Wasserdichte Scheinwerfer

Rund um Antrieb und Elektrik

Moderatoren: Robi, eniac, xaver133

Antworten
Jan
Beiträge: 161
Registriert: Di Aug 30, 2016 21:11
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Wasserdichte Scheinwerfer

Beitrag von Jan » Mi Sep 09, 2020 18:49

In Langenaltheim sind mir die Schweinwerfer voll gelaufen. Das lief zwar nachher wieder raus und durchs Fahren mit Licht auf dem Heimweg sind sie auch schön getrocknet, aber wie kriege den Dreck innen raus? Das sind von Rolf nachgerüstete H4 Scheinwerfer, das Glas scheint auf dem Reflektor verklebt zu sein....

Sind die alten, originalen Bilux dicht?


exilfranke
Beiträge: 1580
Registriert: Sa Jul 29, 2006 15:14
Wohnort: Home of da Kehrwoch
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Wasserdichte Scheinwerfer

Beitrag von exilfranke » Mi Sep 09, 2020 19:06

Was willst Du, sind doch dicht :D

Glas und Reflektor sind auch beim Bilux verklebt.

Was Du suchst sind sealed beam. Nur das sind arge funzeln, und sie waren nie im Pinzgauer verbaut.

Ausbauen, ausschütten, oder schlimmstenfalls neu kaufen.
H4 sind nicht teuer.

https://www.youtube.com/watch?v=7B8rGpdKhiE

Jan
Beiträge: 161
Registriert: Di Aug 30, 2016 21:11
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wasserdichte Scheinwerfer

Beitrag von Jan » Mi Sep 09, 2020 20:35

Das Wasser läuft raus, ja, aber der Dreck klebt dann innen am Glas.
Also einweichen, schwenken, ausschütten? :lol:

kawahans
Beiträge: 1472
Registriert: Mo Jan 07, 2008 13:11
Wohnort: Graz
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Wasserdichte Scheinwerfer

Beitrag von kawahans » Do Sep 10, 2020 5:45

Ja, bleibt nichts anderes übrig. Nachspülen mit Spiritus bring oft wieder Glanz auf den Reflektor.
7" LEDs gibt es auch, denen macht das Wasser nichts :wink:
Liebe Grüße aus Graz!
kawahans
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kawahans für den Beitrag (Insgesamt 2):
Jan (Fr Sep 11, 2020 19:32) • Oberstmk. (Mi Okt 14, 2020 20:44)
Bewertung: 15.38%
Pinzgauer !!!! ist wie eine Ehe: man löst Probleme, die man ohne nicht hätte.
Aber man tut´s gerne....

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4743
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wasserdichte Scheinwerfer

Beitrag von Lorenz » Do Sep 10, 2020 13:33

Bei LEDs sollte man auf eine Heizung des Glases achten, sonst schmilzt der Schnee im Winter nicht und es wird wieder düsterer.


Jan
Beiträge: 161
Registriert: Di Aug 30, 2016 21:11
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wasserdichte Scheinwerfer

Beitrag von Jan » Fr Sep 11, 2020 19:33

Ok, danke für die Antworten. Dann bleibt Alles so wie es ist... :wink:
LED ist nicht so meine Sache.


Antworten