Vorderachsfedern/Leergewicht

Umbau, Ausbau und Tuning

Moderatoren: Robi, eniac

Benutzeravatar
Hotzenplotz
Beiträge: 1581
Registriert: Sa Jan 14, 2012 8:52
Wohnort: Wien

Re: Vorderachsfedern/Leergewicht

Beitrag von Hotzenplotz » Fr Sep 06, 2019 20:17

Die Stoßdämpfer sind knapp 10000 km alt
Grüße aus Wien

Albert
====================
Jetzt im zivilen 712-er..


Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 7030
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: Vorderachsfedern/Leergewicht

Beitrag von Stef@n » Fr Sep 06, 2019 20:36

walterle hat geschrieben:
Fr Sep 06, 2019 18:02
Wie siehts mit den stossdaempfer aus?
Neue bewirken wunder
Gegen X- Beine? Wie das denn?

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4520
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Vorderachsfedern/Leergewicht

Beitrag von Lorenz » Fr Sep 06, 2019 21:05

Stimmt Deine Spur?................................................

Benutzeravatar
Hotzenplotz
Beiträge: 1581
Registriert: Sa Jan 14, 2012 8:52
Wohnort: Wien

Re: Vorderachsfedern/Leergewicht

Beitrag von Hotzenplotz » Sa Sep 07, 2019 20:46

Wird demnächst nachgemessen. Danke für den Hinweis.
Ich habe mir im Sommer eine Spurstange verbogen, und diese ersetzt. Da habe ich die Länge des Überstandes gemessen, und so die neue eingestellt.

Daran kann es liegen, danke nochmals !
Grüße aus Wien

Albert
====================
Jetzt im zivilen 712-er..

Benutzeravatar
Richard86
Beiträge: 1200
Registriert: Mi Feb 07, 2007 21:59
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Vorderachsfedern/Leergewicht

Beitrag von Richard86 » Sa Sep 07, 2019 22:31

@Albert:

Du solltest auch erwähnen, dass du Transit Felgen fährst. Das macht auch durchaus einen Unterschied wegen der geringeren Einpresstiefe. Damit passen die Erfahrungswerte nicht zu 100% mit dem Überein was bei deinem Pinzgauer sein wird.

Lg R
Ich hatte mal Superkräfte bis sie mir der Psychiater wegnahm....


Antworten