Mercedes w116 450 sel 6.9

Ob Rad, Kette oder Schraube - Hauptsache es fährt
Antworten
Steyr-Daimler-Puch Crack
Beiträge: 564
Registriert: Mo Sep 05, 2005 16:46

Mercedes w116 450 sel 6.9

Beitrag von Steyr-Daimler-Puch Crack » Di Mär 29, 2016 16:59

HubraumGigant M100 6,9 Liter , Hubraumstärkste Serienlimosine aller Zeiten, es wurde schon viel über dieses Fahrzeug geschrieben, man muss es aber selbst Erleben( ähnlich wie beim Pinzgauer ) um sich selbst einen persönlichen Eindruck über die Leistungsfähigkeit zu machen, Elastizität ist das Argument bei diesem Wagen- da hat Turbo und CDI aufgepumptes keine Change, hier arbeitet Mechanik Pur, mit sehr wenig Elektrik, denn das Zündsteuergerät ist das einzige was am Antrieb elektrisch arbeitet, alles andere hydraulisch oder pneumatisch! Keine elektronischen Helferchen( ESP ASR ETC udgl), kein Sprengstoff ( Airbag), kein ABS ...die den Fahrgenuss hemmen , d.h. der 6.9er macht auch bei 100km/h, bei Kickdown ,mit der serienmässigen Lamellendiffsperre einen Wheelspin ! :D :D kurz ein echtes Männerauto das beherscht sein will! Drehmoment 500NM ab Standgas( 850 u 1 min) sollte technisch versierten eine Zahl sein...zum Vergleich der BenzinerPinz hat 135nm bei 850 u 1nim und max 180NM bei 2000 u 1 min :oops:

Vollausstattung bis auf Leder,ESSD,2x MAL, WollVelour, Leseleuchten, Tempomat, Klima ( keine Climatronik), 4Fach Kopfstützen, El Antenne, UVM, lief im Erstbesitz in Bottrop..., Fahrzeug fährt lenkt, bremst,hupt, HPF funkt ,original ATG mit Aggragateheft, Reifen 4 Jahre 95%, original Fuchsfelgen, Zebrano uvm; muss restauriert werden( Unterboden schweissen) , Seitenschaden links, Reparaturteile ( auch Seitenteil) und neue Türen vorhanden Preis VB je nach Teileumfang, evtl auch in Teilen , wenn jemand den Hubraumrissen verpflanzen möchte :twisted: achja Bitte keine Fragen bezüglich des Spritverbrauchs: wer Spass möchte fährt hier ab 25 Aufwärts, Liter wohlgemerkt nicht Stundenkilometer
dezember 2015 001 - Kopie.JPG
dezember 2015 001 - Kopie.JPG (253.52 KiB) 581 mal betrachtet
dezember 2015 003.JPG
dezember 2015 003.JPG (244.75 KiB) 581 mal betrachtet
dezember 2015 002.JPG
dezember 2015 002.JPG (234.38 KiB) 581 mal betrachtet
Dateianhänge
vk1015 005.JPG
vk1015 005.JPG (133.37 KiB) 581 mal betrachtet
vk1015 003.JPG
vk1015 003.JPG (147.21 KiB) 581 mal betrachtet
vk1015 004.JPG
vk1015 004.JPG (124 KiB) 581 mal betrachtet
vk1015 002.JPG
vk1015 002.JPG (119.32 KiB) 581 mal betrachtet
palme 3 2015 037.JPG
palme 3 2015 037.JPG (168.06 KiB) 581 mal betrachtet
palme 3 2015 035.JPG
palme 3 2015 035.JPG (187.73 KiB) 581 mal betrachtet
palme 3 2015 034.JPG
palme 3 2015 034.JPG (172.23 KiB) 581 mal betrachtet
vk1015 006.JPG
vk1015 006.JPG (144.32 KiB) 581 mal betrachtet
vk1015 001.JPG
vk1015 001.JPG (109.76 KiB) 581 mal betrachtet
unfall6.9 009.JPG
unfall6.9 009.JPG (90.45 KiB) 581 mal betrachtet
unfall6.9 006.JPG
unfall6.9 006.JPG (92.96 KiB) 581 mal betrachtet
unfall6.9 007.JPG
unfall6.9 007.JPG (89.68 KiB) 581 mal betrachtet
unfall6.9 014.JPG
unfall6.9 014.JPG (89.25 KiB) 581 mal betrachtet
unfall6.9 013.JPG
unfall6.9 013.JPG (92.76 KiB) 581 mal betrachtet

walterle
Beiträge: 114
Registriert: Mo Jul 15, 2013 17:32
Wohnort: niederbayern

Re: Mercedes w116 450 sel 6.9

Beitrag von walterle » Di Mär 29, 2016 20:56

Da brauchts aber 5stellige euros um diesen karren zu bewegen, tuev ?

Steyr-Daimler-Puch Crack
Beiträge: 564
Registriert: Mo Sep 05, 2005 16:46

Re: Mercedes w116 450 sel 6.9

Beitrag von Steyr-Daimler-Puch Crack » Di Mär 29, 2016 23:35

kommt drauf an wie handwerklich geschickt Du bist und ob Du ein "Mercedes-Originali" oder ein just-for-fun Mensch bist und ein Gebrauchsauto suchst :wink:

Der 6.9 spielt in der gehobenen TD-Pinzgauer Liga, Tendenz eher darüber, spiegelt sich im VK und den ET Preisen wieder- siehe Netz. Dieses Fahrzeug hat mehr Rostprobleme, sprich zum Wiederaufbau, kpl zerlegen und richtig aufbauen. Für Tüv im "Gebrauchsauto Zustand" sprechen wir noch im 4 stelligen Bereich, für Originali-Zustand :lol: bist Du im mittleren 5 Stelligen :mrgreen: dafür ist es auch eine Wertanlage ( siehe steigender Marktpreis) es wurden nur 7300 Fzg gebaut :!:
P.S. ich habe den Unterboden bereits mit Trockeneis gestrahlt und alle Stellen frei gelegt. Die teuere HPF ist in Ordnung und dicht, die hinteren Dämpfer wurden schon mal erneuert. Bei ersthaften Interesse gibts Detailbilder via mail.

Benutzeravatar
Gregorix
Beiträge: 973
Registriert: Do Apr 20, 2006 5:32
Wohnort: Wien

Re: Mercedes w116 450 sel 6.9

Beitrag von Gregorix » Mi Mär 30, 2016 7:54

Das Auto ist cool, aber der optische Zustand ist schlimm....warum sind die Seitenscheiben verschweißt?

Ich glaube da braucht es einen wirklichen Liebhaber...
Gregorix / Old Shatterhand.(c. Lorenz)
Warum nur einen Pinzi, wenn man um´s doppelte Geld auch zwei haben kann...

www.geoserve.co.at
www.teamsaurer.com

Steyr-Daimler-Puch Crack
Beiträge: 564
Registriert: Mo Sep 05, 2005 16:46

Re: Mercedes w116 450 sel 6.9

Beitrag von Steyr-Daimler-Puch Crack » Mi Mär 30, 2016 12:21

Der Seitenschaden sieht schlimmer aus als er ist.
Die B-Säule hat nichts, lediglich Schweller gedrückt, 2 neue Schweller ( siehe Bilder) sind vorhanden, das Seitenteil ist auch vorhanden( leider kein Bild derzeit) . Die Türen wurden bereits abgerüstet, um die Unfallreparatur durchzuführen. Dann musst der Wagen aus Platzgründen an einen anderen Ort verbracht werden, wo Graugetier, Schwarzkittel und sonstige Langfinger Zugriff haben-hätte-können. Deshalb wurden kurzer Hand ,die eh deformierten Türen, mittels Tafelblech verschlossen, damit der Wagen absperrbar und dicht war; reine Sicherheitsmassnahme. Mittlerweile steht er wieder an seinem angestammten Platz.

Der Wagen ist 40 Jahre alt, vom Erhaltungszustand mit gleichaltrigen Fahrzeugen ,egal welcher Hersteller, vergleichbar.

...oder Schlachten und Antrieb in einen Alpenmuli verpflanzen :twisted: , Vorraussetzung :es ist die Ölverbrennungsvariante wegen der Gesamt-Aggragatelänge im Motorraum- Feuerwand und Quertraverse muss geschnitten werden( wg Getriebegrösse) und VG auf Mittelantrieb umgebaut werden. Da ich mehrerere dieser MB´s schon hatte, hing probeweise ein M100 ohne Getriebe schon in einem 718 RB... von der Bauhöhe niedriger als andere V8 ,da serienmässig Trockensumpfschmierung( siehe Bilder unten) und niedriger als der original TD Motor..

aber egal, der Wagen soll weg , Fakt: In diesem Preisbereich wird man keinen anderen 6.9er mehr bekommen. Preis VHS je nach Umfang :!:

P.S. eine ausgebaute Antriebseinheit mit allen Verpfanzungsteilen wie Schaltbetätigung, Luftfilter und Öl-Catchtank dabei, ist auch vorhanden... 132tkm,ATG, BJ 78 : 3.5 K Fix kpl Paket
mot 6.9 122.JPG
mot 6.9 122.JPG (209.43 KiB) 476 mal betrachtet
mot 6.9 126.JPG
mot 6.9 126.JPG (185.68 KiB) 476 mal betrachtet
standheizungen 014.JPG
standheizungen 014.JPG (156.64 KiB) 476 mal betrachtet
standheizungen 015.JPG
standheizungen 015.JPG (172.88 KiB) 476 mal betrachtet
standheizungen 019.JPG
standheizungen 019.JPG (220.88 KiB) 476 mal betrachtet
Höhe
fe os2 006.JPG
fe os2 006.JPG (162.7 KiB) 452 mal betrachtet
Breite
fe os2 009.JPG
fe os2 009.JPG (142.09 KiB) 452 mal betrachtet
Länge Motor
fe os2 007.JPG
fe os2 007.JPG (134.91 KiB) 452 mal betrachtet
Länge Gesamt
fe os2 008.JPG
fe os2 008.JPG (94.56 KiB) 452 mal betrachtet
P.P.S. Umbau auf 24Volt möglich, da Anlasser Bohrbild und Aufnahme Standart LKW ist
fe os2 014.JPG
fe os2 014.JPG (243.91 KiB) 452 mal betrachtet
und Lima Adaptiert werden kann. Zündsteuergerät Stromaufnahme 5 ampere über Gleichrichter...
Dateianhänge
fe os2 011.JPG
fe os2 011.JPG (238.71 KiB) 452 mal betrachtet
fe os2 013.JPG
fe os2 013.JPG (194.31 KiB) 452 mal betrachtet
fe os2 012.JPG
fe os2 012.JPG (160.33 KiB) 452 mal betrachtet

Antworten