Schulterstütze 710M

Umbau, Ausbau und Tuning

Moderatoren: eniac, Robi

Antworten
Benutzeravatar
steirerpinzi
Beiträge: 12
Registriert: Do Nov 09, 2017 22:17
Wohnort: Graz

Schulterstütze 710M

Beitrag von steirerpinzi » Sa Dez 30, 2017 13:17

Servus liebe Pinzgemeinde!

Da bei mir bald die Typisierung ansteht, habe ich mir meine Schulterstützen jetzt in den Weihnachtsferien selbst gemacht. Auf der Suche nach einer Idee zum selber basteln habe ich hier im Forum nicht viel gefunden und mir gedacht ich zeig euch meine Lösung, vielleicht auch als Idee/Hilfe für alle, die die Typisierung noch vor sich haben.

Liebe Grüße aus der (auch im Winter grünen) Steiermark
Moritz

Bild
Bild
Bild
Bild

Jan
Beiträge: 73
Registriert: Di Aug 30, 2016 21:11

Re: Schulterstütze 710M

Beitrag von Jan » Di Jan 02, 2018 18:48

Der Wahnsinn des TÜV ist anscheinend grenzüberschreitend. :D
Was soll denn die Schulterstütze nach Meinung des Sachbearbeiters bewirken? Aber hast Du optisch anspruchsvoll gelöst. Wofür sind die schwarzen Gurte, die von oben runter hängen?

Benutzeravatar
Techniker50944
Beiträge: 114
Registriert: Mo Jan 26, 2015 9:59
Wohnort: Tiroler Unterland

Re: Schulterstütze 710M

Beitrag von Techniker50944 » Di Jan 02, 2018 19:53

Das sind die berühmt berüchtigten "Halteschlaufen" (wie im Bus für die Stehplätze), die in der Steiermark vom TÜV gefordert sind.
Wollten sie bei mir in Tirol auch, weil sie das auf einem Foto bei S-Tec gesehen haben. Wie ich ihnen erklärt habe, das die Schlaufen am Foto für die hochgerollte Plane sind und nicht um festhalten, war wenigstens der Blödsinn vom Tisch...

Edit meint: Schön gemacht mit der Schulterstütze. Bei mir wurde die am Anfang schnell hingerotzt (musste ja "leicht gepolstert" sein, nicht mit einfach Brett hin..) und sollte dann mal schön gemacht werden. Aber wie immer: Was man nicht am Anfang gscheid macht...

Benutzeravatar
steirerpinzi
Beiträge: 12
Registriert: Do Nov 09, 2017 22:17
Wohnort: Graz

Re: Schulterstütze 710M

Beitrag von steirerpinzi » Di Jan 02, 2018 21:00

Genau wie Techniker meint, Halteschlaufen für die Passagiere. Hab zwei alte Autogurte zerschnitten und mit Schrauben und Beilagscheiben zusammengehängt ca. 13 €. :D

Amonon
Beiträge: 12
Registriert: Mo Jul 20, 2015 11:57

Re: Schulterstütze 710M

Beitrag von Amonon » Fr Jan 26, 2018 16:19

Hallo Moritz!

Schön gemacht mit dem Holz. Meine ist aus Aluminium - ist zwar sehr zweckmässig und leicht, aber ist irgendwie auch ein kleiner "Störfaktor". Ich habe die Aluminiumschiene dann mit dem Sitzbankleder "ummantelt" und jetzt fällt sie praktisch nicht mehr auf. Laut TÜV dient die vor allem dazu, dass grosse Personen im planenlosen Zustand nicht rückwärts runterfallen (im planenlosen Zustand sind ja für gewöhnlich auch die Halteschlaufen weg).

Gruessle aus dem Ländle,
Bernhard.

Antworten