Originalschrauben für Längsbänke 710M

Umbau, Ausbau und Tuning

Moderatoren: Robi, eniac

Antworten
Amonon
Beiträge: 12
Registriert: Mo Jul 20, 2015 11:57

Originalschrauben für Längsbänke 710M

Beitrag von Amonon » Do Jan 25, 2018 11:25

Hallo liebe Forumteilnehmer.
Ich habe eine Frage ...
Folgendes: die Längsbänke beim 710M sind an der Vorderseite mit je drei Schanieren und pro Schanier mit je 2 Schrauben am Aufbau befestigt. Diese Schrauben sind im Original Kreuzschrauben, militärgrün und nennen sich FLACHRUNDSCHR. M6X16-8.8. Diese Schrauben wurden nun ersetzt, durch Torx bzw. Innensechskantschrauben. Nun müsste ich entweder alle 24 neu kaufen oder aber ich finde jemanden, der noch irgendwo 8 der Originalschrauben rumliegen hat.
Gibt es jemanden?
Gruessle,
Bernhard.

Benutzeravatar
Hotzenplotz
Beiträge: 1467
Registriert: Sa Jan 14, 2012 8:52
Wohnort: Wien

Re: Originalschrauben für Längsbänke 710M

Beitrag von Hotzenplotz » Do Jan 25, 2018 11:34

Hallo Bernhard

Verstehe ich Dich richtig ? Du möchtest von Torx / Innensechskant auf Kreuzschlitz zurückrüsten ?

Warum tust Du das ? Die lassen sich doch lang nicht so gut anziehen oder lösen.
Grüße aus Wien

Albert
====================
Jetzt im zivilen 712-er..

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 1095
Registriert: Mi Jan 31, 2007 6:48
Wohnort: Graz / Österreich

Re: Originalschrauben für Längsbänke 710M

Beitrag von Norbert » Do Jan 25, 2018 12:19

Origineu!
Liebe Grüße aus der Heimat
Norbert

Norbert Palme
Beiträge: 1264
Registriert: Di Feb 02, 2010 21:20
Wohnort: Heimenkirch

Re: Originalschrauben für Längsbänke 710M

Beitrag von Norbert Palme » Do Jan 25, 2018 14:59

Ich hab noch ein paar
Senkkopf-Flach und
Senkkopf- Linse in 6x16 Festigkeitsklasse jedoch unbekannt.
Die waren bei mir irgendwo im Pinzgauer drin, aber nicht an den Längsbänken, da die erst nachträglich rein kamen.
Am schnellsten geht das, was am längsten dauert.

Amonon
Beiträge: 12
Registriert: Mo Jul 20, 2015 11:57

Re: Originalschrauben für Längsbänke 710M

Beitrag von Amonon » Fr Jan 26, 2018 14:12

Hallo Bernhard
Verstehe ich Dich richtig ? Du möchtest von Torx / Innensechskant auf Kreuzschlitz zurückrüsten ?
Warum tust Du das ? Die lassen sich doch lang nicht so gut anziehen oder lösen.
__________

Hi Albert
ja, korrekt - ich möchte originalen Kreuzschlitz.
Zurückrüsten ist ein bisschen das falsche Wort - ich habe von den 24 benötigten Schrauben aktuell 16 drinnen - jeweils die mittleren Schaniere sind nicht angeschraubt. Jetzt gibt es 2 Varianten: alle 24 neu (Torx) oder eben 8 alte Kreuzschlitz finden. Mir wären die 8 alten lieber - wenn das aber nicht geht, dann 24 neu. Was ich nicht möchte (was aber an und für sich auch kein Problem wäre) ist, zu mischen ...

Amonon
Beiträge: 12
Registriert: Mo Jul 20, 2015 11:57

Re: Originalschrauben für Längsbänke 710M

Beitrag von Amonon » Fr Jan 26, 2018 14:20

Ich hab noch ein paar
Senkkopf-Flach in 6x16 Festigkeitsklasse jedoch unbekannt.
Die waren bei mir irgendwo im Pinzgauer drin, aber nicht an den Längsbänken, da die erst nachträglich rein kamen.
__________

Hallo!
Wie sehen die aus? Militärgrün und Kreuzschlitz?
Mir ist nicht bekannt, dass dieselben Schrauben sonst noch wo im Pinzi verarbeitet sind.
Das beigelegte Foto zeigt die "neue" Schraube - eben Torx und nicht militärgrün - das wäre aber wie gesagt erst meine Notlösung :-(.
Schraube.jpg
Schraube.jpg (6.48 KiB) 644 mal betrachtet

Benutzeravatar
h@nnes
Beiträge: 706
Registriert: So Mai 06, 2012 15:27
Wohnort: Triestingtal

Re: Originalschrauben für Längsbänke 710M

Beitrag von h@nnes » Sa Jan 27, 2018 8:32

Ich habe die Erfahrung gemacht das viele Originalschrauben, die bei s-tec als nicht Lieferbar markiert waren auf Nachfrage dann doch lieferbar waren.

Die könnten auch passen:

Bild

Beste Grüße
Hannes

Amonon
Beiträge: 12
Registriert: Mo Jul 20, 2015 11:57

Re: Originalschrauben für Längsbänke 710M

Beitrag von Amonon » Di Jan 30, 2018 16:21

Danke Hannes - werde mich mal schlau machen :-)

Benutzeravatar
Scout
Beiträge: 26
Registriert: Di Mai 09, 2017 8:01

Re: Originalschrauben für Längsbänke 710M

Beitrag von Scout » Mi Feb 07, 2018 15:55

Moin!

Die s-tec Packung lässt aber vermuten, dass das Festigkeitsklasse 4.8 ist.

Grüße
Harald

Benutzeravatar
h@nnes
Beiträge: 706
Registriert: So Mai 06, 2012 15:27
Wohnort: Triestingtal

Re: Originalschrauben für Längsbänke 710M

Beitrag von h@nnes » Mi Feb 07, 2018 17:51

Scout hat geschrieben:
Mi Feb 07, 2018 15:55
Moin!

Die s-tec Packung lässt aber vermuten, dass das Festigkeitsklasse 4.8 ist.

Grüße
Harald
Schrauben der Güte 4.8 besitzen eine Zugfestigkeit von 400N/mm² und eine Streckgrenze von 340N/mm².
400N/mm² entspricht ca. 40Kg/mm²
Das wird für die Scharniere reichen

Beste Grüße
Hannes

Benutzeravatar
Scout
Beiträge: 26
Registriert: Di Mai 09, 2017 8:01

Re: Originalschrauben für Längsbänke 710M

Beitrag von Scout » Fr Feb 09, 2018 7:43

Moin!

Sollte sicher reichen! Hatte es nur erwähnt, weil weiter oben von 8.8 die Rede war. Kriegt man mit dem Kreuzschlitz ohnehin nicht so angezogen, dass die Schraube voll ausgelastet wird.

LG
Harald

Antworten