Argentinien/Chile Oktober 2015

Touren und Reiseberichte bis zum Rand der Erdscheibe :-)

Moderatoren: Robi, eniac

Antworten
Benutzeravatar
Karlheinz
Beiträge: 1590
Registriert: Mi Nov 08, 2006 14:51
Wohnort: FL-Ruggell
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Argentinien/Chile Oktober 2015

Beitrag von Karlheinz » Mo Nov 02, 2015 13:45

Wir waren wieder in Chile/Argentinien unterwegs, dieses Mal pannenfrei.
Wir sind 2770 km gefahren bei einem Verbrauch von 19,3 ltr.
Für das Benzin haben wir im Schnitt 0,69 Euro bezahlt.

Bild

Dieses Mal haben wir
neben einer Reisetasche auch einen Autoreifen dabei. Diesen haben wir mit Folie
umwickelt und nun schaut er aus wie ein Riesendonat.
Anstandslos können wir diesen (23,6 kg) als Fluggepäck beim Check-In aufgeben.

Bild

In Buenos Aires können wir unsere Reisetasche und den Reifen in Empfang nehmen. Aber durch die Zollkontrolle kommen wir damit leider nicht! Der Zollbeamte sagt uns: „Autoteile und Reifen dürfen nicht eingeführt werden“. Nach ca. 45 Minuten Diskussion hat der Beamte Erbarmen mit uns. Er nimmt den Reifen und verschwindet.
Er sagt noch kurz: „der Reifen muss neu verpackt werden, damit er nicht wie ein Reifen ausschaut“. Wir sollen an den Schalter beim Zoll gehen und die Kreditkarte mitbringen.Nach weiteren 20 Min und der Bezahlung von 100.- Dollar Zollgebühr können wir unseren „Donut“ nun frisch verpackt und nicht mehr erkennbar als Reifen in Empfang nehmen und den Flughafen verlassen.

Bild

Auf dem Weg zum Paso Futaleufu, dem Grenzübergang zu Chile. Wir müssen unseren Pinzi bis zum 10. Oktober aus Argentinien ausgeführt haben wegen der gültigen Zollbestimmungen.

Bild

Am Lago Rivadavia übernachten wir einsam direkt am See.

Bild



Durch den Nationalpark "Los Alerces"

Bild

In Chile am Rio Futaleufu bleiben wir 2 Tage.

Bild

Bild

Wieder zurück in Argentinien

Bild
Bild

Bild

Übernachtung am Rio Chubut

Bild

Bild



Bild

Bild

Whalewatching auf Penisula Valdez

Bild

Bild

Bild

Globetrottertreffen

Bild

Sackgasse

Bild

Bild


Pingu-watching

Bild

Bild

Bild

Maras

Bild



Am Strand bei den Seeelefanten

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Im Tal des Rio Chubut

Bild

Bild

Bild

Am Piedra Parada

Bild

Bild

Bild

Wandern im Canyon

Bild

Bild

Bild

Abendstimmung am Rio Chubut

Bild

Rindfleisch noch lebendig

Bild

Am Arroyo Ñorquincó, einem Nebenfluss des Rio Chubut finden wir irgendwo im Nirgendwo einen Schlafplatz.
Wie aus dem Nichts taucht plötzlich ein Gaucho auf, Señor Alvarez. Er fragt uns woher wir kommen und ob uns Argentinien gefällt, was wir natürlich bestätigen können.
Dann positioniert er sich und fordert Sonja auf ein Bild von ihm zu machen: "Damit wir uns immer an ihn erinnern können" !!!

Bild

Bild

Hier findet Sonja auch diese Pflanze. Sie hat einen Durchmesser von ca. 1,5m und ist hart wie ein Stein.
Das Wachstum dieser Pflanze ist ca. 1-2mm pro Jahr.

Bild

Auf einem einsamen Weg über eine "stabile" Brücke fahren wir zur Laguna Gruta de la Mercedes.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Heute gibt es Empanadas über dem Feuer gebruzzelt und eine neue Variante von gegrilltem Mais.
Eine kurze Unachtsamkeit des Chefs de Grill führt zu einem "Burning Mais". Rasch gelöscht ist er trotzdem ein Genuss.

Bild

Bild

2 eifrige Mechaniker beginnen sofort mit dem Service am Fahrzeug

Bild

Bild

Noch ein letztes Asado

Bild

Bild

Dann geht es mit dem Bus zurück nach Buenos Aires
Die Fahrt von hier bis nach Buenos Aires (1691 km) dauert genau 24 Stunden.
Begonnen aber wird die Fahrt mit einem Gläschen Champagner.

Bild

Bild

Bild

Bild


Weitere Bilder und den ausführlichen Reisebericht findet ihr auf unserer homepage: http://www.slkl.ch
Zuletzt geändert von Karlheinz am Sa Mär 26, 2016 20:11, insgesamt 4-mal geändert.
My Pinzi is my castle.


Benutzeravatar
Pinz-Max
Beiträge: 842
Registriert: Sa Nov 29, 2014 12:41
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Argentinien/Chile Oktober 2015

Beitrag von Pinz-Max » Mo Nov 02, 2015 13:57

Señor Alvarez....das Bild ist spitze! :mrgreen:

Benutzeravatar
Udo
Beiträge: 1600
Registriert: Mo Sep 18, 2006 8:59
Wohnort: Sindelfingen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Argentinien/Chile Oktober 2015

Beitrag von Udo » Mo Nov 02, 2015 13:57

Tolle Bilder, tolle Reise. Danke fürs zeigen.

Gruß Udo

Benutzeravatar
Klaus Kohler
Beiträge: 257
Registriert: So Okt 11, 2009 16:11
Wohnort: A - 6943 Riefensberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Argentinien/Chile Oktober 2015

Beitrag von Klaus Kohler » Mo Nov 02, 2015 19:27

Seniorita Sonja und Don Karlheinz,
danke für den tollen Bericht und die super schönen Bilder!
Auch das Petri Heil war dir wohl gesonnen :D

LG Klaus
Pinzgauer - Made in Austria 🇦🇹

Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 1718
Registriert: So Okt 23, 2005 6:44
Wohnort: D-79312 Emmendingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Argentinien/Chile Oktober 2015

Beitrag von Wolfram » Di Nov 03, 2015 7:05

Hallo karlheinz,

danke für die Bilder! Ein Glück daß das Wetter hier noch recht schön ist gerade, wenn man im trüben November sitzt und dann so was sieht, das macht die Tage noch grauer. Aber der Reisebericht ist auch super, noch effektiver geht nicht. Alle Informationen in sehr wenigen Worten und klasse Bildern :wink:

Gruß

Wolfram
Natürlich Pinzgauer, was sonst!


Benutzeravatar
setrine
Beiträge: 514
Registriert: Fr Apr 27, 2007 5:18
Wohnort: CH-Lausanne
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Argentinien/Chile Oktober 2015

Beitrag von setrine » Di Nov 03, 2015 8:12

Ihr Glückspilze! Danke fürs zeigen.

Alex

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 882
Registriert: Di Aug 31, 2010 13:48
Wohnort: 52072 Aachen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Argentinien/Chile Oktober 2015

Beitrag von Blume » Do Nov 05, 2015 11:08

nee ... wat is datt schön ...


vielen dank für das zeigen


sonne 18 grad kein wind in aachen

blume

unverhofft
Beiträge: 1105
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Gangelt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Argentinien/Chile Oktober 2015

Beitrag von unverhofft » Do Nov 05, 2015 13:51

.. daß ihr die beiden eifrigen Mechaniker dann aber direkt auf den Grill eingeladen habt, war nicht nett ;-)

seufz, nur noch 18,3 Wochen, dann wird es wieder warm hier..

Gruss aus Aachen, bei sommerlichen 19 Grad am 5. November - grins
Zuhause am Westzipfel, 2m neben NL und 250m von den AWACS entfernt.. oder in der Champagne/F.
"phœnix" 712MK | Defender TD5 110 HT | TD4 2,4 110 Station | bis 2015: "Frettchen" 710M LPG/WoMo

Oberstmk.
Beiträge: 250
Registriert: Di Mär 17, 2009 23:14
Wohnort: Bez.BM/Stmk./Ö.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Argentinien/Chile Oktober 2015

Beitrag von Oberstmk. » So Nov 15, 2015 0:34

Servus Karlheinz,
da könnt einen doch fast der Neid fressen.
Danke für die tollen Bilder.
LG. Wolf H.
einmal PINZ,
immer PINZ!


Antworten