

Servus MEPH

Das Schloss gibt es in den Durchmessern 50mm, 60mm(Pinzgauer) und 70mm, andere Diskus Modelle von Abus gehen noch bis 80 und 90mm.

Wenn das 60er zu groß ist kannst du also noch eine Nummer kleiner gehen.
Ob man das mit dem selben Schlüssel zu den 60ern bekommt ist eine andere Frage,
aber ob die Schlüssel zwischen den Fahrzeugen sperren ist meiner Meinung nach ehr zweitrangig.

BG X

Benutzeravatar
Gueller
Beiträge: 1727
Registriert: Mi Aug 08, 2007 6:41
Wohnort: Aesch / Basel / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Vorhängeschlösser für Werkzeug- und Batteriekästen

Beitrag von Gueller » Sa Aug 04, 2018 22:04

Hallo Zusammen

Seit ich auf meiner Reise bin und weil ich früher auch viel Probleme mit Schmutz hatte habe ich mir auch neue Schlösser zugelegt. Bin sehr zufrieden damit, bis jetzt ist auch nach dem grössten Schlamm und Regen alles noch sauber und lässt sich top öffnen und schliessen. :D

Typ: ABUS Vorhängeschloss 70 Expedition ( https://www.abus.com/ger/Sicherheit-Zuh ... Messing/70)

Auch gleichschliessend erhältlich, was für mich wichtig war.

Gekauft habe ich diese hier :

https://endlich-sicher.de/abus-vorhaeng ... expedition

Grüsse aus Weissrussland bzw. Belarus
Michel
Fragen erweitern das Wissen ;)

www.pinzgauer-techshop.ch

Antworten