Warum Nicht?

Gewerbetreibende können hier Ihr Zubehörprogramm anbieten

Moderator: Wolfram

Antworten
Just24
Beiträge: 3
Registriert: Mo Jan 18, 2016 16:48

Warum Nicht?

Beitrag von Just24 » Di Jan 19, 2016 18:58

Warum Nicht, die machen wir auch günstiger !
http://reifenpilot24.de/reifen-guenstig ... liger.html http://reifenpilot24.de/reifen-guenstig ... rrain.html

HERZLICH WILLKOMMEN IN UNSEREM REIFENSHOP!

Wir freuen uns, Sie bei reifenpilot24.de begrüßen zu dürfen. Das Unternehmen Reifenpilot24 ist ein deutschlandweit tätiger Online-Reifenhändler. Im Sortiment finden unsere Kunden Reifen und Felgen bekanntester Trendmarken sowie auch günstigere und dennoch taugliche Alternativen weniger bekannten Herstellers. Bei uns können Sie bequem und sicher einkaufen, egal ob am Computer, Tablet oder Smartphone – von jedem Ort und zu jeder Zeit.

IHR EXPERTE IN SACHEN AUTOREIFEN
Reifenpilot24.de ist Ihr persönlicher Reifen-Online-Spezialist.
Attraktive Produkte mit einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis wollen viele Einzelhändler anbieten. Bei Reifenpilot24.de gelingt es auch! Mehr noch, es ist unsere Geschäftsgrundlage. Verbraucher kommen zu Reifenpilot24, weil sie hier ein einzigartiges Sortiment von Reifen und Felgen mit ständig wechselnden Angeboten vorfinden. Viele sind überrascht, mit welcher Wertschätzung das Thema Reifen und Autozubehör bei uns gelebt wird.

Benutzeravatar
Pinz-Max
Beiträge: 842
Registriert: Sa Nov 29, 2014 12:41
Wohnort: Wien

Re: Warum Nicht?

Beitrag von Pinz-Max » Mi Jan 20, 2016 0:40

ääääähm ja.....auch SERVUS und herzlich willkommen *räusper*

kawahans
Beiträge: 1348
Registriert: Mo Jan 07, 2008 13:11
Wohnort: Graz

Re: Warum Nicht?

Beitrag von kawahans » Mi Jan 20, 2016 9:54

Hallo Just24!

Als Anregung zur Web-Seite wäre eine Auswahlmaske zu empfehlen, die Felgendurchmesser, Breite der Lauffläche und Querschnittsverhältnis auswählen lässt.
Edit: Ich sehe, dass man zuerst die Felgengröße und dann den Querschnitt auswählen muss, dann geht es :wink:

Zum 2. ist für uns Offroader ach die Angabe der tatsächlichen Höhe und der tatsächlichen Breite von Interesse, gerade bei Runderneuerten Reifen ist das oft von der Norm abweichend.

Ansonsten: manche Preise sind interessant

Gibt es den Silverstone MT 117 in 285/85/16 tatsächlich = Lieferbar? Radial?

Liebe Grüße aus Graz!
kawahans
Pinzgauer !!!! ist wie eine Ehe: man löst Probleme, die man ohne nicht hätte.
Aber man tut´s gerne....

Benutzeravatar
Hotzenplotz
Beiträge: 1422
Registriert: Sa Jan 14, 2012 8:52
Wohnort: Wien

Re: Warum Nicht?

Beitrag von Hotzenplotz » Mi Jan 20, 2016 10:20

Hallo Just24

Ich möchte mich Hans anschließen, und meine Erfahrung vom Kurzbesuch Eurer Webseite berichten.
Der Warenkorb zeigt keine Lieferkosten an, und der Link zu den Versandkosten zeigt auch nicht an, wieviel es nach Österreich kosten wird.
Dass der Versand von 2 oder mehr Reifen innerhalb Deutschlands kostenlos ist, hilft mir wenig (obwohl zB. Hamburg von Euch weiter weg ist als Wien), da fühl ich mich als EU Bürger diskriminiert :-)

Kurz gesagt, die Preise sind interessant, an der Logistik gilt es zu feilen, und ein Forumsrabatt wäre natürlich eine weiter Anregung ..
Grüße aus Wien

Albert
====================
Jetzt im zivilen 712-er..

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4298
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Warum Nicht?

Beitrag von Lorenz » Fr Jan 22, 2016 16:07

Die 255/100 (=9.00) sind für den Pinzaguer zu groß.
Die (9.00) waren mal als XS (Sandreifen) Anfang der 80iger für die Dakar homologiert aber nicht für den normalen Verkehr, das geht auch nur mit Einfederwegsbegrenzung etc.
Noch dazu ist auf eurer Homepage das Profilbild für die 255/100 XZL falsch. Die haben schon die groben Blöcke wie die LKW Größen.

Das Höchste was auf den Pinzi offiziell drauf darf ist Michelin 8.25R16.
Viele fahren den BFG oder Toyo 255/85 R16.
Da könntest Du mal einen Gescheitzen Preis um die € 170.- VK inkl. für die BFGs raushauen.
Es gibt noch den relativ groben Maxxis in 255/85 aber da gehen die Meinungen der Brauchbarkeit im Gelände etwas auseinander.

Viele hier im Forum fahren mit dem Pinzi per Achse z.B. nach Rumänien. Das sind 3.000km Autobahn hin- und zurück. Da würde ich keine Runderneuerten empfehlen, schon gar nicht nach 1-2 Wochen Hardcore Einsatz in den Kaparten.


Kollegiale Grüße

Lorenz

Benutzeravatar
Pinz-Max
Beiträge: 842
Registriert: Sa Nov 29, 2014 12:41
Wohnort: Wien

Re: Warum Nicht?

Beitrag von Pinz-Max » Sa Jan 23, 2016 20:29

Mit welcher gängigen Größe sind die 8.25R16 in Breite und Durchmesser vergleichbar?
Ich finde dazu nichts im Internet.

Beste Grüße
Markus

Benutzeravatar
plipp56
Beiträge: 57
Registriert: Sa Dez 05, 2015 10:59
Wohnort: 3340 Waidhofen
Kontaktdaten:

Re: Warum Nicht?

Beitrag von plipp56 » So Jan 24, 2016 9:45

.. der 8.25x16 hat eine effektive Laufflächenbreite von 175mm und eine DM von 875mm, sehr angenehm zum fahren und stimmt exakt mit dem Tacho vom Rehab zusammen.

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4298
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Warum Nicht?

Beitrag von Lorenz » So Jan 24, 2016 10:01

@ Markus:
ca. 1,5cm höher als ein 255/85 und deutlich schmäler.
Karkasse stabiler auch mit wenig Luftdruck.
teuer, wird m.W. leider nicht mehr neu produziert
War in den ersten Jahren der Standardreifen in der britischen Armee für den TD Pinzgauer.

BFG gehört auch zu Michelin ...

Benutzeravatar
Pinz-Max
Beiträge: 842
Registriert: Sa Nov 29, 2014 12:41
Wohnort: Wien

Re: Warum Nicht?

Beitrag von Pinz-Max » So Jan 24, 2016 10:48

Danke!

Höher wäre nett, schmäler schaut vor dem Eisgeschäft nicht so gut aus :wink:
Mit den BFG bin ich sehr zufrieden. Ein guter Alltagsreifen, mit dem ich auch im Gelände recht brauchbar unterwegs bin...nur die Selbstreinigungseigenschaften sind eher mangelhaft.

Na dann bleibt es halt beim BFG (und für geplante Geländefahrten dann vielleicht noch den 117 Xtreme).

:wink:

Oberstmk.
Beiträge: 245
Registriert: Di Mär 17, 2009 23:14
Wohnort: Bez.BM/Stmk./Ö.
Kontaktdaten:

Re: Warum Nicht?

Beitrag von Oberstmk. » Di Jan 26, 2016 22:07

Servus JUST 24,
irgendwann wäre es Zeit, sich zu den Versandkosten nach A zu äußern!
Bei anderen Anbietern sind sie ab 2 Stk. kostenlos!
Trotzdem ein Willkommen.
MfG.
Wolf H.
einmal PINZ,
immer PINZ!

Antworten