718 Ambulance zurueck in AUT

Volles Aroma ohne Rußfilter - was sagt der TÜV ?

Moderatoren: eniac, xaver133

Antworten
DerLauser
Beiträge: 2
Registriert: Di Jun 14, 2022 12:35
Wohnort: Neusiedl am See
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

718 Ambulance zurueck in AUT

Beitrag von DerLauser »

Liebe Kollegen,

nun ist es mir gelungen mein Traumauto in AUT zugelassen zu bekommen, PKW Wohnmobil, 4,8t, kein Unterfahrschutz.
Yippieeh.
LG
DerLauser
Dateianhänge
Pinzi6.jpg
Pinzi6.jpg (94.19 KiB) 310 mal betrachtet
Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 1844
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: 718 Ambulance zurueck in AUT

Beitrag von Pinzi-Süd »

Herzlichen Glückwunsch. Klingt nach viel Bürokratie.

Grüße Karsten
DerLauser
Beiträge: 2
Registriert: Di Jun 14, 2022 12:35
Wohnort: Neusiedl am See
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 718 Ambulance zurueck in AUT

Beitrag von DerLauser »

Danke, war allerdings ziemlich unkompliziert, ging alles ohne Probleme.
Benutzeravatar
Pummi
Beiträge: 4
Registriert: Mi Mai 05, 2021 16:57
Wohnort: Rossbach OOE
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 718 Ambulance zurueck in AUT

Beitrag von Pummi »

Gratuliere, dann hat mein TMV jetzt einen offiziellen Kollegen in Österreich.

Schön, dass die Burgenländer Landesregierung keinen Unterfahrschutz vorgeschrieben hat - da war mit den OOE überhaupt kein Spielraum.

Hast Du das Auto selber aus UK geholt oder in Österreich gekauft?

Welches BJ hat das Auto (Euro 1 ist ja eigentlich nur bis BJ 97 zulassungsfähig) - oder sind die Burgenländer da auch toleranter.

Wie hast du die Erstanmeldung in UK nachgewiesen (hast du das "Date in Cervice Certificate" benötigt?)

Viel Spass und ich hoffe unsere 2 Brüder sehen sich bald mal persönlich :)
*** Asphalt Allergie kann nur Offroad behandelt werden ***
Antworten