Haflinger Vorstellung

Plaudereien rund um den Haflinger

Moderatoren: eniac, Robi, Stef@n

Antworten
Benutzeravatar
WolfgangK
Beiträge: 1314
Registriert: Fr Mär 02, 2007 9:29
Wohnort: Kaff bei Tübingen

Haflinger Vorstellung

Beitrag von WolfgangK » Mo Mär 14, 2016 17:41

Hallo Kollegen,

inzwischen habe ich meinen Haflinger schon über ein Jahr lang, aber bisher war er nicht wirklich vorzeigbar :roll:

Silbermetallic, ziemlich verratzt, etwas rostig.... das hat mir nicht wirklich gut gefallen.

Jetzt aber ist er frisch von Lackierer zurück (RAL 6019) und wieder zusammengebaut, so ist es schon besser :D
Die vielen Stunden Arbeit (und €) haben sich gelohnt, bis auf ein paar Kleinigkeiten ist er jetzt erst mal fertig.

Es handelt sich um ein ziviles Fahrzeug auf original 13 Felgen, 27PS, 64km/h, allerdings wurde die Plattform irgendwann mal gegen ein schweizer Teil getauscht.

Hier noch ein paar Bildchen, die Farbe kommt aber nicht so ganz rüber mit so ner lausigen Handy-Kamera.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Wolfgang

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6830
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: Haflinger Vorstellung

Beitrag von Stef@n » Mo Mär 14, 2016 18:04

Hast ´n schönes Auto gebaut! Mein Neid sei dir gewiss! :wink:
Was hängt da für eine Digitalanzeige unterm "Tageskilometerzähler"? Lambda?
Gruß

Stefan

Benutzeravatar
WolfgangK
Beiträge: 1314
Registriert: Fr Mär 02, 2007 9:29
Wohnort: Kaff bei Tübingen

Re: Haflinger Vorstellung

Beitrag von WolfgangK » Mo Mär 14, 2016 19:13

Ja, das ist das ScanGauge an der OBD2 Schnittstelle.... ... ah, ne, verwexelt, das ist doch im anderen Auto eingebaut :D :D :D :D :D

Also die Digitalanzeige ist ein Drehzahlmesser von Koso aus'm Moppedbereich.

Ein cleveres Gerätchen, braucht nur ein einziges Kabel (Impulskabel, 3x um das Zündkabel gewickelt), ist kinderleicht einzubauen.

Batteriebetrieben schaltet es sich von selbst ein und aus. Der Nachfolger ist das hier:

http://kosoeurope.com/mini-4/drehzahl/9 ... ser?c=3279

Wolfgang

Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 4685
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Kontaktdaten:

Re: Haflinger Vorstellung

Beitrag von eniac » Mo Mär 14, 2016 19:59

Glückwunsch zum kleinen Scheißer ;-) Sieht fesch aus :D
Grüße

derStefan

Realität ist eine Illusion, hervorgerufen
durch einen Mangel an Alkohol.

techmogogy
Beiträge: 2
Registriert: Mi Mär 09, 2016 19:01

Re: Haflinger Vorstellung

Beitrag von techmogogy » Mi Mär 16, 2016 21:17

Job well done, it is very nice and I love the new canvas top!
Dan

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4280
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Haflinger Vorstellung

Beitrag von Lorenz » Do Mär 17, 2016 7:07

Gibt es auch ein "Vorher"-Bild?

Benutzeravatar
WolfgangK
Beiträge: 1314
Registriert: Fr Mär 02, 2007 9:29
Wohnort: Kaff bei Tübingen

Re: Haflinger Vorstellung

Beitrag von WolfgangK » Do Mär 17, 2016 7:57

Gibt's auch, in hübschem 2-farbig abgesetzten Mercedes silbermetallic:

Bild

Mojohand
Beiträge: 1073
Registriert: Sa Aug 04, 2007 15:16
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Haflinger Vorstellung

Beitrag von Mojohand » Do Mär 17, 2016 9:35

Hallo Wolfgang,
herzlichen Glückwunsch, sieht bedeutend besser als vorher aus, ich kannte ja den Ausgangszustand und bin froh daß es noch ein glückliches Ende gefunden hat.
Dann kann man Dich sicher mal auf einem Treffen treffen.

Grüße
Bernd
Pure Vernunft darf niemals siegen.

Benutzeravatar
WolfgangK
Beiträge: 1314
Registriert: Fr Mär 02, 2007 9:29
Wohnort: Kaff bei Tübingen

Re: Haflinger Vorstellung

Beitrag von WolfgangK » Do Mär 17, 2016 9:37

Hi Bernd, bist Du auf der Retro Classics?

Benutzeravatar
fuerni
Beiträge: 521
Registriert: Mo Okt 03, 2011 6:41
Wohnort: Lannach, Österreich

Re: Haflinger Vorstellung

Beitrag von fuerni » Do Mär 17, 2016 9:59

Hallo Wolfgang,

Da hast du ja einen ganz Hübschen zu Hause stehen. :D
Gratulation!!!

LG Martin

Mojohand
Beiträge: 1073
Registriert: Sa Aug 04, 2007 15:16
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Haflinger Vorstellung

Beitrag von Mojohand » Do Mär 17, 2016 11:22

@Wolfgang,
dieses Jahr wohl eher nicht, Fr. u. Sa. keine Zeit und Sonntag tue ich mir nicht an.

Grüße
Bernd
Pure Vernunft darf niemals siegen.

Antworten