Lüftersteuerung Getriebeöltemperatur

Rund um Glühkerze und Servopumpe der Selbstzünder

Moderatoren: eniac, xaver133

Antworten
Rhönpinz
Beiträge: 57
Registriert: Fr Jul 26, 2019 15:42
Wohnort: Nordheim
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Lüftersteuerung Getriebeöltemperatur

Beitrag von Rhönpinz »

Wiedermal eine Frage:
Der Getriebeölkühler des BAE-Pinzgauers (5-Zyl.) ist mit zwei Temperaturgebern versehen. Der "normale" 716 nicht. Oder?
Welche Funktion haben diese? Steuern sie die elektrische Kupplung des Lüfters an? Oder verfügt das Automatikgetriebe über eine Temperatursteuerung?
Rhönpinz
Beiträge: 57
Registriert: Fr Jul 26, 2019 15:42
Wohnort: Nordheim
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Lüftersteuerung Getriebeöltemperatur

Beitrag von Rhönpinz »

...wenn bei 84 Grad Kühlwassertemperatur (gemessen mit Vgate) der Lüfter anläuft, und sonst kein Fehler vorliegt, dann wäre es doch eine Erklärung, wenn die Getriebeöltemperatur (also die o.g.Temperaturgeber) den Lüfter ansteuern.
Die Geber haben die Nr. VDO 805/42/1.

Vielleicht kann jemand mal was beitragen.
Joeri
Beiträge: 44
Registriert: Sa Jan 04, 2020 19:00
Wohnort: Belgium
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Lüftersteuerung Getriebeöltemperatur

Beitrag von Joeri »

Hoi...ich glaube der hat 2 stufen oder 2 hochgeswindigkeiten...meine das hat mein 2.5tdi aus der volvo, der hat ein steurung was die electrofan ansteuert....
Rhönpinz
Beiträge: 57
Registriert: Fr Jul 26, 2019 15:42
Wohnort: Nordheim
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Lüftersteuerung Getriebeöltemperatur

Beitrag von Rhönpinz »

Problem gelöst.
Es gibt ein Steuergerät für die Lüfterkupplung. Eingangsgrössen sind Öl- und Wassertemperatur.
Antworten