bh zündung

Rund um Antrieb und Elektrik

Moderatoren: Robi, eniac, xaver133

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 918
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: bh zündung

Beitrag von Pinzi-Süd » So Mai 13, 2018 16:24

Ein Pinz Verteiler ist nicht das günstigste Vergnügen.
Es geistern immer mal welche über ebay-kleinanzeigen, willhaben.at und ebay herum.
Bei Florian z.B.: https://pinzgauer-ersatzteile.webnode.a ... hne-kappe/
650,-

Ob der Volvo und Pinzgauer den gleichen haben, weiß ich nicht.

Grüße Karsten


Hecki28
Beiträge: 356
Registriert: Mo Mär 28, 2016 11:21
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: bh zündung

Beitrag von Hecki28 » So Mai 13, 2018 16:40

Hallo
Der Volvo hat einen 3l, 6 Zylinder drin, da gibts dann bei 2Zylindern eine Doppelzündung :mrgreen:

Gruß

Christian

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 918
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: bh zündung

Beitrag von Pinzi-Süd » So Mai 13, 2018 16:44

Hätte ja sein können, daß der "Unterbau" der gleiche ist nur die Kappe eine andere ;)

Doppelzünder wär schlecht :lol:

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 1343
Registriert: Mi Jan 31, 2007 6:48
Wohnort: Graz / Österreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: bh zündung

Beitrag von Norbert » Mo Mai 14, 2018 11:22

Pinzi-Süd hat geschrieben:
So Mai 13, 2018 16:44
Hätte ja sein können, daß der "Unterbau" der gleiche ist nur die Kappe eine andere
Na ja, die Verteilerwelle sollte vielleicht 6 Nocken haben....
Liebe Grüße aus der Heimat
Norbert

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 7384
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: bh zündung

Beitrag von Stef@n » Mo Mai 14, 2018 11:54

Hier im Forum fahren doch Pinzgauer mit kompletten 1-2-3-Verteilern (Robi!, Hatzlibutzli?), nur der Antrieb unten am Verteiler wurde getauscht. Ich meine, es ware die frei programmierbare Version. Vielleicht können die was dazu sagen...
Gruß

Stefan


Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 918
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: bh zündung

Beitrag von Pinzi-Süd » Mo Mai 14, 2018 13:32

Norbert hat geschrieben:
Mo Mai 14, 2018 11:22
Pinzi-Süd hat geschrieben:
So Mai 13, 2018 16:44
Hätte ja sein können, daß der "Unterbau" der gleiche ist nur die Kappe eine andere
Na ja, die Verteilerwelle sollte vielleicht 6 Nocken haben....
Ok, dann mache ich es noch ausführlicher ;)

Ich meinte die unteren Bauteile:
https://www.caprihome.de/whb/22/22.htm
Eine Sechszylinder Verteilerkappe mit passender Welle der Nocken (Teil15) geht natürlich bei einem 4 Zylinder nicht.
;)

Grüße Karsten

exilfranke
Beiträge: 1598
Registriert: Sa Jul 29, 2006 15:14
Wohnort: Home of da Kehrwoch
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: bh zündung

Beitrag von exilfranke » Mi Mai 30, 2018 6:46

Die mil-Kappe ist Abgeschirmt wegen der Funkentstörung. Mit Wasser hat das primär wenig zu tun. Jedes Fuffzgerle Mofa fährt mit Zündkerze und Kabeln im Regen.

Der Kasus Knacksus bei der 123-Ignition ist, dass es die nur in 12V gibt. Es stellt sich also die Frage, ob die Elektronik das überlebt, wenn sie die 24V schaltet. Oder ob Mensch die Spule über einen entsprechend dicker gewählten Spannungswandler mitversorgt. Ich hab das Ding nicht, vielleicht mag sich einer der Verdächtigen äußern.

Mechanisch könnte das VW-Standard sein, wenn ich mich recht erinnere. Also bräucht Mensch eine VW-4-Zylinder 123. Und einen passenden Wandler für die 12V. Auch hier bitte um Info von den experimentierfreudigen Menschen.

Wem das hier böhmische Dörfer sind, der kaufe sich den "originalen" kontaktlos-Umbausatz und den Kappen-Kabel-Umbausatz bei den üblichen Verdächtigen. Das rennt ohne Probleme, ohne ständiges Nachstellen, einbauen, vergessen, in vielen Autos seit Jahren.

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 1343
Registriert: Mi Jan 31, 2007 6:48
Wohnort: Graz / Österreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: bh zündung

Beitrag von Norbert » Mi Mai 30, 2018 7:27

Zur Info:

Nachtrag zu Verteiler VW / VOLVO / PINZI
Bild
Bild

Hier sieht man deutlich das VW und VOLVO andere Wellenlängen haben - sprich zu kurz sind
Liebe Grüße aus der Heimat
Norbert

Benutzeravatar
SpaceKing_de
Beiträge: 223
Registriert: Sa Okt 28, 2017 11:50
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: bh zündung

Beitrag von SpaceKing_de » Do Mai 31, 2018 6:07

Es gibt sie auch neu, aber da habe die Teile ihren Preis.

https://pinzgauer-ersatzteile.webnode.at/zundung/

Gruß Ralf
Dateianhänge
2018-05-31_07h04_57.png
2018-05-31_07h04_57.png (237.94 KiB) 1018 mal betrachtet
Grüße aus dem bergigen Niedersachsen

Benutzeravatar
puchifan
Beiträge: 190
Registriert: Di Mär 21, 2006 10:40
Wohnort: Steiermark
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: bh zündung

Beitrag von puchifan » Do Mai 31, 2018 8:07

Hallo,

ich habe einen neuen BOSCH JFMD4 Verteiler (0 321 161 004) abzugeben.
D.h., um den Preis einer neuen Verteilerkappe bekommst du den kompletten Verteiler ;)

Schöne Grüße,
Peter
Pinzgauer 718M
Haflinger AP700

walchi
Beiträge: 67
Registriert: So Nov 05, 2017 13:42
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: bh zündung

Beitrag von walchi » Do Mai 31, 2018 13:45

wenn das thema wida/noch aktuell ist hak i da gleich nochmal ein.
in der verteilerkappe ist ja der rote kunststoffeinsatz.
der hat bei mir einen riss von unten nach oben funktioniert aber einwandfrei.
kann man den seperat tauschen :?:
mfg


Antworten