Elektropläne Puch Haflinger

Technik des Haflingers

Moderatoren: Robi, eniac, Stef@n

hettrich
Beiträge: 13
Registriert: Mo Jun 01, 2020 5:30
Wohnort: Bad Leonfelden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Elektropläne Puch Haflinger

Beitrag von hettrich » Di Jun 16, 2020 10:33

Ich habe heute die färbigen Elektropläne für den Zivilhaflinger mit den zwei Sicherungsboxen hochgeladen. Danke John für die Kopien. Es dürfte sich hier um eine englische oder amerikanische Version handeln.
Der Link ist im ersten Beitrag.
Gruß
Otmar


Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 1332
Registriert: Mi Jan 31, 2007 6:48
Wohnort: Graz / Österreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Elektropläne Puch Haflinger

Beitrag von Norbert » Mi Jun 17, 2020 7:40

Hallo Otmar,
ich arbeite in der Konstruktion aber schon längere Zeit nicht mehr mit ACAD.
Ich glaube das ich vormals das Problem mit der zweifarbigen Linie so gelöst habe indem ich eine 2. gestrichelte Linie (mit der 2. Farbe) auf die 1. Linie gelegt habe.
Bin mir nicht mehr ganz sicher aber irgendwie so hat es funktioniert.
LG Norbert
Liebe Grüße aus der Heimat
Norbert

hettrich
Beiträge: 13
Registriert: Mo Jun 01, 2020 5:30
Wohnort: Bad Leonfelden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Elektropläne Puch Haflinger

Beitrag von hettrich » Mi Jun 17, 2020 7:46

Danke Norbert.
Ich werde auch das noch versuchen. Ich habe auch bemerkt, dass bei einigen Leitungen die Farbbeschriftung fehlt. Nach den Korrekturen werde ich die neue Fassung hochladen.
Otmar

hettrich
Beiträge: 13
Registriert: Mo Jun 01, 2020 5:30
Wohnort: Bad Leonfelden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Elektropläne Puch Haflinger

Beitrag von hettrich » Mi Jun 17, 2020 7:54

Servus Norbert.
Ich habe das soeben versucht. Es funktioniert! Ein Problem ist aber nur, dass bei schwarz/weiß WEIß auch als schwarz gedruckt wird.
Besten Dank und Gruß
Otmar


Antworten