Probefahrt im Schnee

Plaudereien rund um den Haflinger

Moderatoren: Robi, eniac, Stef@n

Antworten
Mojohand
Beiträge: 1188
Registriert: Sa Aug 04, 2007 15:16
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Probefahrt im Schnee

Beitrag von Mojohand »

Hallo Kollegen,
endlich hat es mal geschneit, so konnte ich zum ersten Mal meine neuen Reifen von Votech RG MAXI CERVINIA 155/80 R13 ausprobieren.
Traktion auf festgefahrener Schneedecke ist super, Bremsen auch. Anfahren bei ca. 20% mit Allrad kein Problem. Musste meine Probefahrt dann aber abbrechen, es waren zuviele Spaziergänger unterwegs auf den Feldwegen.
Bild

Bild

Bild

Grüße Bernd
Pure Vernunft darf niemals siegen.
Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 4945
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probefahrt im Schnee

Beitrag von eniac »

Mein erster Satz von VoTech vor ein paar Jahren fand ich nicht so toll.
Waren zwar gute Michelin Karkassen, aber die Lauffläche werden bei höheren Temperaturen sehr schwammig, als ob
die sich lösen. Ich hab die jetzt n paar Jahre im Regal liegen auf Fiat Felgen... Mal schauen ob ich die nach so langer Zeit vielleicht wieder härter geworden sind ...
Grüße

derStefan
Mojohand
Beiträge: 1188
Registriert: Sa Aug 04, 2007 15:16
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probefahrt im Schnee

Beitrag von Mojohand »

Hallo Stefan,
war es das gleiche Profil wie bei mir ? Oder war es das extreme für´s Gelände ? Die meinigen sind eher für die Straße gedacht, ich ab sie jetzt ca. 1 Jahr drauf, bin auch im Sommer bei großer Hitze damit gefahren, da war nichts schwammig und ich fahr auch mal 80 mit der Kiste.

Grüße Bernd
Pure Vernunft darf niemals siegen.
Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 4945
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probefahrt im Schnee

Beitrag von eniac »

reifen.JPG
reifen.JPG (39.85 KiB) 677 mal betrachtet
Glaub das Profil gibt es schon gar nicht mehr. Bin auch eh bekennender Fedima F/OR Anhänger.
Wie gesagt, die liegen jetzt seit glaub 2014 im Regal. Hatte die mal als Ersatz angeschafft und
mit in die Westalpen geschleppt. Bin da aber nicht zum Wechseln gekommen und so lagen die
noch ne Weile länger im Regal, bis ich die mal aufgezogen hatte. Da war leider so viel Zeit vergangen
das nix mehr war mit Garantie/umtauschen. Also quasi noch neuwertig (NOS) :lol: :lol: :lol:
Grüße

derStefan
Mojohand
Beiträge: 1188
Registriert: Sa Aug 04, 2007 15:16
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probefahrt im Schnee

Beitrag von Mojohand »

Hallo Stefan,
das sind die "Cobra", die sind mehr Gelände orientiert, der Hersteller gibt das mit 90/10 % Offroad/Road an, bei meinen sind es 50/50%, da kann ich mir schon vorstellen, dass die Cobra auf der Straße schwammig sind.
Leider habe ich vor ein paar Jahren Alle meine 12" original Felgen verkauft, hätte ich gewusst dass Lorenz die Nachfertigung der original Grip - Reifen angeht, hätte ich mir einen Satz für den Geländeeinsatz zugelegt.
Gruß Bernd
Pure Vernunft darf niemals siegen.
Antworten