Anschlagspuffer Türen

Umbau, Ausbau und Tuning

Moderatoren: Robi, eniac

Antworten
Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 474
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Anschlagspuffer Türen

Beitrag von Pinzi-Süd » Mo Mai 08, 2017 0:30

Hallo zusammen,

was verwendet ihr denn als Anschlagspuffer für die Türen? Nummer 43
http://shop.lorenz-offroad.de/pinzgauer ... e.html?p=4
http://www.puch.at/2850_Tuerblech-vorne ... G=de#pos43

Bei mir messe ich ca. 20 bis 22 mm im Durchmesser. Sehen original aus, da an 3 Türen vorhanden (wenn auch nicht mehr ganz taufrisch), an der Fahrertüre fehlt das Teil. Ist die 4609970286 auf der puch.at Seite eine Mercedesnummer? Sieht mir ein wenig danach aus.

Bevor ich das halbe Internet durchsuche ... vielleicht weiß jemand etwas ;)

Grüße Karsten

Benutzeravatar
h@nnes
Beiträge: 702
Registriert: So Mai 06, 2012 15:27
Wohnort: Triestingtal

Re: Anschlagspuffer Türen

Beitrag von h@nnes » Di Mai 09, 2017 19:16

Bild

Bild

Bild

Bild

Ich hoffe das hilft dir
Einfach mit den Teilenummern (rechts oben am Etikett) bei Lorenz oder s-tec bestellen. Nicht davon abschrecken lassen wenn Teile als nicht lieferbar ausgewiesen sind.

mit besten Grüßen
Hannes

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 474
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Anschlagspuffer Türen

Beitrag von Pinzi-Süd » Mi Mai 10, 2017 0:24

Danke Dir. Sehen zwar völlig anders aus als meine, aber Hauptsache ich bekomme die Dinger ;)
Grüße Karsten

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 474
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Anschlagspuffer Türen

Beitrag von Pinzi-Süd » Mi Mai 10, 2017 0:59

Ich hab mich weiter hinter die Online EPC von Mercedes geklemmt, weil mir die Nummer so nach G aussah.

Der Stopfen ist eigentlich vom 250GD Baumuster 460.585.
Wird an der hinteren Sitzbank verwendet. Alte Teilenummer: A 001 997 70 86 ersetzt durch: A 460 997 02 86

Grüße Karsten

Antworten