Balkan 2014 - Albanien bis Kroatien

Touren und Reiseberichte aus dem europäischen Ausland

Moderatoren: Robi, eniac

Antworten
Benutzeravatar
Gueller
Beiträge: 1715
Registriert: Mi Aug 08, 2007 6:41
Wohnort: Aesch / Basel / Schweiz
Kontaktdaten:

Balkan 2014 - Albanien bis Kroatien

Beitrag von Gueller » Di Sep 30, 2014 20:41

Grüezi Zusammen

Auch ich war dieses Jahr erneut eine längere Strecke mit meinem Pinzi unterwegs.Diesmal den ganzen August 2014.
Der Balkan wurde angesteuert mit den Pinzi nach vielen Positiven Eindrücken in der Planungsphase.
Zuerst mit dem Pinzi nach Venedig und da auf dem Camping übernachtet. Direkten Blick auf Vendig. Vor dem Camping ging direkt eine Route für Fracht-Schiffe durch. War spannend diesen zuzusehen am Abend.
Balkan 2014.jpg
Balkan 2014.jpg (56.33 KiB) 3743 mal betrachtet
P1080621.jpg
P1080621.jpg (94.84 KiB) 3743 mal betrachtet
P1080629.jpg
P1080629.jpg (95.2 KiB) 3743 mal betrachtet
P1080680.jpg
P1080680.jpg (105.7 KiB) 3743 mal betrachtet
Nach Venedig führte uns die Route weiter nach Triest wo wir auf die Fähre der MinoanLines ( Grimaldi Lines) einschifften und mit dem Pinzi Griechenland angelaufen sind. Genauer gesagt Igoumenitsa. Preis für die Fähre inkl. Pinzi EUR 230.00. Das Oberdeck mit dem Pinzi wurde "offen " gelassen. So haben wir den Pinzi als "inoffizielle" Kabine genutzt. Haben 23:00 am Mittwoch eingeschifft und sind Freitag 10:30 bei strahlendem Wetter in Igoumenitsa angekommen.
P1080740.jpg
P1080740.jpg (100.68 KiB) 3743 mal betrachtet
Danach Einkaufen in Griechenland. Hier gibt es die letzen grossen Supermärkte. In Albanien verläuft die ganze Versorgung ausschliesslich über kleine " Tante Emma " Läden. Ist echt spannend. Vom Hafen bis Albanien ca 35km Landstrasse. Zollübertritt absolut kein Problem mit Pass und Fahrzeugausweis.
P1080764.jpg
P1080764.jpg (113.7 KiB) 3743 mal betrachtet
Kurz nach der Grenze stand die nächste Fähre über einen Ausläufer der Adria an. Schwimmender Ponton mit Seilwindenzug. :)
P1080788.jpg
P1080788.jpg (104.95 KiB) 3743 mal betrachtet
Auch hier haben wir andere 4x4 bzw 8x8 Fortbewegungsmittel entdeckt.
P1080877.jpg
P1080877.jpg (97.92 KiB) 3743 mal betrachtet
Die erste von mehreren spannenden Brücken in Albanien. Das ganze Strassennetz ist wirklich Pinzi freundlich. Alles was von der Hauptstrasse in den grösseren Ballungs-Zentren weg ist sind im grundegenommen Offroad Strassen. Die meisten sind einfach teilweise aber auch schwierig. Die Brücken bargen immer besonderen Reiz, man wusste nie in welchem Zustand.
P1080949.jpg
P1080949.jpg (124.02 KiB) 3743 mal betrachtet
P1080957.JPG
P1080957.JPG (119.23 KiB) 3743 mal betrachtet
P1090295.jpg
P1090295.jpg (107.73 KiB) 3743 mal betrachtet
Auch hat das Land massive Oel und Gas Reserven. Jedoch werden diese recht mager ausgebeutet mit teilweise Material welches 40Jahre und älter ist. Genau genommen ist das Land in vielen Bereichen 40-50Jahre hinter Westeuropa. Da geschehen Sachen, welche wir von unseren Grosseltern noch erfahren. Aber das Land hat wirklich extrem Charme. Wir sind nur auf Freundlichkeiten gestossen und gute Laune.
P1090009.jpg
P1090009.jpg (111.83 KiB) 3743 mal betrachtet
P1090085.jpg
P1090085.jpg (117.5 KiB) 3743 mal betrachtet
P1090188.jpg
P1090188.jpg (148.97 KiB) 3743 mal betrachtet
P1090358.jpg
P1090358.jpg (104.35 KiB) 3743 mal betrachtet
P1090382.jpg
P1090382.jpg (61.96 KiB) 3743 mal betrachtet
Nach dem Grenzübertritt nach Montenegro fuhren wir weite Stecken nur noch auf Teer. Montenegro könnte auch die Schweiz oder Deutschland sein. Man kann in EUR zahlen und das ganze Land ist sehr modern. Jedoch nicht mehr Pinzi-freundlich. Grenzübertritt auch hier problemlos. Pass- Fahrzeugschein und grüne Versicherungskarte waren gefragt.
P1090515.jpg
P1090515.jpg (124.08 KiB) 3743 mal betrachtet
P1090616.jpg
P1090616.jpg (108.77 KiB) 3743 mal betrachtet
P1090634.jpg
P1090634.jpg (112.73 KiB) 3743 mal betrachtet
Jetzt standen wir an der Grenze zu Bosnien. Grenzübertritt auch hier ohne grosses Tam-Tam. Die üblichen Papiere und Stempel und gut ist.
Hier habe ich dann endlich auch Artgenossen gesehen und es hatt sich ein nettes Gespräch mit vielen Handzeichen mit dem Herrn entwickelt. Er kannte noch keinen 6x6 und war darum noch mehr fasziniert von meinem Pinzi wie ich von seinen Jugo-Pinzis :D
P1090663.jpg
P1090663.jpg (116.3 KiB) 3743 mal betrachtet
Danach führte uns der Weg über Dubrovnic nach Kroatien. Da fuhren wir der Küste lang nach oben in Richtung Slowenien und über Italien zurück in die CH.
P1090720.jpg
P1090720.jpg (121.16 KiB) 3743 mal betrachtet
P1090726.jpg
P1090726.jpg (119.58 KiB) 3743 mal betrachtet
P1090776.jpg
P1090776.jpg (78.26 KiB) 3743 mal betrachtet
Ah 2x Waschen war in den 4 Wochen auch angesagt. Aber wie immer kein Problem.
P1090943.jpg
P1090943.jpg (113.06 KiB) 3743 mal betrachtet
Unsere Reise führte uns entlang folegender Strecke: Basel-Bozen-Venedig-Triest-Igoumenitsa-Sarande-Vlores-Berat-Peshkop-Kukes-Skoder-Dumitor Nationalpark-Bosnien-Dubrovnic- ganze Kroatien Küste- Triest- Mailand - Gotthardpass - Basel

Diese Fahrt hat 28Tage gedauert und führte uns über 4' 360km auf den unterschiedlichsten Strassen an das Ziel. Der Verbrauch war bei ca. 21 Liter/100km recht moderat bzw. konstant.
Oelverbrauch ca. 2.5L auf die gefahrenen 4' 360km.
Startgewicht gemäss Landwirtschaftswage ohne Personen war 3'470kg inkl. meiner 245L Sprit an Bord.
Die Benzinpreise sind doch überall recht hoch.Am günstigsten waren die Preise in Bosnien wovon ich mit meinen 245L Tankmöglichkeit sehr profitieren konnte.
Italien habe ich nicht einen Liter getankt, da extrem teuer ( EUR 1.85 )
In Albanien kostet der Liter ca. EUR 1.35 und Kroatien EUR 1.41

Wir hatten auf der Reise nur das Problem dass am Kofferverschluss eine Arretierungsfeder gebrochen ist und uns das Schloss blockierte. So mussten wir das hintere Fenster entfernen und von innen das Schloss und die Türe öffnen. Ansonsten hatten wir keine Probleme mit dem Pinzi und er hat friedlich geschnurrt.
Albanien als Land kann ich wärmstens nur Empfehlen. Leute sind extrem freundlich und hilfsbereit. Landschaft an vielen Stellen ausserhalb der Siedlungen absolut unberührt. Haben uns in ganz Albanien sicher gefühlt und überall Wilkommen.
Montenegro hat auch einen schönen Nationalpark ( Dumitor ). Bosnien in vielen Teilen ein armes Land aber Landschaftlich auch sehr schön.
Kroatien eine sehr touristische aber wunderbare Küste. Die Strassen hier zwar alles Highway's aber trotzdem war die Fahrt sehr schön.
Der Nationalpark KRKA welchen wir besucht haben war auch sehr beeindruckend. Jederzeit auch einen Besuch lohnenswert.
Leider ist es dieses Jahr bereits vorüber. Doch der Freiheitsdrang ist ungebrochen......ich werd wieder auf Achse sein =)
Zuletzt geändert von Gueller am Fr Okt 03, 2014 15:20, insgesamt 5-mal geändert.
Fragen erweitern das Wissen ;)

www.pinzgauer-techshop.ch

Benutzeravatar
Gueller
Beiträge: 1715
Registriert: Mi Aug 08, 2007 6:41
Wohnort: Aesch / Basel / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Balkan 2014 - Albanien bis Kroatien

Beitrag von Gueller » Di Sep 30, 2014 20:46

P1090915.jpg
P1090915.jpg (64.34 KiB) 3741 mal betrachtet
P1100001.jpg
P1100001.jpg (100.16 KiB) 3741 mal betrachtet
P1100092.jpg
P1100092.jpg (129.59 KiB) 3741 mal betrachtet
P1090785.jpg
P1090785.jpg (106.39 KiB) 3741 mal betrachtet
P1100142.jpg
P1100142.jpg (155.21 KiB) 3741 mal betrachtet
P1100238.jpg
P1100238.jpg (83.06 KiB) 3741 mal betrachtet
Fragen erweitern das Wissen ;)

www.pinzgauer-techshop.ch

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6882
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: Balkan 2014 - Albanien bis Kroatien

Beitrag von Stef@n » Mi Okt 01, 2014 5:32

Nicht gut, so einen Bericht an einem verregneten Mittwochmorgen lesen zu müssen... :?
Hey Michel, danke für die Zeilen und die tollen Bilder! Genialer Urlaub! :D
Gruß

Stefan
Zuletzt geändert von Stef@n am Mi Okt 01, 2014 7:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Udo
Beiträge: 1505
Registriert: Mo Sep 18, 2006 8:59
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: Balkan 2014 - Albanien bis Kroatien

Beitrag von Udo » Mi Okt 01, 2014 6:21

Hallo Michel,
tolle Bilder und schöner Urlaub. Danke fürs zeigen der Bilder.
Gruß Udo

Benutzeravatar
fuerni
Beiträge: 535
Registriert: Mo Okt 03, 2011 6:41
Wohnort: Lannach, Österreich

Re: Balkan 2014 - Albanien bis Kroatien

Beitrag von fuerni » Mi Okt 01, 2014 11:19

Wirklich ein schöner Reisebericht mit tollen Bildern! :)
LG Martin

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 866
Registriert: Di Aug 31, 2010 13:48
Wohnort: 52072 Aachen
Kontaktdaten:

Re: Balkan 2014 - Albanien bis Kroatien

Beitrag von Blume » Mi Okt 01, 2014 12:03

ja dann .... sag ich mal


vielen dank ....

das macht so richtig lust bei dem schönen Wetter ....

sich einfach in den pinzi zu setzten - und zu rufen URLAUB

wenn alles gut geht ...... - dann noch 25 stunden

und wir werden ganz laut rufen .... :D

viel sonne kein wind blauer Himmel über aachen ( und unverhofft ... er singt zur zeit über den wolken ... lala li ... )

schöööö blume

Benutzeravatar
setrine
Beiträge: 498
Registriert: Fr Apr 27, 2007 5:18
Wohnort: CH-Lausanne

Re: Balkan 2014 - Albanien bis Kroatien

Beitrag von setrine » Do Okt 02, 2014 5:31

Danke für's zeigen, Superbilder, Superbeitrag und Superstartgewicht :oops: willkommen im Club!

LG Alex

Benutzeravatar
Sonja
Beiträge: 218
Registriert: So Sep 20, 2009 8:53
Wohnort: CH-Montlingen

Re: Balkan 2014 - Albanien bis Kroatien

Beitrag von Sonja » Sa Okt 04, 2014 10:25

Hallo Michel

das ist einfach nicht fair...!!!!!
Solche Bilder zu zeigen grenzt an Folter.

Toller Bericht und ganz tolle Bilder die Lust machen das ganze selber unter die 4x4 Räder zu nehmen.....

Gruss
Sonja
Jede Frau braucht Ihren eigenen Pinzi
und jede Frau sollte einen Sherpa haben.....

Benutzeravatar
Karlheinz
Beiträge: 1500
Registriert: Mi Nov 08, 2006 14:51
Wohnort: FL-Ruggell
Kontaktdaten:

Re: Balkan 2014 - Albanien bis Kroatien

Beitrag von Karlheinz » Sa Okt 04, 2014 11:44

Danke für die schönen Bilder und die Beschreibung dazu.

Allerdings ist das für die Motivation nicht gerade förderlich. Ausser man
ist motiviert dort hin zu reisen :wink:

Ja ja, einen SAN müsste man haben :wink:

gruss Karlheinz
My Pinzi is my castle.

Micha
Beiträge: 54
Registriert: Do Sep 13, 2012 9:05
Wohnort: im Pinz: www.pinz-auf-reisen.blogspot.ch

Re: Balkan 2014 - Albanien bis Kroatien

Beitrag von Micha » Mo Okt 06, 2014 3:19

Danke für den Bericht und die Bilder!
Da hast du einen ordentlichen Tageskilometerschnitt hingelegt.

Grüsse aus Ecuador

Oberstmk.
Beiträge: 246
Registriert: Di Mär 17, 2009 23:14
Wohnort: Bez.BM/Stmk./Ö.
Kontaktdaten:

Re: Balkan 2014 - Albanien bis Kroatien

Beitrag von Oberstmk. » Di Okt 07, 2014 20:00

Servus Michel,
tolle Reise, schöne Bilder!! :)
Diese Seilzugfähre aus Holz mit extravaganter Beplankung :?
kenne ich auch von einem Abstecher mit dem Pinz von Griechenland aus.
Überall nette Leute wie Du schreibst und pinzgerechte Straßen.
Die Heimfahrt hätte sich auch über Bosnien angeboten. Schönes Land, nette Leute
und Pinziopa in der nähe von Bihac!
Die Fähre von Italien nach Griechenland um € 230,00 ist ein Schnäppchen.
Liebe Grüße Wolf H.
einmal PINZ,
immer PINZ!

Benutzeravatar
Pinz-Max
Beiträge: 842
Registriert: Sa Nov 29, 2014 12:41
Wohnort: Wien

Re: Balkan 2014 - Albanien bis Kroatien

Beitrag von Pinz-Max » Mo Apr 13, 2015 4:25

Ich LIEBE die Reiseberichte hier im Forum und freue mich schon sehr auf eigene Reisen mit dem Pinz...speziell in Gebiete wie Bosnien und N-Europa.

:wink:

Antworten