Landrover Katze aus dem Sack

Ob Rad, Kette oder Schraube - Hauptsache es fährt

Moderator: eniac

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 7539
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Landrover Katze aus dem Sack

Beitrag von Stef@n »

Bin schon auf den Preis gespannt. Ob fett wohl soooo weit vom G weg sein wird?
Grüße

Stefan
Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4848
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Landrover Katze aus dem Sack

Beitrag von Lorenz »

Irgendwo zwischen Hilux und Einstiegspreis neuer Defender.
Benutzeravatar
ak88
Beiträge: 375
Registriert: Mo Aug 24, 2015 13:20
Wohnort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Landrover Katze aus dem Sack

Beitrag von ak88 »

Hier steht was von 50k£ als Einstiegspreis.
https://www.autoexpress.co.uk/ineos/gre ... newsletter
Gruß Andi
710M CH BJ73
Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4848
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Landrover Katze aus dem Sack

Beitrag von Lorenz »

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 7539
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Landrover Katze aus dem Sack

Beitrag von Stef@n »

INEOS hat wohl im Elsass zugeschlagen: Smart Werk gekauft
Wieder ein Schritt in die richtige Richtung!
Grüße

Stefan
Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4848
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Landrover Katze aus dem Sack

Beitrag von Lorenz »

Das sehen viele Commonwealther komplett anders. Für die muss der Nachfolger vom Defender aus UK kommen. ...
Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4848
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Landrover Katze aus dem Sack

Beitrag von Lorenz »

Hier eine Ansage von Andrew St. Pierre White zum neuen Defender. Das sagt eigentlich alles und erklärt auch warum Ineos den Grenadier baut.
https://www.youtube.com/watch?v=5hbQKgpx-Vc&t=223s
Benutzeravatar
h@nnes
Beiträge: 961
Registriert: So Mai 06, 2012 15:27
Wohnort: Triestingtal
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Landrover Katze aus dem Sack

Beitrag von h@nnes »

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4848
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Landrover Katze aus dem Sack

Beitrag von Lorenz »

Der 716 im Hintergrund ist immer noch schön :-)

Der Bericht ist allerdings schon über ein Jahr alt.
Der Grenadier wird jetzt in Hambach / Frankreich gebaut. Da ist das Smartwerk, welches Daimler an Grenadier mit samt vielen Facharbeitern abgetreten hat.

Im Moment werden irgendwo 100 Prototypen gebaut und mit denen knapp 2 Millionen Testkilometer gefahren.
Anfang 2022 sollte es mit dem Verkauf losgehen - auch wenn das im Moment einigen Entwickler Menschen bei Magna den Schweiß auf die Stirn treibt :-)
Benutzeravatar
h@nnes
Beiträge: 961
Registriert: So Mai 06, 2012 15:27
Wohnort: Triestingtal
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Landrover Katze aus dem Sack

Beitrag von h@nnes »

Lorenz hat geschrieben: Mo Jan 11, 2021 15:08 Der 716 im Hintergrund ist immer noch schön :-)
Ja der gefällt mir auch

Bild
Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4848
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Landrover Katze aus dem Sack

Beitrag von Lorenz »

Ja, mir wäre es auch lieber wenn man den Pinzi neu auflegen würde :-)

Wobei - wenn das der Ratcliff aus England kann, sollte der Red Bull Boss aus Österreich auch so etwas können, ein altes Auto neu bauen :-) ... ?
Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 1073
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Landrover Katze aus dem Sack

Beitrag von Pinzi-Süd »

Das triffts recht gut.

Grüße Karsten
Dateianhänge
Landy.jpg
Landy.jpg (64.08 KiB) 2154 mal betrachtet
Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4848
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Landrover Katze aus dem Sack

Beitrag von Lorenz »

7. Folge.
Die 80 Prototypen der 2. Serie werden gerade in Graz gebaut. Man sieht auch das Werk in Hambach / Frankreich (ehem. Smart) wo der Grenadier dann in Serie gebaut wird.

https://www.youtube.com/watch?v=5m_1lij ... e=youtu.be
kawahans
Beiträge: 1521
Registriert: Mo Jan 07, 2008 13:11
Wohnort: Graz
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Landrover Katze aus dem Sack

Beitrag von kawahans »

:D :D :D Hoffentlich dann auch in Österreich erschwinglich :roll:
Pinzgauer !!!! ist wie eine Ehe: man löst Probleme, die man ohne nicht hätte.
Aber man tut´s gerne....
Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4848
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Landrover Katze aus dem Sack

Beitrag von Lorenz »

Für eure NOVA seid ihr selbst schuld :-)

Ansonsten wird der Preis in Deustchland zwischen 40 und 50 K€ sein.
Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4848
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Landrover Katze aus dem Sack

Beitrag von Lorenz »

exilfranke
Beiträge: 1648
Registriert: Sa Jul 29, 2006 15:14
Wohnort: Home of da Kehrwoch
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Landrover Katze aus dem Sack

Beitrag von exilfranke »

Da kann ja nix mehr schiefgehen, wenn der Sir Jim das Ding den Schöckl hochgestreichelt hat. Warum gucken die Herren auf den anderen Sitzen so unlocker? Wären sie lieber mit dem anderen weißen Auto gefahren? :mrgreen:

Von den Bildern her schlägt sich das Ding doch gar nicht so schlecht. Und der Crashtest beweist, man hat so manches Detail vom Land Rover übernommen: der Plastikbollen am Radlauf hinten fliegt beim Crash gleich fort. Vermutlich hilft das, Energie abzubauen. Every little helps, eh? Das hatten die Engländer schon beim Discovery 3 im Lastenheft. Hab ich extra prüfen lassen. :D
Jan
Beiträge: 186
Registriert: Di Aug 30, 2016 21:11
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Landrover Katze aus dem Sack

Beitrag von Jan »

Antworten