Neuer Händler für Pinzgauer Ersatzteile uvm. aus Österreich

Habt Ihr gute Erfahrungen mit Werkstätten oder Servicebetrieben gemacht? Dann postet es hier.

Moderatoren: Robi, eniac, Wolfram

Antworten
Benutzeravatar
Classic S.u.E.
Beiträge: 14
Registriert: Fr Mär 30, 2012 10:34
Wohnort: Sollenau, Österreich
Kontaktdaten:

Neuer Händler für Pinzgauer Ersatzteile uvm. aus Österreich

Beitrag von Classic S.u.E. » Sa Apr 07, 2012 14:15

Hallo Pinzgauer-Freunde!

Ich darf euch einen neuen professionellen Händler für Pinzgauer Original Ersatzteile und Speziallösungen vorstellen.

Pinzgauer Competition Parts by Classic S.u.E. (Service und Ersatzteile)

Ein kleiner Auszug an Produkten:
- Scheibenbremsen für 710 / 712 Pinzgauer
- Motortuning: Schärfere Nockenwelle, Leichtere Schwungscheibe, Größere Kolben/Zylinder (2,7l Umbau!)
- Zündung: Kontaktlose Elektronische Zündung, Verteiler, Zündkabel, Zündkerzen
- Elektrik: Schalter, Taster, Lichtmaschine, Starter, Waschwassertank + Pumpe
- Räder: Spurverbreitungen
- Wartung: Öl- Luft- Kraftstofffilter, Dichtungen, Lager, Wellendichtringe
- uvm.

Schaut's euch auf jeden Fall die neue Homepage an, sowie die Schmankerl in der Galerie: http://www.classic-sue.com

---
Pinzgauer Competition Parts
by Classic S.u.E. (Service und Ersatzteile -stands for: Service and Spare Parts)

Susanne Lang
Helferstorferstraße 3
2601 Sollenau
Österreich (Austria)
Tel.: +43 (0)664/22 70 911
E-Mail: office@classic-sue.com
Web: http://www.classic-sue.com

kawahans
Beiträge: 1350
Registriert: Mo Jan 07, 2008 13:11
Wohnort: Graz

Beitrag von kawahans » So Apr 08, 2012 8:56

Gratuliere und Willkommen!

Das schaut ja wirklich vielversprechend aus!


Alles Gute!
Zuletzt geändert von kawahans am Mi Apr 11, 2012 4:30, insgesamt 1-mal geändert.
Pinzgauer !!!! ist wie eine Ehe: man löst Probleme, die man ohne nicht hätte.
Aber man tut´s gerne....

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 47
Registriert: Do Nov 18, 2010 18:26
Wohnort: Wöllersdorf

Beitrag von Helmut » So Apr 08, 2012 18:43

super - ganz in meiner nähe
echt toll

lg
Helmut

Benutzeravatar
Willi
Beiträge: 506
Registriert: Fr Jul 18, 2008 18:52
Wohnort: Isen

Beitrag von Willi » Mo Apr 09, 2012 10:29

Wow, viele Sachen die man sonst lange suchen muss.

Sehr gut!

Oberstmk.
Beiträge: 246
Registriert: Di Mär 17, 2009 23:14
Wohnort: Bez.BM/Stmk./Ö.
Kontaktdaten:

Beitrag von Oberstmk. » Di Apr 10, 2012 21:29

Servus,
gratuliere, da tut sich ja was tolles auf!!!! :D
LG. Wolf H.
einmal PINZ,
immer PINZ!

Benutzeravatar
koloss813
Beiträge: 548
Registriert: Mi Jan 25, 2006 11:59
Wohnort: essen
Kontaktdaten:

Beitrag von koloss813 » So Apr 15, 2012 14:39

Weiß man schon was der Umbausatz auf Scheibenbremsen kostet?

Mfg
Kevin
Man kann seinen Pinzgauer nicht wie eine Frau behandeln.Ein Pinzgauer braucht Liebe.

Benutzeravatar
Pinzlinger
Beiträge: 2048
Registriert: So Jan 08, 2006 16:51
Wohnort: Solothurn&Jura / Schweiz
Kontaktdaten:

gratuliere

Beitrag von Pinzlinger » So Apr 15, 2012 19:58

Hallo,

gratuliere zu deinem Start, es findet sich einiges interessantes...

Grüsse

Stefan
Haflinger&Pinzgauer&Saurer
"Wenn ein Ingènieur zu träumen beginnt sticht er jeden Dichter aus"

Benutzeravatar
Tiroler
Beiträge: 284
Registriert: Sa Aug 11, 2007 13:24
Wohnort: nähe Wien

Beitrag von Tiroler » So Apr 15, 2012 22:24

Hallo ihr Beiden,

ich freue mich sehr über Euren Eintrag!

Gratulation und alle Gute,

Liebe Grüße und bis bald,

Harald

Benutzeravatar
Classic S.u.E.
Beiträge: 14
Registriert: Fr Mär 30, 2012 10:34
Wohnort: Sollenau, Österreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Classic S.u.E. » Mi Apr 18, 2012 15:29

Vielen Dank für die so positive Resonanz! :D

Ja wir haben so einige Schmankerl auf Lager.
Nebenbei erwähnt: Die Spurverbreiterungen wurden überarbeitet (siehe neues Bild auf der Webseite) und in Kürze gibt es auch Prüfgutachten dazu.

@koloss813:
Der Preis für die Scheibenbremsen werden immer individuell ausgemacht, weil unterschiedliche Konfigurationen möglich sind.
Einfach eine E-Mail an uns schreiben, und wir klären das persönlich, einfach und schnell.

Allzeit Gute Fahrt!
Pinzgauer Competition Parts
by Classic S.u.E.

Benutzeravatar
Gregorix
Beiträge: 972
Registriert: Do Apr 20, 2006 5:32
Wohnort: Wien

Beitrag von Gregorix » Do Apr 19, 2012 5:57

Hast du den Krieg mit dem Computer also doch gewonnen? :wink:
P.S: Pinzi fährt wieder...ein bischen eingestellt gehört er noch...
LG, Gregor
Gregorix / Old Shatterhand.(c. Lorenz)
Warum nur einen Pinzi, wenn man um´s doppelte Geld auch zwei haben kann...

www.geoserve.co.at
www.teamsaurer.com

Antworten