Tatra 805 Radiocar, etc.

Hier können gewerbliche Forenmitglieder Ihre Fahrzeuge anpreisen

Moderator: Wolfram

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6830
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Beitrag von Stef@n » Di Dez 12, 2006 11:27

lovepons hat geschrieben:Hallo Repro,

Ich suche ein Geländetaugliches 4x4 oder 6x6 Diesel LKW mit 5 meter Ladefläche (für einen Pinz 712) der aber wenigstens 90 km/h schnell fährt und wo Ersatzteile aber noch ziemlich einfach zu bekommen sind und/oder die Lieferzeit nicht zu lange ist. Verbrauch pro 100 km sollte um die 20 oder 22 Ltr sein (wenn möglich). Ein bischen Komfort und Heizung sollte der Lkw auch haben und das totale Gesamtgewicht sollte nicht über 12 Tonnen sein, ansonsten reicht mein Führerschein nicht. Ach ja, der Preis soll als Weihnachstgeschenk eingepackt sein!!!

Grüss Dich,

Jacques
Bin zwar nicht der Repro, aber ich kann dir Burki's 4x4 KAT I uneingeschränkt empfehlen!
Na gut, der Spritverbrauch... :roll:
Aber dafür auch aircooled!
Verpackung ist Verhandlungssache, denk ich... :wink:
Gruß

Stefan

Benutzeravatar
gunnar
Beiträge: 487
Registriert: Mo Mär 06, 2006 16:51
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von gunnar » Di Dez 12, 2006 11:44

also den:

Bild

würd ich sofort nehmen
wenn der Zustand passt

lovepons
Beiträge: 916
Registriert: Do Jul 06, 2006 16:15

Beitrag von lovepons » Di Dez 12, 2006 11:50

Vielen Dank @ Stefan,

Den KAT vom Burki habe ich gesehen und einige Nächte schon darüber nachgedacht - aber die Rechnung geht einfach nicht zu gut auf, um nur ein Projekt zu verwirklichen der vielleicht nicht auf die Strasse zugelassen ist. Ich muss schon sagen dass ich es vielleicht in Luxemburg durch den TÜV bekomme, aber dann mit viel Zähneknirschen und Papierkram.
Rechnung:
15.500 € für den Kat von Burki +
7.500 € für einen Pinz 712 +
8.000 - 10.000 € für Elektro Motor, Steuerung und Batterien (geschätzt) +
3.000 € Umbauten damit der Pinz auf den Kat hochfahren kann +
2.000 € Sonstiges
-------------
36.000 € bis 38.000 € für ein elektro Pinz mit Begleitfahrzeug

Wenn dann so ein russischer LKW aber nur um die 5.500 kostet, dann fallen sofort 10.000 € weg.

Aber ehrlich gesagt, den Kat möchet ich am allerliebsten haben.

Grüss Dich Stefan,

Jacques

P.S. Und ein Pinz 712 auf einen KAT würde super aussehen - aber dann ist auch noch der Verbrauch vom KAT.

lovepons
Beiträge: 916
Registriert: Do Jul 06, 2006 16:15

Beitrag von lovepons » Di Dez 12, 2006 11:56

@ Tirol-Pinzi,

Na ja ich finde Elektrisch betriebene Fahrzeuge einfach herrlich. Habe zwei davon in den USA umgebaut. Nissan Sentra + Ford F150 P/U. Die Stille beim fahren, und dann mit den Solarzellen war es auch super.
Aber stell Dir doch mal einen Pinz der mit 90 über die Strasse fährt und Du hörst nur den Geräusch der Räder und vielleicht auch Getriebe - aber fast kein Geräusch.

Grüss Dich

Jacques

Benutzeravatar
Tatzelwurm
Beiträge: 694
Registriert: So Sep 18, 2005 9:11
Wohnort: 57080 Siegen

Beitrag von Tatzelwurm » Di Dez 12, 2006 12:31

ich schätze das mit den Geräuschen wird nicht viel besser, außer das du das Summen des Elektromotors nicht hörst. :lol: :lol:

Benutzeravatar
fodrasca
Beiträge: 1280
Registriert: Mo Jul 11, 2005 15:41
Wohnort: Ulm und Fodrasca (Italien)

Beitrag von fodrasca » Di Dez 12, 2006 12:52

lovepons hat geschrieben: Aber stell Dir doch mal einen Pinz der mit 90 über die Strasse fährt und Du hörst nur den Geräusch der Räder und vielleicht auch Getriebe
Das ist bei meinem Pinz jetzt schon so ... Antrieb und Blechkleid dröhnen so, dass ich vom Motor fast nichts höre ... herrlich :D
Viele Grüße

Christian

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4280
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Lorenz » Di Dez 12, 2006 16:07

Der richtige, passende LKW dafür kann stilgerecht nur ein Saurer 2 DM sein.


http://www.studertrading.ch/SAURER.htm
den kann man bestimmt auch auf Single Bereifung umrüsten.


oder noch ein Steyr:

http://www.studertrading.ch/STEYR.htm


Gruß
Lorenz

lovepons
Beiträge: 916
Registriert: Do Jul 06, 2006 16:15

Beitrag von lovepons » Di Dez 12, 2006 16:26

Danke @ Lorenz,

Es scheint mir als der Saurer eine längere Ladefläche hat - und hat auch mehr PS als der Steyer. Der Pinz 712 ist ja 4,95 Meter lang. Hast Du eine Idee von Preisen, Verbrauch, Ersatzteile, KMstand, ....usw?

MfG
Jacques

lovepons
Beiträge: 916
Registriert: Do Jul 06, 2006 16:15

Beitrag von lovepons » Di Dez 12, 2006 16:31

und wie wär's mit einem Steyer A 680 GL . Hat jemand den schon gefahren?

Jacques

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4280
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Lorenz » Di Dez 12, 2006 16:53

Zum 2 DM kann ich nur einen Sammler zitieren: " Des isch halt noch ein richtiger Laschdwage "

Rechtslenkung, Luftunterstütztes schalten...

Wenn Du dieses Auto normal einsetzt und keine Rennen fährst, wirst Du außer Verschleißteilen keine brauchen, da es ein Saurer ist. :lol:

In der Schweiz werden die 2 DM's gerade ausgesondert, man müsste recht günstig drankommen. Die Armee verkauft auch ab und zu 5 DM Kipper 6x6. Frag doch mal beim Studer?

Gruß
Lorenz

Blackypinzi
Beiträge: 1429
Registriert: Sa Sep 17, 2005 22:52

Beitrag von Blackypinzi » Di Dez 12, 2006 16:57

Ja der Steyr 680 ist zu klein Fahren sich geradeaus auch schön
nur Lenkung ist ohne Servo
da ist ein DM 2 viel besser

und gibt es günstig

Benutzeravatar
repro
Beiträge: 372
Registriert: Do Apr 06, 2006 14:51
Wohnort: N 48° 42' 0'' E 16° 7' 0''
Kontaktdaten:

Beitrag von repro » Di Dez 12, 2006 18:41

gunnar hat geschrieben:also den:

Bild

würd ich sofort nehmen
wenn der Zustand passt
Hi gunnar!
Hab einen gefunden, Zusand super und auch noch gratis!
Hier ist er:
Bild

lg
repro :D
<i>"Zwischen zu früh und zu spät liegt immer nur ein Augenblick."</i>
(Franz Werfel)

Benutzeravatar
burki
Beiträge: 490
Registriert: Sa Apr 15, 2006 19:23
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Beitrag von burki » Mi Dez 13, 2006 13:40

Gibts sowas zum basteln auch vom KAT? Ich weiß, ich sollte mich damit auskennen, aber leider kenn ich mich nur am Fahrzeug selber aus - nicht in der Bastelstube... Wäre optimal fürs Büro :lol: :lol:

Gruss Burki
'A Soilwinda braucht's eh bloß für's Eiscafé...'
Drum glei' môl oine ännegschraubet

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4280
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Lorenz » Mi Dez 13, 2006 13:54

Du solsch im Birro schaffe und net Origami mache!!!

Benutzeravatar
burki
Beiträge: 490
Registriert: Sa Apr 15, 2006 19:23
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Beitrag von burki » Mi Dez 13, 2006 15:32

Mach ih doch au! Aber manchmal brauchts eben was "für zwsichendurch" :lol: :lol:
Mei Bobbycar haben se mir ja wieder weggenommen :evil:
Bild
'A Soilwinda braucht's eh bloß für's Eiscafé...'
Drum glei' môl oine ännegschraubet

Benutzeravatar
lralfi
Beiträge: 1634
Registriert: Di Nov 15, 2005 10:38
Wohnort: Ilsfeld

Beitrag von lralfi » Mi Dez 13, 2006 23:04

Oder Benz Rundhauber, THW und Feuerwehr haben viele davon, oft in super Zustand allerdings meist Doka. Die 710er brauchen unter 20 l, 911 und 1113 kommen schon auf 20.
If nothing breaks, it's not a real trip !

lovepons
Beiträge: 916
Registriert: Do Jul 06, 2006 16:15

Beitrag von lovepons » Do Dez 14, 2006 8:23

Ich hab da einen Benz 4x4 911 von THW in Sicht. Natürlich Doka Kabine wie der Ralf gesagt hat. Kabine ist aber sehr einfach zu kürzen. Km Stand nur 22.000 KM

Grüsse,

Jacques

Benutzeravatar
tirol_pinzi
Beiträge: 979
Registriert: Di Jun 13, 2006 0:12
Wohnort: Tirol / Bezirk Innsbruck-Land

Beitrag von tirol_pinzi » Do Dez 14, 2006 9:35

@ lovepons

Hallo Lovepons, wollte mal nachfragen, ob du denn meine Privatnachricht nicht erhalten hast?

Gruß

lovepons
Beiträge: 916
Registriert: Do Jul 06, 2006 16:15

Beitrag von lovepons » Do Dez 14, 2006 15:10

So ein kleiner Steyer A 680 M 3 Doka - Natürlich muss das Fahrerhaus des Dokas gekürzt werden und dann geht der Pinz 712 gut da drauf.

Bild

MfG

Jacques

Benutzeravatar
repro
Beiträge: 372
Registriert: Do Apr 06, 2006 14:51
Wohnort: N 48° 42' 0'' E 16° 7' 0''
Kontaktdaten:

Beitrag von repro » Do Dez 14, 2006 17:14

Na, aber warum kein T 805, ist doch viel günstiger!!
Bild
Bild
Bild
Bild

lg
repro :D
<i>"Zwischen zu früh und zu spät liegt immer nur ein Augenblick."</i>
(Franz Werfel)

Antworten