Frage zu Zündkerzenstecker

Rund um Antrieb und Elektrik

Moderatoren: Robi, eniac, xaver133

Antworten
Allrad56
Beiträge: 89
Registriert: Di Dez 17, 2019 16:53
Wohnort: Schöllkrippen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Frage zu Zündkerzenstecker

Beitrag von Allrad56 »

Hallo,
die Zündkerzenstecker gefallen mir nicht mehr und ich will neue montieren. Als Zündkerzen habe ich die Bosch WR8 DC eingebaut. Jetzt habe ich gesehen das es Kerzenstecker mit Entstörung gibt und die anderen sind dann wohl ohne Entstörung. Welche nimmt man dann? Die Zündkabel sehen sonst noch ganz gut aus.
MfG
Hans
kawahans
Beiträge: 1514
Registriert: Mo Jan 07, 2008 13:11
Wohnort: Graz
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Frage zu Zündkerzenstecker

Beitrag von kawahans »

Die WC-Kerzenreihe ist eigentlich funkentstört. Ich nehme an, Du hast eine zivile Zündanlage? Besser in diesem Falle wären Kabel mit angeschweißten Steckern, z.B.von Beru, sind im Wasser weniger anfällig.

Liebe Grüße aus Graz!
kawahans
Pinzgauer !!!! ist wie eine Ehe: man löst Probleme, die man ohne nicht hätte.
Aber man tut´s gerne....
Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 7501
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Frage zu Zündkerzenstecker

Beitrag von Stef@n »

Durch die "R" sind die Kerzen schon mit Entstörwiderstand, meines Wissens brauchst dann keine entstörten Stecker.
Grüße

Stefan
Antworten