Vorderachsfedern/Leergewicht

Umbau, Ausbau und Tuning

Moderatoren: Robi, eniac, xaver133

Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 5045
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vorderachsfedern/Leergewicht

Beitrag von eniac »

Kunde von mir hat eine Maschine die für so was gebaut wurde. Die soll eigentlich Zugkräfte messen, kann aber auch Druckkräfte ..
Grüße

derStefan
Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 5045
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vorderachsfedern/Leergewicht

Beitrag von eniac »

Erfolgreicher Vormittag
d1.jpg
d1.jpg (22.24 KiB) 327 mal betrachtet
d2.jpg
d2.jpg (18.96 KiB) 327 mal betrachtet
d3.jpg
d3.jpg (18.45 KiB) 327 mal betrachtet
Leider mussten wir alle Messungen wiederholen, weil ich im Handbuch 248mm (ver)gelesen hatte, die Messvorgabe aber 246mm ist.
d4.jpg
d4.jpg (22.02 KiB) 327 mal betrachtet
Grüße

derStefan
Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 1372
Registriert: Mi Jan 31, 2007 6:48
Wohnort: Graz / Österreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Vorderachsfedern/Leergewicht

Beitrag von Norbert »

Tolles Gerät (die Küchenwaage :lol: ).
So wie die Feder aussehen würde ich sie in jedem Fall Kugelstrahlen um einen Bruch durch Kerbwirkung entgegen zu wirken.
Liebe Grüße aus der Heimat
Norbert
Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 5045
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vorderachsfedern/Leergewicht

Beitrag von eniac »

Guter Tip .. Suche nach einem Dienstleister läuft .. Oder geht das auch mit Austausch vom Strahlmittel, sprich mit der heimischen
Sandstrahlkabine statt Korund ?
Grüße

derStefan
Benutzeravatar
plipp56
Beiträge: 105
Registriert: Sa Dez 05, 2015 10:59
Wohnort: 3340 Waidhofen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vorderachsfedern/Leergewicht

Beitrag von plipp56 »

Mit der "heimischen" Strahlanlage bringst Du nicht genug Energie auf das Teil um großen Schaden anzurichten. Allerdings rate ich ab Federn zu strahlen, obwohl im Internet Strahlbetriebe anbieten Federn zu strahlen. Bei unseren jährlichen Überprüfungen der Kettengehänge werden gestrahlten Ketten die Überprüfung verweigert, weil die Festigkeit nicht mehr gegeben ist, ebenso die zert. Lasthaken!
Wir verwenden Hartgusskies und Edelkorund weil sie abrasiv sind und die Oberfläche vergrößern, Strahlkugeln weil sie die Oberfläche verdichten.
lg plipp
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor plipp56 für den Beitrag:
eniac (So Sep 05, 2021 9:49)
Bewertung: 7.69%
Antworten