hat grad einer einen G zu verkaufen?

Österreichische Qualitätsware auf 2,4 oder mehr Rädern
Antworten
Benutzeravatar
unverhofft
Beiträge: 974
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Prummern
Kontaktdaten:

hat grad einer einen G zu verkaufen?

Beitrag von unverhofft » Fr Aug 08, 2014 8:41

Hi,

ich fahre als Firmenwagen einen Zafira von 2006, der jetzt Mucken macht.
Ich hätte gerne einen etwas größeren Kofferraum.
Ich mag keine Elektronik im Auto haben.
Und der grosse Hund muss auch matschig in den Kofferraum dürfen.
Ich will kein neues Auto!

Kurzum: ein G, kurz vor Oldtimer vielleicht, wäre da schon ein passendes Fahrzeug :)

Gibt es vielleicht hier was im Angebot aus vertrauensvoller Quelle?
Ich verspreche auch, dass er artgerecht gehalten würde und in netter Gesellschaft direkt neben dem grossen Bruder übernachten darf!

Gruss - Peter
Zuhause am Westzipfel -> Prummern
"phœnix" 712MS | Defender TD5 110 HT | TD4 2,4 110 Station | bis 2015: "Frettchen" 710M LPG/WoMo

Norbert Palme
Beiträge: 1239
Registriert: Di Feb 02, 2010 21:20
Wohnort: Heimenkirch

Re: hat grad einer einen G zu verkaufen?

Beitrag von Norbert Palme » Fr Aug 08, 2014 15:02

Also bei der S-Tec sind einige im Angebot. Schau doch mal rein.
Gruß Norbert
Am schnellsten geht das, was am längsten dauert.

Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 1630
Registriert: So Okt 23, 2005 6:44
Wohnort: D-79312 Emmendingen
Kontaktdaten:

Re: hat grad einer einen G zu verkaufen?

Beitrag von Wolfram » Sa Aug 09, 2014 7:09

unverhofft hat geschrieben: Und der grosse Hund muss auch matschig in den Kofferraum dürfen.
Ich will kein neues Auto!
Hallo Peter,

also die Beschreibung spricht für einen alten Volvo-Kombi. Der Berner Senn von unseren Nachbarn liebt meinen Volvo, genug Platz und gut zum Einsteigen. Und neu ist er auch nicht, Elektronik Fehlanzeige. Und die Bodenfreiheit ist fast wie beim G (naja, fast...)

Gruß

Wolfram
Natürlich Pinzgauer, was sonst!

Benutzeravatar
unverhofft
Beiträge: 974
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Prummern
Kontaktdaten:

Re: hat grad einer einen G zu verkaufen?

Beitrag von unverhofft » Fr Aug 15, 2014 10:23

Hi,

ja, ein Volvo oder ein Transporter á la T4/5 oder ein Kangoo wären sicherlich vernünftige Lösungen.. aber wer will das? :)

Der Pinzi kommt bei allen Kunden eigentlich sehr positiv an, deshalb suche ich sowas, nur in etwas schneller. 120km/h als Reisegeschwindigkeit bei 2500 U/min ist ok.
Ausserhalb des normalen Wertesystems (keine Rostlaube, kein Cayenne, kein Golf), irgendwas was zu unseren Bedürfnissen (haariger Hund, Transporte, Fotojobs) passt und "aussen vor" ist. Ein rattiger G mit anständiger Technik unter der Haube und Gasanlage wäre eben sowas. Es gibt echt nicht viele Alternativen irgendwie :) oder ich sehe sie nicht (oder will sie nicht sehen??)

Kommt Zeit, kommt Rat, es eilt ja nicht.

Danke aber schon mal für eure Vorschläge.

Gruss - Peter
Zuhause am Westzipfel -> Prummern
"phœnix" 712MS | Defender TD5 110 HT | TD4 2,4 110 Station | bis 2015: "Frettchen" 710M LPG/WoMo

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6830
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: hat grad einer einen G zu verkaufen?

Beitrag von Stef@n » Fr Aug 15, 2014 13:31

Liegst schon goldrichtig mit dem G, brauchst du grüne Plakette?
Nimm einen aus der 460er Baureihe. Notfalls noch 461. 463 ist nicht das, was du suchst...
290er Turbo wär mein Tipp, wahlweise 230GE mit H...
Gruß

Stefan

Benutzeravatar
unverhofft
Beiträge: 974
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Prummern
Kontaktdaten:

Re: hat grad einer einen G zu verkaufen?

Beitrag von unverhofft » Fr Aug 15, 2014 15:05

Stef@n hat geschrieben:Liegst schon goldrichtig mit dem G..
Stefan
Uff, wenigstens einer, der mich versteht ;-)
Zuhause am Westzipfel -> Prummern
"phœnix" 712MS | Defender TD5 110 HT | TD4 2,4 110 Station | bis 2015: "Frettchen" 710M LPG/WoMo

Benutzeravatar
unverhofft
Beiträge: 974
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Prummern
Kontaktdaten:

Re: hat grad einer einen G zu verkaufen?

Beitrag von unverhofft » Sa Aug 16, 2014 18:06

aus recht aktuellem Anlass:

Thema grüne Plakette - bekommt ein 460.2, 280er GE, BJ.88 eine? Oder muss/kann man einen KAT nachrüsten? Kosten ca.?

Thema 4/5 Gang: wie gross ist der (auch finanzielle) Aufwand aus einem 4-Gang Schalter einen 5-Gang zu machen?

Danke für eiren Input, bin grad noch an der Mosel mit sehr langsamen Netz, Recherche ist echt mühsam.. :) Danke!!!

Gruss - Peter

exilfranke
Beiträge: 1312
Registriert: Sa Jul 29, 2006 15:14
Wohnort: Home of da Kehrwoch

Re: hat grad einer einen G zu verkaufen?

Beitrag von exilfranke » Sa Aug 16, 2014 20:03


Benutzeravatar
unverhofft
Beiträge: 974
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Prummern
Kontaktdaten:

Re: hat grad einer einen G zu verkaufen?

Beitrag von unverhofft » Sa Aug 16, 2014 21:36

exilfranke hat geschrieben:there's an app for that:

http://www.tuev-nord.feinstaubplakette.de/
hm, er bekommt demnach nur eine mit zusätzlichem Kaltlaufregler, den es dann bei Vikus nicht gibt?? Blicke da (auf dem iphone) grad nicht durch. Morgen zuhause dann in Ruhe. Danke.

Peter

exilfranke
Beiträge: 1312
Registriert: Sa Jul 29, 2006 15:14
Wohnort: Home of da Kehrwoch

Re: hat grad einer einen G zu verkaufen?

Beitrag von exilfranke » So Aug 17, 2014 8:28

kaltlaufregler sind nicht so teuer, und in der tat eine hilfreiche erfindung....

Ergibt jedefalls technisch mehr sinn, als einen kat zu tauschen ....

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6830
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: hat grad einer einen G zu verkaufen?

Beitrag von Stef@n » So Aug 17, 2014 10:43

Der 280er ist ein schöner Motor, aber, so sagt man, im G läuft er nicht wirklich viel besser als der 230er. Saufen tut er aber um einiges mehr...
Gruß

Stefan

Benutzeravatar
unverhofft
Beiträge: 974
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Prummern
Kontaktdaten:

Re: hat grad einer einen G zu verkaufen?

Beitrag von unverhofft » So Aug 17, 2014 10:54

hm, das komplette Auto umbauen macht irgendwie dann keinen Sinn: 230er rein, 5-Gang, Kat, LPG - das wäre eine echt grosse Baustelle :(

und er hätte echt gut in unser Leben gepasst.. Menno!

Edit: 5-Gang scheint keinen Sinn zu machen, da es obenrum nicht länger ist. Und die Plakette ist eigentlich auch nicht sooo relevant, da er "bald" (ok, 4 Jahre) ein H bekommen könnte - dann aber nur ohne LPG- Umbau. Grrrrr - die Behörden haben da echt ganze Arbeit geleistet, um es einem so schwer wie möglich zu machen..

.. es sei denn: hat jemand noch eine schöne in das Auto passende Motor/Getriebe Kombi liegen?? der 280er hat nur auch 110.000km und wäre dann abzugeben :)

Benutzeravatar
engele
Beiträge: 1066
Registriert: Do Feb 22, 2007 17:28
Wohnort: 71131 Jettinen
Kontaktdaten:

Re: hat grad einer einen G zu verkaufen?

Beitrag von engele » Mo Aug 25, 2014 9:34

Hi,

würde dir keine 280er empfehlen. Saufen und sind keine Rennmaschninen.
230er ist gut. Kat hat er in der Regel nur mit Einspriotzer und K Jetronic. Dann einen KLR rein (macht nicht jeder Tüv weil eigentlich nur für PKW) und hast dann grüne Plakette und kleine Steuer als PKW dadurch niedrige versicherung.

Alternativ 290GD z.b ÖBH.
290Turbo sind zu teuer bei zu viel km. Für einen G290 Turbo (800€ Steuer da kein Kat zulässg und rote plakette) mit 200tkm auch auch nur 120 PS bekommst nen Jeep Wrangler 10 jahre jünger 180 PS diesel fürs gleiche Geld mit 50tkm.

Benutzeravatar
unverhofft
Beiträge: 974
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Prummern
Kontaktdaten:

Re: hat grad einer einen G zu verkaufen?

Beitrag von unverhofft » Mo Aug 25, 2014 11:07

Hi,

ja, den 280er habe ich von der Liste gestrichen - wird einfach zu schwierig und zu teuer - schade :)

Läuft der 230er denn anders (= flotter) als der Pinzi? Die Werte sind ja irgendwie vergleichbar: 90PS kämpfen gegen ca. 2,5to und den Wind..
Den 230er hatte ich deshalb noch nicht so auf dem Schirm. Muss mal einen in der Nähe suchen und Probefahren.

290GD gibt es nicht so oft, was schlucken die denn so und die haben doch auch nur 95PS, oder? Den Turbo gibt es ja sogar mit LLK habe ich mal zufällig gesehen :)

Irgendeiner wird meinen Weg schon kreuzen..

p
Zuhause am Westzipfel -> Prummern
"phœnix" 712MS | Defender TD5 110 HT | TD4 2,4 110 Station | bis 2015: "Frettchen" 710M LPG/WoMo

Benutzeravatar
unverhofft
Beiträge: 974
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Prummern
Kontaktdaten:

Re: hat grad einer einen G zu verkaufen?

Beitrag von unverhofft » Do Sep 18, 2014 11:12

So, Thema beendet.

Es ist dann doch ein Landy geworden: TD5, 110er, Hardtop, 2 Türer, in grün mit weissem Dach :)

Die G´s waren alle zu schrottig, zu wenig gepflegt oder mit zuviel Wurzelholz und AMG-Tuning.

Dank an alle, die mit Rat und Tat zur Seite standen!

Gruss - Peter
Zuhause am Westzipfel -> Prummern
"phœnix" 712MS | Defender TD5 110 HT | TD4 2,4 110 Station | bis 2015: "Frettchen" 710M LPG/WoMo

Benutzeravatar
michaelw81
Beiträge: 68
Registriert: Di Mai 15, 2012 6:05
Wohnort: A8411 Hengsberg

Re: hat grad einer einen G zu verkaufen?

Beitrag von michaelw81 » Mo Sep 29, 2014 6:15


Antworten