Beadlock Felgen für Dieselpinzgauer

Volles Aroma ohne Rußfilter - was sagt der TÜV ?
Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4438
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Beadlock Felgen für Dieselpinzgauer

Beitrag von Lorenz » Mi Dez 09, 2009 22:02

Hallo Kollegen,

wer Interesse an neuen Beadlockfelgen für den Dieselpinzgauer hat, bitte melden.
Schlauchlos, Reifen wird geklemmt und kann auch mit wenig Druck nicht runtergehen, diese Felgen sind auch teilweise auf den Pinzis drauf die nach Neuseeland gegangen sind.

Ich habe ein Restkontingent der Felgen ausgemacht, also wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Preis wie immer abhängig von der Menge die ich abnehme:

Bild

copyright des Bildes by "armyrecognition"

Benutzeravatar
hegaupinz
Beiträge: 105
Registriert: So Mai 20, 2007 19:45
Wohnort: im schönen Hegau

Beadlock Felgen

Beitrag von hegaupinz » Do Dez 10, 2009 18:27

Hallo Lorenz

Hätte Interesse an den Felgen. Gibt es schon eine Preisvorstellung?
Sind die Felgen speziell für Pinzgauer oder passen die auch an einem G-Modell. Da waren vor kurzem welche auf E-bay.

Gruß Hegaupinz
Peter

Benutzeravatar
Selector
Beiträge: 64
Registriert: Mi Mai 07, 2008 20:31
Wohnort: Innsbruck

Beitrag von Selector » Fr Dez 11, 2009 0:14

Für den G gibt Hutchinson Felgen, sind mega cool aber auch leider schweine teuer. Im moment sind auf ebay ein paar auktionen mit solchen Teilen.
Diese Teile auf dem Pinzi sehen aber auch klasse aus, ca. Preis wäre schon mal interessant.
Wieso Puch G wenns auch Pinzgauer gibt ! Ach was solls am besten beides !

Benutzeravatar
Udo
Beiträge: 1555
Registriert: Mo Sep 18, 2006 8:59
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Udo » Fr Dez 11, 2009 8:44

Hallo Lorenz,
hast Du schon einen ungefähren Preis ?

Gruß Udo

Benutzeravatar
engele
Beiträge: 1079
Registriert: Do Feb 22, 2007 17:28
Wohnort: 71131 Jettinen
Kontaktdaten:

Beitrag von engele » Fr Dez 11, 2009 8:50

ja und da keine email zurück kommt... ich hätte gern den preis fürn G in 7 oder 7,5x16
so das halt 285er drauf gehen :D

Gruß

Benutzeravatar
Udo
Beiträge: 1555
Registriert: Mo Sep 18, 2006 8:59
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Udo » Fr Dez 11, 2009 17:39

....ich hätte wahrscheinlich auch für 7 stück Interesse

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4438
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Lorenz » Mo Dez 14, 2009 16:19

So, zum Thema "G"-Felgen gibts schon was "Neues":

G - Beadlock schlauchlos
6,5H x 16 ET 63
grundiert, inklusive Spreizring, das ist der Gummiring der den Reifen am Abrutschen hindert ..

Preis inklusive MwSt: € 376.-
Versand in Deutschland frei Haus

zur 7,5J x 16 Felge für den G, die engele für seine 285/75 R16 braucht, bekomme ich die Preise erst noch, wird aber eine Ecke teurer sein, da für die höchste Mil Norm gefertigt.

Benutzeravatar
hegaupinz
Beiträge: 105
Registriert: So Mai 20, 2007 19:45
Wohnort: im schönen Hegau

Beadlock Felgen

Beitrag von hegaupinz » Mo Dez 14, 2009 16:43

Hfallo Lorenz

Passen die von dir zuerst genannten Felgen in der Größe
6,5 x 16 , ET 63 auf den Diesel-Pinzgauer. Habe mal gehört, daß das Loch der Mittenzentrierung beim G einen anderen Durchmesser hat als der Pinzgauer. Radschrauben haben beim G ebenfalls M14 und Pinzgauer M16.

Gruß
Hegaupinz
Peter

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4438
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Lorenz » Mo Dez 14, 2009 16:46

Das Angebot für die extra für den Diesel Pinzi gebauten Felgen bekomme ich erst noch. Bitte noch um Geduld. :-)

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4438
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Lorenz » Mo Dez 14, 2009 17:32

Beadlockfelge für den G (nicht für den Pinzgauer)
7,5J x 16, durch das "J" - Profil, kann man diese Felge auch ganz normal wie eine schlauchlose Felge ohne den Beadlockring fahren.
grau grundiert, ohne Beadlockring

Felge: € 590.- inkl. MwSt, frei Haus in D
Beadlockring: € 117,50 inkl. MwSt, frei Haus in D

Infos zu den Dieselpinzifelgen kommen morgen ...

Benutzeravatar
aparg
Beiträge: 87
Registriert: Mi Jun 20, 2007 10:20
Wohnort: München

Beitrag von aparg » Di Dez 15, 2009 9:34

Hallo,
die mercedes G Felgen passen an den Pinzgauer wenn die Bremsbeläge nicht die volle Stärke haben, weil sie eine andere Einpresstiefe haben. Die 7,5er Felgen funktionieren aber sicher nicht weil sie an der Bremsleitung schleifen. Ob du die G-Felgen am Pinzgauer zugelassen bekommst ist eine andere Frage. Bitte beachte dazu auch die Diskussion hier im Forum bezüglich Alufelgen am Pinzi.
Es gibt keine schlechten Strassen
nur schlechte Autos

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4438
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Lorenz » Do Dez 17, 2009 15:55

Hallo Gemeinde,

der Preis für die original Hutchinson Diesel Pinzgauer Felgen, die extra für den Diesel Pinzgauer und hauptsächlich für die neuseeländische Armee konstruiert und gebaut worden sind ist: € 415.- inkl. MwSt und inklusive dem Beadlockring. (es sind genau die Felgen die oben auf dem Bild von dem sandfarbenen 716M sind)

Die Felge hat eine Traglast pro Felge von 1.500kg, das sollte ausreichen ... mit 3 Tonnen Achslast ...

Wenn es zur Bestellung kommt, müsst Ihr mir noch durchgeben was Ihr für Reifen darauf fahren möchtet, da die Beadlockringe in der Breite ja nach Stärke der Reifenwandung variiern - genauere Infos kommen noch, Bilder auch.

Ich habe das Thema auch neulichst mit einem Pinzifahrer diskutiert, im schweren Gelände tut sich der Pinzi wegen mangelnder Leistung manchmal schwer, daher geht es oft nur über wenig Luftdruck und dafür sind diese Felgen ideal, auch wenn Sie sehr teuer sind.

Bis später

Lorenz
Zuletzt geändert von Lorenz am Do Dez 17, 2009 16:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
aparg
Beiträge: 87
Registriert: Mi Jun 20, 2007 10:20
Wohnort: München

Beitrag von aparg » Do Dez 17, 2009 15:59

Hallo,
vielen Dank fürs organisieren. Hast du ein paar technische Daten? Felgenbreite und Gewicht?
Danke Gruß
Helge
Es gibt keine schlechten Strassen
nur schlechte Autos

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4438
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Lorenz » Do Dez 17, 2009 16:06

Kommt noch, auch mit Bildern.
Dauert noch etwas, hängt ausnahmsweise nicht an mir :-), sondern am Hersteller, der diese Felgen nicht offiziell in der Presiliste hat und der Vertrieb Probleme mit der Beschaffung der genauen Daten hat.

Benutzeravatar
Pinzimog
Beiträge: 106
Registriert: Mo Jul 18, 2005 11:03
Wohnort: Bad Hersfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Pinzimog » Do Dez 17, 2009 17:44

Hallo Lorenz,

frage zu den G Felgen:
6,5H x 16
7,5J x 16 H2
Das Problem bei den 6.5er ist das Felgenhorn H. Der normale Reifen ist für das Felgenhorn J gebaut. Auch ist die 6.5er keine H2 Felge. Dadurch ist der Beadlock notwendig.
Weist Du einen Reifen in AT und 235/85R16 der auf eine Felge mit Felgenhorn H passt? Gebaut und getestet ist die 6.5er für den 8.25R16 XZL von Michelin. Gibt es auch für diese Felge unterschiedliche Beadlock`s?

LG Dirk

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4438
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Lorenz » Fr Dez 18, 2009 7:10

Moin,

ich hatte mit Gregor aus GB Kontakt und er gibt zu bedenken, dass es bei manchen? Diesel Pinzgauern sehr eng zwischen der Hutchinson Felge und dem Spurstangengelenk zu geht. Ich werde der Sache jetzt nachgehen und werde mit Sicherheit keine Felgen ausliefern die nicht passen.

Notfalls muss Hutchinson ein Muster zur Verfügung stellen und wir probieren es bei den Käufern aus. Ich kann mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass Hutchinson wenn Sie schon extra eine Felge für den Pinzi entwickeln, diese zu eng machen ...

Bis bald

Lorenz

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4438
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Lorenz » Di Jan 05, 2010 12:09

Hier mal ein Bild der Dieselfelge:
Bild

Hier die technischen Daten:
Rim Size: 16X7.5 in [406.4X190.5 mm]
Rim Contour: ETRTO - J (ISO)
Offset: 2.48 in [63.0 mm]
Mounting Pattern: 5 Holes on 5.118 in [130.0 mm] B.C.D.
Hub Bore: 3.366 in [85.5 mm]
Load Rating: 3310 lb @ 65 psi [1501.4 kg @ 4.48 bar]
Weight: 40.1 lb [18.2 kg]
Material: Cast (=gegossene Version)
Balance Type: 'MC' Clip-on
Tire Size: LT285/75R16

Weitere Infos wegen Engstelle zwischen Felge und Spurstangenkopf und ob die längeren Radschrauben dabei sind, folgen.

Benutzeravatar
aparg
Beiträge: 87
Registriert: Mi Jun 20, 2007 10:20
Wohnort: München

Beitrag von aparg » Di Jan 05, 2010 22:59

Hi Folks,
is anybody aware of a design change of the halfaxle of the TD version.
What Partnumbers are available in which model/engine combination.


happy New year
liebe Grüsse
Helge
Es gibt keine schlechten Strassen
nur schlechte Autos

Benutzeravatar
engele
Beiträge: 1079
Registriert: Do Feb 22, 2007 17:28
Wohnort: 71131 Jettinen
Kontaktdaten:

Beitrag von engele » Mo Jan 11, 2010 10:17

oder man macht halt bei den 6x5" felgen vom g einfach ein schlauch rein...

oder machen das die reifen und schläuche nicht mit?

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4438
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Lorenz » Mo Jan 11, 2010 10:23

Hallo Engele, was willst Du uns mit der "G" Felge sagen? Mit Sicherheit wird keiner freiwillg Schläuche in eine Beadlockfelge machen.

Aparg fragt das, weil es ein (leicht lösbares) Problem bei manchen Baujahren der TD Pinzis und den Diesel Beadlock Felgen gibt. Ich habe das aber mal in Graz nachgefragt, aber bis jetzt noch keine Antwort erthalten. Mit Hutchinson bin ich auch in Kontakt. Die Felgen kommen diese Woche nach Deutschland.

Die längeren Radschrauben für die TD Felgen sind von Hutchinson mit dabei, bei jeder Felge.


Bis bald ...

Antworten