Innenverkleidung - kennt die jemand?

Umbau, Ausbau und Tuning

Moderatoren: eniac, Robi

Antworten
Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 452
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Innenverkleidung - kennt die jemand?

Beitrag von Pinzi-Süd » Mo Jul 24, 2017 21:46

Nachdem mir Crack sagte, es gibt nur die Verkleidung mit den Akustikplatten.
Meiner ist jedoch mit dem gleichen Material ausgekleidet wie es bei den Türverkleidungen verwendet wurde.
Hier einige Bilder. Hat so etwas noch jemand?

Grüße Karsten
Dateianhänge
k-20170722_130924.jpg
k-20170722_130924.jpg (15.56 KiB) 628 mal betrachtet
k-20170722_130918.jpg
k-20170722_130918.jpg (16.83 KiB) 628 mal betrachtet
k-20170722_130908.jpg
k-20170722_130908.jpg (14 KiB) 628 mal betrachtet
k-20170722_130904.jpg
k-20170722_130904.jpg (12.23 KiB) 628 mal betrachtet
k-20170722_130851.jpg
k-20170722_130851.jpg (13.96 KiB) 628 mal betrachtet
k-20170722_130848.jpg
k-20170722_130848.jpg (15.59 KiB) 628 mal betrachtet
k-20170722_130842.jpg
k-20170722_130842.jpg (12.85 KiB) 628 mal betrachtet
k-20170722_130835.jpg
k-20170722_130835.jpg (12.74 KiB) 628 mal betrachtet
k-20170722_130823.jpg
k-20170722_130823.jpg (19.95 KiB) 628 mal betrachtet
k-20170722_130816.jpg
k-20170722_130816.jpg (10.62 KiB) 628 mal betrachtet
k-20170722_130811.jpg
k-20170722_130811.jpg (14.84 KiB) 628 mal betrachtet
k-20170722_130806.jpg
k-20170722_130806.jpg (8.88 KiB) 628 mal betrachtet

Benutzeravatar
xaver133
Beiträge: 967
Registriert: So Nov 23, 2008 8:31
Wohnort: Bad Ischl

Re: Innenverkleidung - kennt die jemand?

Beitrag von xaver133 » Mo Jul 24, 2017 22:40

Mitteldichte Faserplatte (MDF) mit Dekor

Steyr-Daimler-Puch Crack
Beiträge: 563
Registriert: Mo Sep 05, 2005 16:46

Re: Innenverkleidung - kennt die jemand?

Beitrag von Steyr-Daimler-Puch Crack » Mo Jul 24, 2017 23:53

Moment, die Frage war wie ein ziviler Pinzgauer innen verkleidet war! Bei der gehobenen Innenausstattung waren dort immer im Kopfbereich Akustikplatten verbaut, tw auch an den Seitenwänden des oberen Aufbaus, meist bis Brüstungshöhe, je nach Variante/ Bestellung. Bei einigen Sankas und Feuerwehren waren die Verkleidungen aus hygienischen Reinigungsgründen aus glatter Oberfläche im ganzen Innenraum. Die Lärmbelastung ist dort immens, längere Fahrten sind kaum möglich wegen der Dröhnung ,Schwingungen/ Frequenzen...
001.jpg
001.jpg (163.53 KiB) 617 mal betrachtet
PICT0297.JPG
PICT0297.JPG (115.38 KiB) 617 mal betrachtet
002.jpg
002.jpg (158.77 KiB) 617 mal betrachtet
Wenn es entscheidend ist wie der Wagen ausgeliefert worden ist, hilft nur die Wagenstammkarte weiter! Für Deinen weiteren Nutzungszweck des Wagens als WoMo kann ich nur empfehlen die glatten Platten zumindest oben im Kopfbereich raus zu nehmen. Die Akustikplatten, "gelochte Schrank/Möbelrückwände" sind klassischer NFZ Innenausbau vorwiegend für Omnibuse aus den 70ern bis 90ern. Nachteil der gelochten Platten ist das Staub-saugen der Löcher und ideale Bedingungen als Unterschlupf für unliebsame Insekten/Kriechtier...heute dämmt und dämpft man anders,besser...

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 452
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Innenverkleidung - kennt die jemand?

Beitrag von Pinzi-Süd » Di Jul 25, 2017 1:41

Ok, dann habe ich da etwas falsch verstanden.
Ich habe s-tec angeschrieben, ob die Wagenstammkarte bei meinem dazu Infos enthält und auch weitere Ausstattung vermerkt ist.
Super, die alten Bilder!
Ja mir ist es wichtig, wie er ausgeliefert wurde. Wenn es jedoch unsinnig ist (wie hier wg. der Geräuschentwicklung), dann werde ich eine Alternative suchen.

Grüße Karsten

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 452
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Innenverkleidung - kennt die jemand?

Beitrag von Pinzi-Süd » Mi Aug 09, 2017 1:18

Ich habe bei S-Tec angefragt, ob etwas in der Wagenstammkarte dazu steht.
Die Innenverkleidung ist original. Ansonsten steht leider sehr wenig in der Karte nach deren Aussage.
Wobei ich das echt nett finde, vorab dies mitzuteilen.

Mich Neugiersnase würde natürlich nun interessieren ob alle Schladminger Fahrzeuge so ausgestattet waren. Dazu müßte man aber erst mal alle finden ... :roll:

Grüße Karsten

Antworten