VEBEG : 24x TD Pinz, Modelle MK und M, nur 4x4

Hier können gewerbliche Forenmitglieder Ihre Fahrzeuge anpreisen

Moderator: Wolfram

Antworten
Steyr-Daimler-Puch Crack
Beiträge: 624
Registriert: Mo Sep 05, 2005 16:46

VEBEG : 24x TD Pinz, Modelle MK und M, nur 4x4

Beitrag von Steyr-Daimler-Puch Crack » So Jul 07, 2019 0:08

neues Konvolut, neues Glück, Freiwillige vorran, wer will nochmal... sind viele aus Grazer Fertigung dabei, ersichtlich an der VIN mit VAG und Baujahrangabe 1996 :!: ... wer keine Klimaanlage bei den MK Modell nachrüsten möchte, sollte sich die FZG mit seitlichen Fenstern oder gleich die M Versionen näher anschauen. Den geschlossenen Kasten bringt man allein durch die zwei vordene geöffeneten Fenster temperaturmässig im Sommer nicht soweit runter, um längere, entspannte, konzentrierte Fahrten zu tätigen. Rost ist bei englischer und Grazer Fertigung vorhanden, ersteres kann dies besser in kürzerer Zeit :oops: siehe Bilder..


https://www.vebeg.de/web/de/verkauf/suc ... ARKE=99999


Arnold
Beiträge: 32
Registriert: Fr Mai 25, 2018 6:18
Wohnort: Kärnten

Re: VEBEG : 24x TD Pinz, Modelle MK und M, nur 4x4

Beitrag von Arnold » So Jul 07, 2019 13:50

Ich kann mir noch vorstellen mit einem Automatik einen Rechtslenker zu bedienen, aber mit Handschaltung :roll: da spielen meine Gehirnhälften nicht mehr mit. 😂😂
Wer hat da Erfahrungswerte?

Benutzeravatar
Atacama
Beiträge: 34
Registriert: Sa Nov 08, 2014 20:32
Wohnort: Wasseramt/Schweiz

Re: VEBEG : 24x TD Pinz, Modelle MK und M, nur 4x4

Beitrag von Atacama » So Jul 07, 2019 15:32

Hallo Arnold
Das ist kein Problem fahre seit zwei Jahren einen716M , einfach bei Schranken usw. Ist es ein Vorteil einen Beifahrer zu haben sonst mühsam aussteigen Ticket holen einsteigen.
Gruss Ronald

Benutzeravatar
Gueller
Beiträge: 1773
Registriert: Mi Aug 08, 2007 6:41
Wohnort: Aesch / Basel / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: VEBEG : 24x TD Pinz, Modelle MK und M, nur 4x4

Beitrag von Gueller » So Jul 07, 2019 17:21

Steyr-Daimler-Puch Crack hat geschrieben:
So Jul 07, 2019 0:08
ind viele aus Grazer Fertigung dabei, ersichtlich an der VIN mit VAG und Baujahrangabe 1996 :!
Und am Steyr-Puch Logo auf der Front :)
Fragen erweitern das Wissen ;)

www.pinzgauer-techshop.ch

Benutzeravatar
sprosi
Beiträge: 120
Registriert: Fr Okt 12, 2012 11:22
Wohnort: Graz

Re: VEBEG : 24x TD Pinz, Modelle MK und M, nur 4x4

Beitrag von sprosi » Fr Jul 12, 2019 11:38

Aus eigener Erfahrung bringen die hinteren Seitenfenster lüftungstechnisch nicht wirklich was und sollten daher nicht darüber entscheiden welchen Pinzi man sich kauft.
Da kommen höchstens die eigenen Abgase, Staub und Dreck herein.

Was etwas bringt ist eine Vollisolation, auch gegen den warmen Antriebsstrang. Dann wird er auch leiser.

Ein Belüftungssystem mit Nachrüst-Klappen/Fenstern an geeigneter Stelle ist sicher eine gute Idee oder man installiert gleich eine Klimaanlage.

Wir (716MK voll isoliert, Kommandoluke, große MG-Luke) sind in der Sahra eigentlich immer nur mit offenen vorderen Seitenscheiben und nur teilweise offener Kommandoluke gefahren - da brennt dir nur die Sonne auf den Kopf.
Hintere Seitenfenster und MG-Luke nur in der Nacht zum Schlafen offen. Sofern es nicht gestürmt oder geregnet hat.


Antworten